Der Ashdown Tröot

ttt

ttt

Member
Bassix
ß2.382
Ich glaube, ich habe mit dem Schaft des Schraubendrehers den Kühlkörper berührt während ich die Schraube zwischen Lüfter und Kühlkörper rausgefrimmelt habe, oder mit der Schraube selbst, als die dann draussen war.
Vielen Dank für die freundliche Hilfe, ich hoffe, das Thema nervt nicht
 
ToFa

ToFa

Well-Known Member
Bassix
ß3.320
Hallo an alle,
da ich mit ein bisschen Glück einen Ashdown Amp von einem netten Bassicer erwerben darf, wäre ich noch an einer passenden 410'er Ashdown Box interessiert. Hier in den Kleinanzeigen hatte jemand eine ABM 410 (die wäre auch mein Favorit) für einen zivilen Preis inseriert, das ist allerdings schon etwas her.
Vielleicht hat ja jemand noch was für einen künftigen "Ashdownie" im Großraum Köln im Angebot. Leider sind fast alle interessanten Angebote in der kleinen Bucht im süddeutschen zu finden und knappe 5-600km pro Strecke ist mir das dann doch nicht wert.
Über Angebote, Infos und "sachdienliche Hinweise" würde ich mich freuen.
Besten Dank und Gruß
Thomas

Edit ist gerade noch eingefallen, dass eine 210 + 115 Kombi auch gerne genommen wäre ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mobbelsche

Mobbelsche

Member
Bassix
ß1.128
Moin,
ich habe 4x10er und eine 1x15er abzugeben.
Das Typenschild kann ich heute Abend im Proberaum mal fotografieren.
Die Teile stehen in der Nähe von Rostock. Aber vllt hast du ja die Gelegenheit da irgendwie mal hinzukommen, oder kennst jemanden....
Man könnte auch mal checken ob das per Mitfahrgelegenheit gehen würde.

Ciao
 
ToFa

ToFa

Well-Known Member
Bassix
ß3.320
Moin,
ich habe 4x10er und eine 1x15er abzugeben.
Das Typenschild kann ich heute Abend im Proberaum mal fotografieren.
Die Teile stehen in der Nähe von Rostock. Aber vllt hast du ja die Gelegenheit da irgendwie mal hinzukommen, oder kennst jemanden....
Man könnte auch mal checken ob das per Mitfahrgelegenheit gehen würde.

Ciao
Vielen Dank für die Mühe! Nach Rostock komme ich vermutlich eher nicht. Die Kombi reizt mich natürlich, wobei das eventuell von der Größe her schon ein wenig der Overkill ist. Es hat auch keine Eile, ich hab ja eine brauchbare 210'er, sitze also nicht auf dem Trockenen.
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
ich hab ja eine brauchbare 210'er
Macht sich doch in Kombination mit einer 115 gut.
Ich hab ja u.a. das kleine Stack aus Mag Deep Evo2 210+115. Gut zu transportieren und klingt erwachsen.
Sind tatsächlich die Boxen, die ich in den letzten Jahren am häufigsten live eingesetzt habe.
 
ToFa

ToFa

Well-Known Member
Bassix
ß3.320
Macht sich doch in Kombination mit einer 115 gut.
Ich hab ja u.a. das kleine Stack aus Mag Deep Evo2 210+115. Gut zu transportieren und klingt erwachsen.
Sind tatsächlich die Boxen, die ich in den letzten Jahren am häufigsten live eingesetzt habe.
Das war ja meine Wunschalternative zur 410'er. Allerdings ist meine 210 eine TC und die passt nicht so wirklich zu einer "warmen" 115, daher suche ich etwas von Ashdown aus der gleichen Baureihe. Die 210'er TC würde ich dann ggf. wieder verkaufen, oder für zu Hause behalten.
 
touchdown

touchdown

Well-Known Member
Bassix
ß13.726
Wo wir hier schon beim Thema Ashdown-Gesuchen sind....

Ich suche einen Ashdwon little stubby.

Wer hat einen oder kennt jemanden, der einen abgeben möchte?
 
Wolfrat

Wolfrat

Well-Known Member
Bassix
ß9.603
hier mal mein aktueller Ausblick vom Heimbüro:
image.jpg

Ich freue mich schon drauf das im Proberaum auf Lautstärke zu drehen. Dort soll er einen Rootmaster ersetzen. Eine Toneman 4x10 wartet dort auch schon.
 
Wolfrat

Wolfrat

Well-Known Member
Bassix
ß9.603
Die hab ich als 810.
Ist die toll? Kommt wahrscheinlich immer auf die Anwendung an.
Ich spiele gern mit einem angedickten Sound mit erhöhten tieferen Mitten. Andicken mache ich per Compressore und dann dem EQ vom Amp. Höhen sind eher weniger da. Ich hoffe darauf, dass das Bassfundament etwas direkter daherkommen wird als mit dem Rootmaster (2x10+1x15).
Cheers!
 
 

Oben Unten