Ampeg V4B Home

MrRTF

MrRTF

TrisssBasss
Bassix
ß10.498
Hallo,
ich bin nun seit einem knappen Monat stolzer Besitzer eines V-4b. Den Amp hab ich Neu bei Session Music gekauft und spiel ihn mit einer SVT-610HLF.
Hier in Thread gibt es ja einige die Probleme mit Brummen hatten.
Meiner Brummt mit 100Hz und ca. 45db (mit Handy App direkt an der Box gemessen). Ist das noch normal oder brummt ein gesunder V-4B überhaupt nicht? Bzw. an die die über Brummen geklagt haben, wie laut war denn euer Brummen?

Bevor ich das mit dem Brummen hier gelesen habe, ist mir das nämlich garnicht groß aufgefallen bzw. hab gedacht es wär normal bei ner Vollröhre (Ich aber auch mein erster mit Vollröhre😅).

ich bedanke mich schonmal für jede Antwort und frohes neues🎉
War das der ausm Session in Walldorf, der im showroom stand? 🙈
Vor dem wurde ich mal hier im Forum gewarnt und bin dann nach Frankfurt gefahren und hab einen ausm Lager geholt.
0 Brummen und nix rasselt oder klappert. Im Zweifel gibst ihn zurück oder verlangst n Austausch.
 
jb-miller

jb-miller

New Member
Bassix
ß885
Ein gutes, gesundes neues Jahr!
Und lass es Dir auch nicht durch irgendein Brummen versauen... wenn ich im tiefen stillen Kellerlein sitze und den Amp anwerfe, höre ich auch was und erschrecke gleichzeitig über der nervtötenden Brumm der Tiefkühltruhe aus dem Raum nebenan... also einfach vergessen... wer sich mit altertümlicher Röhrentechnik amüsieren will, muss gegen ein Grundbrumm immun sein und dann macht der Amp einfach nur Spaß!
viele Grüße!
 
V

valentino99r

New Member
Bassix
ß732
War das der ausm Session in Walldorf, der im showroom stand? 🙈
Vor dem wurde ich mal hier im Forum gewarnt und bin dann nach Frankfurt gefahren und hab einen ausm Lager geholt.
0 Brummen und nix rasselt oder klappert. Im Zweifel gibst ihn zurück oder verlangst n Austausch.
Ne, hab ihn aus dem Zentrallager in Walldorf geholt. Werde ihn dann wohl austauschen oder instand setzen lassen. Zurück geb ich ihn aber nicht, dafür klingt er zu geil😁.
 
V

valentino99r

New Member
Bassix
ß732
wer sich mit altertümlicher Röhrentechnik amüsieren will, muss gegen ein Grundbrumm immun sein und dann macht der Amp einfach nur Spaß!
Das bin ich auf jeden fall und es stört mich an sich ja auch nicht wirklich. Aber bei einem Neuen Gerät für 1315€ erwarte ich das es auch zu 100% läuft wie es soll. Und wenn andere kein 100Hz brummen haben, kann wohl irgendetwas nicht ganz stimmen... Aber ja, Spaß macht er so oder so!
 
Realdeal

Realdeal

Kurpalzbasser
Bassix
ß55.910
Das bin ich auf jeden fall und es stört mich an sich ja auch nicht wirklich. Aber bei einem Neuen Gerät für 1315€ erwarte ich das es auch zu 100% läuft wie es soll. Und wenn andere kein 100Hz brummen haben, kann wohl irgendetwas nicht ganz stimmen... Aber ja, Spaß macht er so oder so!
Für 1315€ würde ich das aber auch sagen. Wenn das Ding brummt tauschen. Ich würde mich auf eine Reparatur erst gar nicht einlassen.
 
OliB.

OliB.

Well-Known Member
Bassix
ß37.657
Für 1315€ würde ich das aber auch sagen. Wenn das Ding brummt tauschen. Ich würde mich auf eine Reparatur erst gar nicht einlassen.
Naja, zum einen hat der Verkäufer erstmal das Recht nachzubessern, sprich zu reparieren. Er ist nicht verpflichtet zu tauschen....dh. darauf zu bestehen könnte evtl schwierig werden. Zum anderen ist das ein Röhrenamp.... Da muss im Laufe der Jahre immer irgendwas repariert / gserviced werden. Wenn so ein 100Hz Brummen nun mit vergleichsweise wenig Aufwand gefixt werden kann und der Amp ansonsten geil klingt....Wieso nicht fixen lassen? Ist zwar ärgerlich bei einem neuen Amp, aber danach ist doch dann alles gut!
So ist zumindest mein Denken
🍻
 
cfortner

cfortner

Well-Known Member
Bassix
ß59.984
Der V4B scheint einen Fixed BIAS zu haben, der hat kein Poti zum Einstellen. Da bekommt man das Brummen (Master zu), wohl nur mit gut gematchten Endröhren weg. Oder kennt jemand eine andere Möglichkeit?
 
goldbass

goldbass

Seid lieb!
Bassix
ß32.681
Könnte es auch 60 Hz Brummen sein? Wenn dein Stromnetz nicht sauber geerdet ist, kann es auch davon kommen. Probier ihn mal in einer anderen Umgebung.
 
V

valentino99r

New Member
Bassix
ß732
Also im Standby hört man nichts. Wenn man aus dem Standby geht, brummt er kurz etwas lauter, wird dann nach 1-2sec. leiser und bleibt dann so, unabhängig von der Einstellung. Also auch bei master auf 0 und ohne Instrumentenkabel.
Hab Proberaum, Zuhause, andere Box und ohne PE bereits probiert. Außerdem hab ich das brummen gemessen, und es hat genau 100Hz.
 
drone

drone

Well-Known Member
Bassix
ß74.774
woah, wen stört denn bitte ein bisschen brummen? verstehe manchmal echt nich, was das ganze hier soll. das internet gehört abgeschafft, dann amps laut und ab geht der punk! ich weiß ehrlich gesagt nichmal, ob meiner (ri) brummt oder nich und es interessiert mich auch nich besonders.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten