E-Bass an dem Verstärker der Stereo Anlage

Sputnik

Active Member
Bassix
ß232
Ich spiele regelmässig über die Stereoanlage.
Bass an einen Kompressor, dann über ein Mischpult, und erst dann auf dem PreAmp der Stereoanlage. Man muss einfach auf den Pegel aufpassen oder man kann was kaput machen...
Mit dem EQ des Mischpultes kann ich einen ähnlichen Sound wie der des Amps erreichen. Übrigens ist das Mischpult auch an Komputer angeschlossen, so ist das Problem des Recordings auch erledigt. Und der Bass Amp hängt auch direkt am Kompressor (hat 2 Ausgänge).
 

Ambass

New Member
Bassix
ß285
Zum Thema "irgendwie" anstecken.
Als mein Combo in Rep war, habe ich meinen Bass via Korg Pandora an die Stereoanlage gehängt. Ging soweit ganz gut. Zusätzlich habe ich den CD - Player über den aux - Eingang des Pandora genommen, statt direkt an den Verstärker zu hängen. Vorteil: Man kann die Musik um mehrere Halbtöne rauf- oder runtertransponieren, die CD tönt dann zwar nicht mehr gerade super, aber man kann wenigstens in der Tonart üben, in der man die Noten hat. Ich weiss nicht wie es euch geht, aber die Musik, die ich auf CD habe, ist meistens in einer anderen Tonart als die Leadsheets...
 
Oben Unten