Bass Eigenbau

admin

Sam
Bassix
ß992
Hat jemand Erfahrungen?

Wo kriegt man zB fertig geformte bass bodies her (ohne Lackierung, nur Holz)? Ich würde gerne erst mal einen einfachen Bass bauen aus Fertigelementen...

Ich könnte einen billigbass kaufen und auseinander nehmen, lack wegschleifen - hat das jemand von euch mal gemacht? kommt da wüstes holz an den tag?

Wie wärs einen upright zu bauen?

Gruss,
Sam
 

admin

Sam
Bassix
ß992
Zitat:Original erstellt von: Bloodmoon

Bodies und andere Teile findest du in deiner eigenen Linksammlung ;-)
habe mir warmoth angeschaut - gecko wäre genau so was. sieht super aus! hast du dort schon was bestellt? die lieferpreise sind schon ziemlich krass...

Sam
 

uli5000

New Member
Bassix
ß240
Nen billig Bassauseinandernehmenund abschleifenhab ich mal bei nem Marathon Bass gemacht. Es kam eineseltsame mixhung aus Sperrholz und Spahnplatte unter dem Lack hervor. Ob sich so etwas lohnt neuaufzubauen ist fragwürdig.
Aber warum fragstdu nicht mal in einer Schreinerei nach ob die vielleicht was passendes fürnen Body rumliegen haben. Kommt billiger.



 

Superjenson

New Member
Bassix
ß240
Warst du schon bei www.rockinger.de?

Ich hab neulich einen alten Ibanez Roadstar abgeschliffen. Der war ursprünglich ganz fies vergilbt Spermaweiß.
Das Holz war prima, problematisch fand ich lediglich, daß eine Lackierung vom Profi + neue Pickups und Hardware (alles in Hochwertig) insgesammt etwa 1000 Euro kosten würden...
 

QuadDetune

New Member
Bassix
ß0
Hi de ho!

Also ich bin gerade dran mir selbst nen Bass zu bauen und den Bodie mach ich mir auch selber. Denn erstens ist das Holz bei nem Gitarrenbauer gar nicht so teuer (ist auch gute Qualität) und zweitens kann man die Form selber entwerfen!
 

admin

Sam
Bassix
ß992
@QuadDetune: aber dazu fehlen mir die Werkzeuge, machst du das alles zu Hause? Welche Werkzeuge verwendest du dazu? Hast Du Bilder zu deinem Bass-Bau??

Gruss,
Sam
 

admin

Sam
Bassix
ß992
www.rockinger.de ist ja ganz übel die website... mal angesehen davon, dass sie für bass nicht wirklich viel auswahl haben ist der shop ja grässlich unprofessionell für eine solche firma...

Sam
 

wuffi

New Member
Bassix
ß262
he mal ne frage. kann sein, das ich es überlesen habe, wenn ja dann ohrfeigt mich bitte nicht [:D]

was empfiehlt sich denn für ein holz für den bassbau?

mfg
wolfgang


 

QuadDetune

New Member
Bassix
ß0
also ich habe das glück, dass ich mir den bass als maturaarbeit baue, und somit kann ich die maschinen und werkzeuge der schule benutzen, aber die feinarbeit und die oberflächenbehandlung mache ich dann bei mir zu hause....
 

admin

Sam
Bassix
ß992
@QuadDetune: wir könnten die Maturaarbeit auf Bassic.ch publizieren????

@bassfreak: beim Holz kommt es (wie bei einem gekauften Bass) sehr draufan, wie der Bass dann tönen soll... zB harte Hölzer mehr Sustain...

Sam
 

QuadDetune

New Member
Bassix
ß0
von mir aus könnt ihr die arbeit dann publizieren, ich muss aber zuerst meinen kollegen fragen, denn wir machen die arbeit zu zweit (er baut sich eine gitarre und ich mir einen bass). sein einverständnis zu kriegen sollte aber kein problem sein........

und a propos holz: für meinen eigenbau habe ich mich für ahorn holz entschieden (riegelahorn um genau zu sein[:D])
 

vinylclown

New Member
Bassix
ß240
Ich hab im Internet mal ne Seite grfunden die nahezu alle erdenklichen Instrumentenbauhölzer beschrieben hat. Incl. dem Gewicht, den Klangeigenschaften usw. leider hab ich den Link gerade nciht parat aber ich denke den findet google schon.
 

BionicTom

Member
Bassix
ß240
@ Quadtune...do baust einen Bass mit nem Body komplett aus Riegelahorn? Wie komsmt du denn auf so eine Idee, mit Ausnameh von uralten Precis und Rickenbacker Bässen haben sonst nämlich alle andere Hölzer.
 

Mitglieder jetzt online

Oben