Ampeg V4B Home

BeardedBassMan

BeardedBassMan

Well-Known Member
Bassix
ß10.638
klitzekleines Fräglein:
Wenn so ein V4B RI etwas brummt nach dem Einschalten, und dieses Brummen leiser wird wenn er schön warm geworden ist (nicht unhörbar, aber es stört dann nicht mehr da sehr dezent), lässt das dann auf die Röhren als Verursacher des Brummens schließen?
 
BeardedBassMan

BeardedBassMan

Well-Known Member
Bassix
ß10.638
Danke dir!

Also angenommen, es sind die Röhren. Kann man das einschränken? Ich habe nämlich noch zwei passende Preamp-Röhren hier, die ich testweise einbauen könnte. 4 Endstufenröhren zu kaufen, nur um zu testen, ist etwas übertrieben, oder? Wahrscheinlich sind Röhren ja vom Umtausch ausgeschlossen.
 
MrRTF

MrRTF

TrisssBasss
Bassix
ß10.506
Danke dir!

Also angenommen, es sind die Röhren. Kann man das einschränken? Ich habe nämlich noch zwei passende Preamp-Röhren hier, die ich testweise einbauen könnte. 4 Endstufenröhren zu kaufen, nur um zu testen, ist etwas übertrieben, oder? Wahrscheinlich sind Röhren ja vom Umtausch ausgeschlossen.
In der Regel werden Röhren als Verschleißteile in den AGB der jeweiligen Händler ausgeschlossen, ebenso wie Saiten, Reiniger, etc.
 
zeppo3000

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß8.996
Die Preamp-Röhren auszutauschen ist einen Versuch wert, wahrschenlich kommt das Brummen aber eher von den Endstufenröhren oder von der Treiberröhrer. Letztere ist bei meinem alten V4BH eine ECC82 bzw. 12AU7. Keine Ahnung, ob das beim RI genauso ist, könnte weiter vorne im Thread erwähnt sein.
Ein guter Satz Endröhren kostet etwa 100.- €, das ist schon viel Geld, um vielleicht ein Brummen wegzukriegen, das eigentlich nicht stört. Wenn Sound und Druck ansonsten gut sind, würde ich das lassen.
 
 

Oben Unten