Basssaiten kürzen?

omni_peribite

Member
Bassix
ß335
Hi!

Hab mir heut zum ersten Mal neue Saiten gekauft und wollte sie dann auch vorher aufziehen. Aber da tat sich direkt ein Problem auf: Die sind zu lang. Und zwar massiv zu lang.

Ich könnte sie jetzt natürlich kürzen, aber zumindest bei der a- und der e-Saite müsste ich die komplette obere Stoffummantelung wegknipsen!

Kann man das machen, also die Saiten "plain" ohne Stoffschutz auf die Mechanik aufziehen? Oder muss ich mich nach anderen Saiten umsehen?

Viele Grüße,

Benni.
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Das kannst du ruhig wegschneiden.Ich spiele Warwicksaiten und die haben erst gar keine Ummantelung.D'addario haben glaube auch nichts drum.Also wie gesagt das ist eigentlich egal ob da Stoff drum ist oder nicht.
 

Nathan

New Member
Bassix
ß240
joa.. und enn du die saiten unten in der Bridge eingefädelt hast und die dann hoch zu den mechaniken ziehst, sollten die so ca. 8-10 cm nur länger sein (also ab der mechanik) den rest kannste abschnippeln [:-)]
 

omni_peribite

Member
Bassix
ß335
Ok... habs so gemacht, und siehe da, es funktioniert wirklich! War vieleicht bei der e-Saite n bissl viel (da sinds jetzt halt nur 2, höchstens 3 Umwicklungen ;-) ) Aber es scheint auf jeden Fall zu funktionieren...

Danke und viele Grüße,

Benni.
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
2 Umdrehungen reicht ja auch völlig aus.Da kann ich mich an einen Bekannten erinnern der Gitarre spielt,der hat immer die ganze Saite aufgewickelt,etwas idiotisch wie ich finde.
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Nun ja, es kommt ja auch auf die Kopfplatte an (gerade/abgewinkelt) und darauf, wie die Saitenwickler konstruiert sind.
Beim Abschneiden lasse ich 6-8 cm überstehen (6 bei der dicksten Saite, 8 bei der dünnsten), und da ich eine Saitenkurbel für Bass habe, geht das Aufziehen ganz flott.
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Ha woisch, in meinem Alter ist Schonung angesagt - da ist mir jedes Hilfsmittel recht...

...ich spiele ja auch nur Bass, weil ich das Instrument als Krücke zum Gehen verwenden kann. :D
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Ich schneid immer so viel von der saite ab, dass eine handbreit von mir, ab der mechanik, übersteht. Und das bisschen kurbeln kann ich dann auch ohne kurbel.
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Stimmt, wenn man bei mehreren bässen gleichzeitig die saiten wechseln muss, kann die kurbelei einen schon mal nerven. Überlegt euch mal ihr hättet so nen abgefahrenen 11-saiter, bda wär man ja tage lang beschäftigt.
 
Oben