Bass von Cort

Genjuro

New Member
Bassix
ß0
Hm "klasse" Antwort von basa! Man könnte dass auch irgendwie freundlicher verpacken!
Aber egal!

Nun zum Thema:
Ich selber hab auch n Cort Bass war mein erster eigener Bass! [:D] Is zwar net dass Luxusmodel schlechthin aber ich bin mit dem immernoch sehr zufrieden! Der hat n echt satten und warmen Klang! Und er drückt auch ziemlich gut (kommt da natürlich auch auf den Verstärcker an!
Wollte vor ner Zeit neue Seiten aufziehen schöne (teure) D'Addario Seiten und hab sie nach ner kurzen Zeit spielen wieder runtergemacht da die Seiten die beim Kauf mit drauf waren siech um einiges besser angehört haben!

Fazit: "Ich bin mit meinem Cort sehr zufrieden!"

Genjuro
 

basa333

New Member
Bassix
ß240
hi, seid mir nicht böse, es war nicht im sinne von "abspeisen" gemeint: mit cort-bässen kenne ich mich aber überhaupt nicht aus und wollte einfach eine möglichkeit bieten, sich erstmal einen überblick davon zu verschaffen, was hierüber bereits geschrieben wurde - sollte es zu krass sein, bitte ich um entschuldigung

viel spass witerhin im forum: solltet ihr beide direkte fragen haben, schreibt ruhig auch private message (schaltflächen über dem antworttext), ich antworte gerne

tschüss basa
 
Zuletzt bearbeitet:

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Ich habe zwar noch keinen angetestet, aber doch ein längeres Gespräch mit einem Verkäufer über Cort gehabt. Der hat nämlich gerade die "Lücke" mit einem Cort-Bass aufgefüllt. Seine Meinung war, dass der Bass für ? 200,00 sehr gut verarbeitet ist und auch gut klingt. Das scheint sich durch die ganze Cort Palette zu ziehen. Gute Verarbeitung und guter Klang. Also am besten mal testen[:D]
 

down_under

New Member
Bassix
ß200
Ich denke Cort macht per se echt brauchbare Sachen(wobei ich den Curbow nicht so wirklich mag, ist aber auch pure Geschmackssache), dabei kommt es aber natürlich auch darauf an, über welche Preisklasse man redet.
Diese Funkmachine ist wirklich ein Tier. Ich hab die Version mal bei Musik Produktiv gespielt, echt heiß. Zum slappen echt genial, allerdings sind da irgendwie wesentlich mehr Funktionen onboard, als ein normaler Mensch braucht, z.B ein Slap wah...
Für mehr Infos guckst Du hier:

http://www.planetguitar.net/tests/cort_tm/tm.html

Ach übrigens: Du hast Dir da das Luxusmodell mit durchgehendem Hals ausgesucht - den gibts nochmal mit geschraubten Hals, dann allerdings auch ohne die Grafik auf dem Korpus(dafür kostet der dann auch nur die Hälfte...)
Guckst Du hier:

http://www.musik-produktiv.de/shop2/volltext.asp?wort=funk+machine&sid_s=!18121995&image.x=0&image.y=0

Viel Spaß damit![:D]
 
Zuletzt bearbeitet:

Less Mark

New Member
Bassix
ß0
Die billige version kenn ich die hatt mein vater.
Aber das is einfach der bass einer funk maschine von T.M. Stevens the Master of funk hab ihn schon 2 mal live gesehen er is der gott der Funks!

Der bass klink genial aber ich weiß halt nicht ob die teure version auch so klingt
 

caruso

New Member
Bassix
ß258
@Less Mark: Natürlich klingt der Bass so, wie der von T.M. wenn T.M. ihnspielt. Wenn Du ihn spielst klingt er wie Less Mark. Alles klar?
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
von dem Bass gibt es auch noch eine "billigere" Version mit Schraubhals und kleiner Air-Brush-Optik.
Den konnte ich schonmal anspielen, das WahWah und der SlapPreset sind echt genial!!!!!
Ich hab auch noch kein Bodeneffekt-Wah gefunden, was so geil klang wie das was Cort da in den bass gezaubert hat. Auch die Bespielbarkeit war klasse.
Ich gehe mal davon aus, dass die teurere Version dem in nichts nachstehen wird, kann dir diesen Bass also uneingeschränkt empfehlen!
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten