Beseitigung von Nikotingeruch Gigbag


mbass
mbass
Mehr Spass mit Bass!
Bassix
ß4.465
Moin, ich habe ein Harvest Gigbag (Leder) und möchte den stinkenden Nikotingeruch loswerden. Habt ihr einen Tipp für mich?
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Bassix
ß2.524
Ich kann Dir sagen, wie ich's damals gemacht habe: Wochenlang ins Freie hängen. B)


Edit: Das war nicht das Harvest, das ich letztes Jahr hier von einem Member gekauft habe, das war perfekt!:great:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß70.678
Jap, Frischluft. Viel davon hilft viel.

Für außen kannst du auch noch einen Lederreiniger probieren. Gibt's im Motorradbedarf sehr gute.

Für innen(Polster?) kannst du Textilerfrischer versuchen. Mit Helmpolsterreiniger (ja, ebenfalls Motorradbedarf) habe ich ebenfalls gute Erfahrungen gemacht. Riecht auch netter als Teppichspray...
 
mbass
mbass
Mehr Spass mit Bass!
Bassix
ß4.465
Vielen Dank für die Tipps. Ich werde morgen gleich zu unserem Motorradladen fahren. Auf die Idee wäre ich nie drauf gekommen!
LG Marcus
 
Tieftonsucher
Tieftonsucher
Immer noch nicht alle gefunden
Bassix
ß5.098
Ein altes Hausmittel und völlig ungefährlich - Backpulver - gegen schlechte Gerüche. Selbst LKW Fahrer die geruchsintensive Lebensmittel transportieren nutzen dies vor der nächsten Ladung.
Und preiswert ist es auch noch.
Lass uns wissen was bei Dir funktioniert hat.
Viel Erfolg
 
deeptone
deeptone
Well-Known Member
Bassix
ß79.080
Bei grober Verschmutzung/Geruchsbelästigung kannst du deinen Gigbag auch in der Waschmaschine (Feinwaschmittel, 30 Grad) waschen.
Es macht ihm nichts aus wenn du einige Punkte berücksichtigst.
Musst du mal guugeln ...

Funktioniert problemlos und ist hinterher wirklich sauber.

Ich weiss ... der Gedanke macht irgendwie Angst ... aber ich kenne genug Leute die mit ihren Motorradlederkombis genau so verfahren.

Ob ich das auch so mache ? ... ich bin doch nicht verrückt ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Grebnesor
Well-Known Member
Bassix
ß18.645
Ich hatte auch mal einen Gigbag, der übelst gestunken hat... War aber kein hochwertiges Teil, nur son Standart für den Kala u-Bass. Was bei mir NICHT geholfen hat: Kaffeesatz und Backpulver. Hab ich beides probiert (nicht gleichzeitig), für mehrere Wochen. Ohne Erfolg. Schlussendlich habe ich den Bag im Hochsommer an die pralle Sonne gelegt, für Taaaaage/Wochen. Jetzt ist er einigermassen geruchsfrei.
Bei einer hochwertigen Ledertasche würd ich das aber lassen. Da würde ich auf die chemische Reinigung wie user Küche oder noch lieber die Ozon-Variante (sehr gute Idee!!) von f_luxus setzen.
 
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Bassix
ß70.678
Ich weiss ... der Gedanke macht irgendwie Angst ... aber ich kenne genug Leute die mit ihren Motorradlederkombis genau so verfahren.

Ob ich das auch so mache ? ... ich bin doch nicht verrückt ;-)

Das würde ich ganz stark von der Beschaffenheit der Waschtrommel abhängig machen. Es gibt nach wie vor Fabrikate ohne Wabenstruktur und die sind dann zu scharfkantig. Badewanne/großer Waschkübel und Handwäsche sind da definitiv sicherer.

Wichtig dabei sind die richtigen Waschmaschmittel, das richtige Trocknen und die Pflege hinterher. Ich arbeite im Motorradsektor und was man da alles sieht an malträtierten Ledern geht echt auf keine Kuhhaut (Pun intended:D)

Ein paar Zubehörhändler bieten inzwischen auch einen recht erschwinglichen Reinigungsservice an. Vielleicht können die ja auch n Harvest wieder sauber bekommen?:confused:
 

Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Ich stelle mir gerade vor, wie man ein Harvest-Gigbag in eine Waschmaschine zwängen will. Die DInger sind extrem steif.
 
basshenning
basshenning
Der blaue Bassist...
Bassix
ß56.750
Mein Vater (und ich auch) nutzt Sonax Smoke-Ex. Ich spraye ggf. Gigbag und Box (Filz) nach einem Raucherkneipengig damit ein und ein paar Stunden später ist alles wieder gut (für meine Nichtrauchernase). Mein Vater hat, als er noch aktiv in seiner Rock'n'Roll-Covertruppe gespielt hat, die komplette PA, den Basscombo, seine Gig-Klamotten, sein Drumkit (Kessel, Felle, Becken, alles) und den alten Volvo von innen damit abgenebelt und gut.

https://goo.gl/images/ppyoVH

(Ich habe nix davon, wenn ihr jetzt alle das Zeug kauf und kenne keinen, der davon finanziell profitiert.)
 
lallys
lallys
Well-Known Member
Bassix
ß23.557
Auf die Heizung legen dürfte helfen. Am besten einen Tag lang. Klappt zumindest bestens bei Klamotten die nach Tabak stinken.
 
 

Oben Unten