Buch: Bass for Beginners

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Nachdem ich mich in diesem Forum ja schon über ein gewisses Buch ausgelassen habe [):], welches doch von einigen ihr erstes Bassbuch war und die damit zufrieden waren, würde mich jetzt mal eure Meinung zu meinem ersten Bassbuch interessieren.

Wenn ich jetzt zurückdenke, dann finde ich, daß es für mich wirklich gut und auch genau das richtige war. Andererseits überlegte ich, ob ich es Anfängern weiterempfehlen sollte oder nicht. [?]

Schließlich bin ich zu dem Schluß gekommen, daß es auf die Ambitionen ankommt.
Das Buch "Bass for Beginners" spricht eine ganz andere Zielgruppe als Tieftöners Buch an (darum bringen meiner Meinung nach Sätze wie "ich finde das Buch gut" und "mir gefällt es nicht so toll" eigentlich nix, sondern man muß detailierter darauf eingehen und über den Inhalt sprechen). Irgendwie finde ich sogar, daß sich diese beiden Bücher gut ergänzen.

Ich habe dieses Buch nun auch endlich in die Literaturliste eingetragen, wobei aber dummerweise etwas [url="https://www.bassic.de/forum/topic.asp?TOPIC_ID=14773636"]schief gelaufen[/url] ist (ich vermute, daß während der Übertragung meine Internetverbindung abgebrochen ist).
Darum bringe ich den Text, der eigentlich in dieser Literaturliste erscheinen sollte hier mal erneut:
Zitat:Das Buch zielt darauf ab, zu den Playbacks (2 CDs) spielen zu lernen. So findet man in jedem Kapitel zuerst Übungen um diese dann am Kapitelende als ganzes spielen zu können. Schon 10 Minuten nachdem man das erste mal einen Bass in den händen hält, kann man zum ersten Playback spielen und obwohl es wirklich simpel ist, macht es schon rießigen Spaß. Der Schwierigkeitsgrad zieht aber gewaltig an, daß selbst Fortgeschrittene noch viel mit dem Buch anfangen können.
Ich finde der Motivationsfaktor von diesem Buch ist unschlagbar, wenngleich der Wissensfaktor nicht so groß ist, d.h. wenn man nicht selber irgendwelche Ambitionen hegt, dann wird man mit diesem Buch lediglich lernen nach Tabulatur zu spielen.
Kennt/besitzt jemand von euch dieses Buch?
Wie ist eure Meinung dazu?
Wenn's euch interessiert (bzw. ihr sogar Fragen dazu habt), kann ich ja noch näher darauf eingehen und meine Meinung deutlicher machen.
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Obwohl dieses Buch hier anscheinend niemand kennt, möchte ich hier jetzt doch noch etwas dazu schreiben, weil ich aus einem anderen Thread hierauf verwiesen habe.

Natürlich ist der Musikgeschmack extrem unterschiedlich und Stücke auszuwählen die allen gefallen ist wohl nicht möglich.
Das Playback 1 in diesem Buch gefällt mir aber recht gut und obwohl der Einfachheit (da kann wirklich JEDER nach 10 Minuten den Bass dazu spielen) macht's einfach rießigen Spaß. Selbst später, als ich schon besser spielen konnte, macht(e) mir dieses Playback noch Spaß.
Die Stilrichtungen der Playbacks sind übrigens gemischt.
Und das komische: obwohl mir Playback 2 am Anfang eigentlich nicht gefallen hat, fand' ich später überraschenderweise doch freude daran.

Sooo, aber damit du jetzt mal einen Eindruck davon bekommst, habe ich vom ersten Playback ein möglichst kleines MP3 gemacht (darum Mono und geringe Bitrate): [url="http://home.arcor.de/Bernhard.Maerz/bass/tmp/BfB-PB1.mp3"]Bass4Beginners-PB1.mp3[/url]
Hör' da doch einfach mal rein und schau, ob da schon Stimmung bei dir auf kommt.
Und ich GARANTIERE dir, nach 10 Minuten kannst du den Bass dazu spielen.

Der Korrektheit möchte ich noch folgendes sagen:
Ich habe mir jetzt nicht die Erlaubnis geholt, das MP3 verfügbar machen zu dürfen.
Aber ich will dem Buch ja auch nicht schaden, im Gegenteil mache ich sogar Werbung dafür und die Noten stelle ich ja auch nicht zur Verfügung, so daß ich das wohl so verantworten kann.
Sollte jedoch jemand was dagegen haben, werde ich den Link (und die Datei natürlich ebenfalls) umgehendst entfernen.
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: Tomek

Kann man das Buch auch unter dem Namen "Nur für Anfänger - Bassgitarre" finden ?
Ich glaube es ist das selbe
Nöööö, das sind verschiedene.
[url="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3937041214/qid=1089727565/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl14/302-8960456-2543203"]Nur für Anfänger, Bassgitarre, m. Audio-CD[/url] ist ja wirklich nur ein Heftchen.
Hingegen [url="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3933316243/qid=1089727615/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl14/302-8960456-2543203"]Bass for Beginners, m. 2 Audio-CDs[/url] schon ein richtiges Buch.
 

STAN2000

New Member
Bassix
ß240
so, da ich mir das buch zufällig letzte woche zugelegt habe möchte ich mich nun auch dazu äussern.
es ist größtenteils so wie in der beschreibung angegeben.
als erstes trifft man auf mehr oder weniger leichte übungen die man mithilfe der audio-cd's schnell und gut bewältigen kann und am ende eines jeden kapitel folgen dann die playbacks. dies ist ein wirklich guter helfer und motiviert stark. es macht einfach spass zu sehen wie dinge die man davor noch als "trockenübungen" gelernt hat plötzlich in einen song einfliessen. jedoch wird es wie ebenfalls beschrieben jetzt auch von mal zu mal schwerer und man sollte großn wert auf die arbeit der greifhand legen da man sonst schnell verloren geht ...

alles in allem finde ich das das buch eine lohnenswerte investition war und das ich damit bestimmt auch noch meinen spass haben werde !
es ist zwar schwer aber macht unheimlich viel spass! :D
 

Feuerriese

New Member
Bassix
ß240
Ich hab das Buch nun auch schon seit einigen Wochen, ich bin allerdings erst auf Seite 46 (von 125).
Bis jetzt macht das Buch wirklich Spaß und ich konnte durch die vielfältigen Übungen schon gute Fortschritte machen. Mein erstes Buch war übrigens >>dieses Heftchen<< "Nur für Anfänger, Bassgitarre". Der Start mit diesem Buch viel mir sehr leicht, allerdings ist es wirklich sehr kurz und mehr als ein paar Grundlagen lernt man damit nicht.
Da ist das Buch "Bass for Beginners" wirklich schon viel umfangreicher. Ich finde auch das sich der Kauf dieses Buches hat sich gelohnt hat. Und ich muss auch zu stimmen das der Schwierigkeitsgrad bis zum Ende des Buches sehr zunimmt.
 
Oben Unten