Fender Flea Signature Bass

christheg
christheg
I'm Good
Bassix
ß12.078
Und da ist der neue Signature, mit dem er dann vielleicht auch live spielt in Inca Silver und Shell Pink, aktiv mit 18V Aguilar OBP 1

KPqn5rbvNCTohuErXDSRMn-650-80.jpg

4ndomERC8JphixgtusqTMn-650-80.jpg


https://www.musicradar.com/news/sum...w-flea-and-albert-hammond-jr-signature-models
 
Semigradler
Semigradler
ja mei
Bassix
ß7.931
Noch eine Frage zum Nitrolack. Bei meinem Gibson wird der Nitrolack so schön speckig, glänzig wo die Pratzen auf den Lack kommen. Ist das beim Flea Jazz auch so? Nitrolack fühlt sich einfach auch klasse an. I love it
 
bandchef
bandchef
Max 'Hyronimus' Meier
Bassix
ß25.099
Zuletzt bearbeitet:
Durstig
Durstig
Well-Known Member
Bassix
ß18.800
Mit dem Offset ist's ein Jazzy-Body, oder der Dimension.
Gibt auf YouTube ein Live-Video mit Flea und dem Bass (Rock am Ring?), klingt bissel nach Stingray...
Da ist mir das Original aber lieber...
 
igsman
igsman
Well-Known Member
Bassix
ß35.472
Also ich bin kein Fan vom matched
Headstock. Aber ich finde die beiden Mopeds hier oben, vor allem den Pinken, extrem geil.
 
MRoyce
MRoyce
Well-Known Member
Bassix
ß34.558
Hm, das könnte schon etwas stylischer sein. Persönlich würde ich bei beiden gerne einen Pickguard sehen, ruhig etwas außergewöhnliches wie Abalone, Psychedelic Paisley oder so. Dazu würde ich dem Inca Silver dann komplett schwarze und dem Shell Pink güldenen Hardware gönnen. Wenn schon extrovertiert dann aber richtig.
 
igsman
igsman
Well-Known Member
Bassix
ß35.472
Oh mann. Da Haut fender mal ein einzigartiges Fender Design raus. Und plötzlich wollen wieder alle ihre inovationslosen schmuckstücke hulDigen. Ach, uns viersaitlingen kann man es aber auch nicht recht machen.
Also MIINDESTENS zum Test landet das Moped bei mir daheim.
 
igsman
igsman
Well-Known Member
Bassix
ß35.472
Auch wieder wahr. Eine LED o. SolaR angetriebene aktiv Regelung wäre an der Zeit. Ich wüsste jedenfalls Keinen derartigen Fender.
Ich finds gut!
 
 

Oben Unten