Bergantino B|AMP


schafhalter
schafhalter
الحب هو أساس كل شيء
Beiträge
4.527
Bassix
ß21.878
Hi,

bin gerade hierüber gestoßen. Der war mir bis dato nicht bekannt.
Die Verwendung von DSPs schreckt zwar im ersten Moment ab, allerdings scheint die folgende Beschreibung Sinn zu machen:
http://bergantino.com/why-bamp/

Bei station-music.de gibt es ihn auch schon zu kaufen. Läppische 1,5kEUR ...

Jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Br, Matthias
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.277
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß412.418
Sieht aus, als könne man damit den Polizeifunk abhören ;-)

Habs gelesen. Wenn man auf eine absolut lineare Wiedergabe aus ist, soll der Amp dies wohl besser als andere erreichen können.

...also nix für mich ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Paulito
Paulito
Well-Known Member
Beiträge
4.853
Lösungen
7
Ort
DE
Bassix
ß188.111
Habs gelesen. Wenn man auf eine absolut lineare Wiedergabe aus ist, soll der Amp dies wohl besser als andere erreichen können.

Na ja, ich weiß nicht.....
Habe mir das Video über den Amp angeschaut.
Ich denke nicht, das das was besonderes ist.
Ist quasi wie die TC Amps, ein Plugin mit Endstufe.
Das mit den Speakerpresets halte ich für relaitv unsinnig
und in der Realität nicht halb so effektiv wie die sich das denken.

Im Video sagt der Typ irgendwann, man könne das Preset zB. für die Bergantino 12er für jede andere 12er Box nutzen,
weil doch alle 12er ähnliche Charateristik hätten.
Nö. Stimmt nicht, völliger Unsinn.

Wenn, dann müsste man die Kennlinen der jeweiligen Box auch immer in dem Raum in dem sie steht machen.
Aber wenn die Kennlinie in einem akustisch totem Raum gemacht wird, wie sie ja sagen, dann bringt das Ganze herzlich wenig.

Überzeugt mich nicht.

Buuuummmmm,
Paul
 
lazarus_04
lazarus_04
schalltechnik04.de
Beiträge
4.071
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß169.245
Meiner Meinung nach ein schönes Spielzeug für Tüftler.

Wie richtig erkannt macht der Rebelhead das gleiche in Schön. Dazu noch ein AMT Pangaea und man kann sich seine eigenen FIR-Taps zum linearisieren basteln; mehr machen die Speaker-Preset nicht. Den Notch-Filter mit den entsprechenden Tönen zu versehen ist eine schöne Idee, aber eigentlich unnötig.

Die Bedingungen ist finde ich fast schon peinlich. Und wieso wurde der Q Parameter ignoriert? Ein Tuner auf den fürchterlich blickwinkelabhänigen LC-Displays wirkt auch nicht zuende gedacht. Da wären drei zusätzliche LEDs nicht verkehrt gewesen.

Ich sags mal so: als Open-Source Platform zum hacken und basteln wäre es ein super Idee.

Als Produkt eines renomierten Herstellers eher: :embarrassed:
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.277
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß412.418
Das ist für mich sowieso der totale Showstopper: Softwaresteuerung in in meiner Bühnenequipmentkette geht ma goonich!
Hätte permanent Angst, dass das Teil nen Hänger hat oder ganz abstürzt.
 

Similar threads

Paulito
Antworten
619
Aufrufe
82K
5Bässer
5Bässer
 

Oben Unten