Boden-Tuner vs. Clip-Tuner


MauMau
MauMau
TSFKABT -The Stümper formerly known as BassTart;-)
Beiträge
5.835
Ort
ES
Bassix
ß87.934
Bleibt anzuwarten, wie lange der Schalter hält...:nix: wenn der hinüber ist dürfte das Teil für die Tonne sein.:-/
Aber schick isses! Und der Herstellername "Banggood" erinnert mich an das Ikea-Bett "Gutvik" aus den 90ern....:rofl::rofl::rofl:
 
TheBass
TheBass
Well-Known Member
Beiträge
6.397
Lösungen
4
Bassix
ß137.857
Wie kommt der mit HEAD Stimmung zurecht ?
Hier ist das große Problem, das wenig Masse relativ langsam schwingt. Je nach Bass kommt da dann kaum noch etwas an der Kopfplatte an ;-)
Ich hab z. B. einen normalen 4er Satz 105er Nylon Tape Saiten auf meinem PB . D.h. eigentlich keine "H" Saite und die dann auch noch leichter als eine Stahlseite....
Ich habe bei meinen 5ern eigentlich kein Problem mit der H-Saite. Gelegentlich ist das Tuning bei sehr dünnen H-Saiten (125er und 120er) nicht ganz so sauber, was aber mehr an den Eigenschaften (relativ geringe Spannung) der H-Saite selber liegt. Da zeigt jeder andere Tuner dann auch Mist an. Mein einziger Kritikpunkt am TC Tuner war nur, dass er mit ursprünglich 48 Euro zu teuer war. Für 29 Euro ist er aber ok und definitiv besser als alle anderen Cliptuner, die ich bis jetzt in den Händen hatte, inkl. dem erheblich teureren Peterson.
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
4.544
Bassix
ß124.148
Allerdings den Nachteil, dass sie an Instrumenten mit Graphithälsen nicht funktionieren...:-/ Das Zeug scheint so bockhart/-steif zu sein, dass da nix vibriert und der Tuner exakt jarnüscht anzeigt - ist zumindest bei meinen Statussies so.:nix:
Du stimmst im Set oft um? Sonst wäre mir schleierhaft, wofür Du für die Statussies bzw. die Graphithälse überhaupt einen Tuner brauchst. Die sind bei mir sogar über Wochen incl. Transporten etc. stabil.
 
MauMau
MauMau
TSFKABT -The Stümper formerly known as BassTart;-)
Beiträge
5.835
Ort
ES
Bassix
ß87.934
Du stimmst im Set oft um? Sonst wäre mir schleierhaft, wofür Du für die Statussies bzw. die Graphithälse überhaupt einen Tuner brauchst. Die sind bei mir sogar über Wochen incl. Transporten etc. stabil.
Ja, das war bevor ich den 5er hatte. Wir haben einen Song, bei dem ich die E-Saite auf D und die A-Saite auf G gestimmt hatte, damit ich den spielen konnte :D (10 out of 10). Und na-tür-lich auf der Hochzeit unseres Sänger hatte ich meine 4er Statussi dabei und mein Cliptunter sagt: nix!:evil: War doof!
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
5.293
Ort
DE
Bassix
ß48.731
Ja, das war bevor ich den 5er hatte. Wir haben einen Song, bei dem ich die E-Saite auf D und die A-Saite auf G gestimmt hatte, damit ich den spielen konnte :D (10 out of 10). Und na-tür-lich auf der Hochzeit unseres Sänger hatte ich meine 4er Statussi dabei und mein Cliptunter sagt: nix!:evil: War doof!
Ich habe vor ein paar Jahren hart und tief gespielt, gerne die erste, also E, bei ein paar Songs runter auf D.
Ich habe irgendwann angefangen im 12.Bund der DSaite nen Flaschoolee zu spielen und schneller als mit jedem Tuner runter zu stimmen.
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
5.293
Ort
DE
Bassix
ß48.731
Nee, ich will ja von D auf E runter, also muss ich ein D vorgeben und das E dann nach gehör runterbimmeln
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
5.293
Ort
DE
Bassix
ß48.731
Wieder hoch geht mit dem Flageolette 7. Bund A-Saite und 5. Bund E/D-Saite
 
