Blöde Idee: Sprühlack...

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß65.196
CIao @Talisker

wolltest Du deckend? Dann müsstest Du zuerst eventuell füllern, auf jeden Fall grundieren und dann fein schleifen. Danach deckend in dünnen Schichten lackieren und zwischenschleifen. Dann sollte das auch mit Sprühlack klappen. Mühsame Arbeit isses aber eh. Ausserdem aufpassen, dass Wasserbasis- und Kunstharzlacke nicht vermischt werden, das wird nix.

Gruss
claudio
 

Talisker

No religion! Except for Bad Religion!
Bassix
ß57.487
So in etwa bin ich ja auch vorgegangen. Und dann: Letzte Schicht Klarlack, nach 2 Wochen immer noch nicht trocken (überlagert?), also wieder runter und dan neuen Klarlack drauf und dann das.
Hat anscheinend die Schicht Füller unter dem Schwarz wieder angelöst...
:(!:(!
 

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß65.196
Ciao @Talisker

was war es denn für Lack und was für ein Klarlack? Wenn Du z.B. Acryllack auf Wasserbasis als Farbe genommen hast und danach mit Kunstharz- Klarlack übernebelst geht alles den Bach runter. Das Zeug verträgt sich nicht, weder so- noch andersum.

Edith sagt Du sollst nicht fragen woher ich das weiss ;-) :whistle:

Gruss
claudio
 

Hardrockracer

Active Member
Bassix
ß7.370
Du mußt auf jeden Fall in einer Linie bleiben. Acryl Füller, Acryl Lack. Poli Füller, Poli Lack. PUR Füller, PUR Lack.etc. Und kein Billig Baumarkt Zeug. Das taugt nix. Am besten 2-K, was immer Du lackierst. Dann dauert es auch nicht 2 Jahre, bis der Lack trocken ist. Ich würde behaupten, Lackieren ist das schwierigste am Gitarrenbau. Ich bin da auch nur ein absolutes Greenhorn.
 

Michiagi

Well-Known Member
Bassix
ß61.849
Ist mir auch schon passiert... aus Erfahrung kann ich sagen, man erreicht auch mit der Spraydose perfekte Ergebnisse! Man muss dann aber zwingend zu profi Produkten greifen, das Baumarkt Zeugs wird nie richtig hart... auch nach Jahren kann man mit dem Fingernagel den Lack runter kratzen.
 

bassmaxxe

Mächtige BaddaBumm
Bassix
ß1.925
... habe mal - in meiner Jugend - ein Auto mit Zaunfarbe vom Baumarkt gerollt ...
Die Karre war nach Wochen noch nicht trocken - und voller Fliegen und Dreck ...
 

Mitglieder jetzt online

Oben