Frage zum Thema 2 Pickups an einem Volume Poti ohne Balance

mexmax11

Member
Bassix
ß1.372
Hallo zusammen,

mich beschäftigt derzeit die Frage, wie die Verkabelung bzw. Verlötung aussehen muss, wenn ich 2 Pickups an einem Volume Poti betreiben möchte.

Dazu die weitere Frage, ob und welche Unterschiede es dabei gibt, ob die Pickups Single Coils sind, oder Humbucker mit entweder 2 adriger oder 4 adriger Ausführung.

Konkret überlege ich mir, 2 Di Marzio Ultra Jazz PUs mit einer Noll 2 Band Elektronik (die ohne Balance-Poti, also nur Volume, Bass und Treble) anzuschließen.

Freue mich auf hilfreiche Infos!

Danke und beste Grüße

Markus
 

mexmax11

Member
Bassix
ß1.372
Macht das in der Praxis Sinn? Wie gehst du mit dem Problem von Lautstärkeunterschieden der einzelnen PUs um bzw. welche Möglichkeiten siehst du, diese auszugleichen?
Hallo,

die Überlegung kommt aus der Tatsache heraus, dass ich so gut wie nie das Balance-Poti nutze... Die Pickups sind bei mir durch die Einstellung des Abstands zu den Saiten gut austariert, da hatte ich nie ein Problem...
 

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß61.970
Hallo Felix,

sowohl als auch.
Die Di Marzio PUs sind jew. Humbucker mit 4 Adern.
Ich habe aber auch Single-Coils mit jew. 2 Adern.
Hast Du da eine Idee?
Wäre klasse!
Danke und beste Grüße

Markus
Ich persönlich würde zwei Singlecoils verbauen und mir noch zwei Schalter einbauen:
Parallel/Seriell
Widerstand vor den Bridge PU (muss man halt ausprobieren welcher Wert gut klingt).
Damit hätte ich Live alles was ich brauche...
 

fiss-a-wiss

Well-Known Member
Bassix
ß40.188
Hallo Felix,

sowohl als auch.
Die Di Marzio PUs sind jew. Humbucker mit 4 Adern.
Ich habe aber auch Single-Coils mit jew. 2 Adern.
Hast Du da eine Idee?
Wäre klasse!
Danke und beste Grüße

Markus
Die Ultra Jazz sind ja normal intern in Serie verdrahtet.

In deinem Fall würde man dann bei den Pickups jeweils das schwarze und weiße Kabel zusammenlöten (und die Lötstelle abisolieren), dann kommen beide roten Drähte an den Eingang des Volumepotis und die beiden grünen werden an die Masse gelötet (Potigehäuse).
 
Oben