EADG
EADG
schöne schiefe tiefe Töne
Beiträge
3.694
Ort
Hessen
Bassix
ß90.585
Stimmen geht grundsätzlich auch ohne Tuner. Ist nur schwierig, wenn ne Geräuschkulisse da ist, dann ist es besser mit.
:bier:
 

Der P
Der P
Luftpumpe
Beiträge
902
Bassix
ß24.267
Ich lasse mal einen Dank an diesen Thread da...
Ich kannte bisher nur günstige Clip on tuner, die ungemein langsam waren und spätestens bei drop D meist arg ins grübeln gekommen sind. Mit meinem tc polytune bodentreter bin ich absolut zufrieden und so hab ich mir, angeregt durch diesen Thread, endlich mal den unitune Clip on bestellt. Was soll ich sagen...alle Lobgesänge stimmen :D
An all meinen Bässen, egal ob Standard oder drop d, Saite einmal berührt...bäm. Flageolett...bäm. Alles sofort, ohne zögern und absolut genau. 🐷-geil!

Gehört ganz oben in die Kiste mit den guten Anschaffungen :D
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Beiträge
5.317
Ort
DE
Bassix
ß2.785
Ich lasse mal einen Dank an diesen Thread da...
Ich kannte bisher nur günstige Clip on tuner, die ungemein langsam waren und spätestens bei drop D meist arg ins grübeln gekommen sind. Mit meinem tc polytune bodentreter bin ich absolut zufrieden und so hab ich mir, angeregt durch diesen Thread, endlich mal den unitune Clip on bestellt. Was soll ich sagen...alle Lobgesänge stimmen :D
An all meinen Bässen, egal ob Standard oder drop d, Saite einmal berührt...bäm. Flageolett...bäm. Alles sofort, ohne zögern und absolut genau. 🐷-geil!

Gehört ganz oben in die Kiste mit den guten Anschaffungen :D
Kann man da auch die Grundstimmung (440Hz) verändern?
 
keziahj
keziahj
LEJJ
Beiträge
1.450
Ort
DE
Bassix
ß102.695
Chief @Boogy_man (💛) hat mir den Peterson Strobo Clip empfohlen. Der macht ne top Figur, das steht fest.
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
5.293
Ort
DE
Bassix
ß48.731
Chief @Boogy_man (💛) hat mir den Peterson Strobo Clip empfohlen. Der macht ne top Figur, das steht fest.
Den hatte ich vor ein paar Jahren mal für meinen Kontrabass. Da konnte ich beim Knopfzellenleerlutschen zugucken. Gestimmt hat er Primstens
 
keziahj
keziahj
LEJJ
Beiträge
1.450
Ort
DE
Bassix
ß102.695
Das Problem kenne ich nicht. 🙂

 
rootbert
rootbert
Schändliche Dirne des Konsums
Beiträge
5.663
Ort
Hannover
Bassix
ß257.633
Wer einen kompakten und gut funktionierenden Bodentuner sucht, der auch problemlos mit HEAD zurecht kommt ( hier schwächeln viele Cliptuner)
dem kann ich diesen sehr empfehlen:

Anhang anzeigen 592734 SWIFF Audio C10

Das Teil ist super kompakt (45x43mm) erkennt bei mir sofort die H Saite und ist auch mit ohne Brille gut abzulesen.
Mann kann muten oder auch beim Spielen stimmen.
Er kommt mit zwei selbstklebenden Klett Klebern und das ganze für 23,59€
Aktuell bei Kaufland zu haben....LINK

swiff-audio.jpg
 

Similar threads

Mac_News
Antworten
0
Aufrufe
30
Mac_News
Mac_News
 

Oben Unten