EBS CL 112 oder FMC?

Ich hatte mal eine EBS Classic 212. Trotz 4Ohm und entsprechender Verstärkerleistung kam da kein Druck. Sie hat einfach einen schlechten Wirkungsgrad. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, was aus einer einzelnen 12er von EBS rauskommt...
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
Hm, so richtig erschließt sich mir der Sinn von 2 x 112er nicht.
Meine Fmc 212HP UL trage ich mit 1 Hand in den Proberaum, ohne das ich grün werde.
Dabei hat sie immer Saft ohne Ende.
Und 2 Boxen sind naturgemäß immer teuerer.
Wobei..... ne FMC 112UL könnte ich mir für die heimische Luxusübeecke vorstellen :D ,
die ich dann bei Bedarf (den ich derzeit nicht sehe) mit der 212er kombinieren könnte.
Aber 2 UL Boxen übereinander? Die sollen/müssen doch auf dem Boden stehen?
Fragen über Fragen :nix:
Ist kein Problem UL mit Downfire kann man einfach Stapeln wie man will, da durch die Gummifüße ja immer der Abstand
den das Downfire System braucht sichergestellt wird. Ich spiele oft live zwei 112 UL aufeinander. Oftmals die obere auch durch den
Schrägsteller von mir angewinkelt. Da hört man sich auch noch bei der grässlichsten Akustik gut. Das Bild zeigt eine 108 mit Schrägsteller.

schraegsteller-1-jpg.404440
 
Hm, so richtig erschließt sich mir der Sinn von 2 x 112er nicht.
Meine Fmc 212HP UL trage ich mit 1 Hand in den Proberaum, ohne das ich grün werde.
Dabei hat sie immer Saft ohne Ende.
Und 2 Boxen sind naturgemäß immer teuerer.
Ich habe auch lange überlegt ob ich eine 212UL, eine normale 212 oder halt zwei 112er UL oder "Fullsize" nehme.
Ich habe mich dann für letzteres Entschieden, weil zwei Einzelboxen lassen sich auf schwierigen Bühnen auch mal originell hinstellen. Z.B. ein Raum der direkt auf der Bühne Bass und gleichzeitig total Höhen/Präsenzen frisst, Ende letzten Jahres gehabt.
Stack normal auf dem Boden bassstark aber matschig, Stack hochgestellt, gut Höhen mitbekommen aber keinen Schueb mehr gehabt.
Also eine Box auf den Boden für den Druck und eine hoch gestellt für die Höhen und schon habe ich mich gut gehört.
oder auch mal eine Box mehr zum Drummer gedreht, eine zu mir, oder mit den Monitor-Füßchen gekippt wie Monitore vor oder hinter mir und und und.
Zwei Einzelboxen sind teurer aber schon echt praktisch. Dafür kann man dann eine 112 mal für kleine Sachen mitnehmen.
 

Bassphalanx

Von nix kütt nix
Bassix
ß8.933
War schon im Erfahrungstread besprochen.
Hatte meine 212UL aus Bequemlichkeit zuerst auf einen kleinen Tisch gestellt und danach auf den Boden.
Hans meinte dann, das downfire auf den Boden gehört. Das hab ich auch so mit den Ohren nachvollziehen können.
Der Bass war deutlich definierter und nicht so schwammig...
 
 

Oben Unten