Die Parkbank (Laberecke nicht nur für Senioren )

beate
beate
Bassteltante
Wenn ihm ein Missgeschick passiert oder wenn ihm irgend etwas nicht in den Kram passt, sind natürlich IMMER die anderen Schuld. Naja, viele von euch kennen das vielleicht von ihren eigenen Enkeln. Oder es ist auch nur mein Enkel so? Anstrengend! 🍷
So richtig mitreden kann ich da mangels Enkel noch nicht. Aber ich kann mich eher weniger dran erinnern, meinen Opa "blöde"genannt zu haben.
 
Cadfael
Cadfael
Waschbär
Und wieder mal...

*Leere Flaschen einsammel*
*Aschenbecher leere*
*Parkbank sauber mach*
*Sitzkissen ausschüttel*
*Bier, Mineralwasser und Softdrinks im Kühlschrank kalt stell und Milch für den Kaffee/Tee kontrolliere*
*Kaffeemaschine kontrolliere und Teewasser einfülle*
*Chips, Flips, Salzstangen, Gummibärchen, Lakritz, Kekse, Schnitzel-, Frikadellen-, Frikandel-, Matjes-, Käse-, Leberwurst-, Marmeladen- und Mettbrötchen auffülle*
 
Cadfael
Cadfael
Waschbär
Das wurde hier vor allem gemeinsam von Mikki, dem Herrn Doppler, Chuck und dem Meister des Klappspatens hochgehalten.
Ich verstehe nicht im geringsten was Du meinst oder mir sagen willst...
Was hat es mit dem Denkverbot auf sich? Warum soll ich Angst vor euch haben?
Den Klappspaten, der mir ungefragt in die Pfoten gelegt wurde, habe ich abgegeben.
Ich sage keinem, was er zu denken oder schreiben hat.
Ich habe lediglich die Blutbeutel für den Professor in den Gefrierschrank gelegt und wärme sie auf 36,5°C auf, kurz bevor unser Flattermann wieder da ist. So, wie man das für Freunde macht.
Wenn der Professor mit jemandem Stress hat, habe ich das nicht automarisch ebenfalls. Das weiß der Flattermann auch.
 
Chuck
Chuck
MusicMan
Hier gab es noch nie ein Denkverbot!!!
Ich habe nur offenbar zurecht unterstellt, dass ihr das nicht hinkriegt mit dem Denken. Und zieh mir nicht das Andenken an Herrn Doppler in den Dreck!:(!
 
 

Oben Unten