Frauen am Bass

goldbass
goldbass
Seid lieb!
Bassix
ß38.263
Sollte kein Angriff sein, bitte nicht falsch verstehen, aber ich glaube, dieses Video spricht schon eher die Männerwelt an. Die Basskunst darin ist eher zweitrangig, nachdem Mann sich die rosa Brille angezogen hat.

Meine Freundin täte mir den Kopf abreissen, wenn ich ihr dieses Video als Beispiel weiblicher Muiskkunst darbieten würde.
Ja und Ja
 
derBassjung
derBassjung
planlos glücklich
Bassix
ß15.875
Ist schon witzig, wie ein unglücklich gewähltes Video im Eröffnungspost einen Tröötverlauf soo maßgeblich lenken kann :kaffee:
Ich bin sicher, das wäre hier völlig anders verlaufen wenn auf der ersten Seite ausschließlich Tal Wilkenfeld und Co gepostet worden wären!
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Bassix
ß79.535
mein subjektiver eindruck ist: wenn frau in einer ansonsten männlich besetzten band spielt und nicht den posten der frontfrau übernimmt...dann spielt sie bass...

pixies
white zombie
bolt thrower
coal chamber
smashing pumpkins
ghost (vermutlich)

euch fallen doch bestimmt noch einpaar ein?
 
Noble
Noble
Stechrochendomestizierer
Nur ein Video dabei, aber mir fallen sofort folgende Bassistinnen ein.

D`arcy

darcy-01.jpg


Nikki Tedesco


Kim Deal (ehm. Pixies) die habe ich live erlebt. Hat ziemlich klasse abgeliefert.

KimDeal2010.jpg
 
whitewater
whitewater
Well-Known Member
Bassix
ß52.215
es gab mal die angewohnheit auch von männlichen musikern, nicht im schlabberlook aufzutreten, sondern sich rauszuputzen. find ich immer noch gut. wenn ich irgendeinen spacken in jeans und ausgewaschenem hardrock-cafe-hinterpusemuckeln sehen will, geh ich in die fußgängerzone.
Du vergisst, daß Spacken in jeans und ausgewaschenem hardrock-cafe-hinterpusemuckeln mal genauso heißer Scheixx waren, wie in den folgenden 60 Jahren irgendwann Robbie Williams, Justin Bieber und wie sie nicht alle hießen;-) Die Moden ändern sich und kommen immer mal wieder.
 
lordbasstard
lordbasstard
Well-Known Member
Bassix
ß79.535
@noble: d'arcy und kim hatte ich ja quasi schon genannt.

nun gut, zwei noch:

triptykon
sonic youth
 
Badmorefinger
Badmorefinger
Well-Known Member
Bassix
ß24.365
Smashing Pumpkins zählt sowieso doppelt, gab ja auch noch Melissa auf der Maur, das war vom Ausgangsposter nicht ausreichend spezifiziert.
 
goldbass
goldbass
Seid lieb!
Bassix
ß38.263
Ist schon witzig, wie ein unglücklich gewähltes Video im Eröffnungspost einen Tröötverlauf soo maßgeblich lenken kann :kaffee:
Ich bin sicher, das wäre hier völlig anders verlaufen wenn auf der ersten Seite ausschließlich Tal Wilkenfeld und Co gepostet worden wären!
Bis jetzt hat das vom Männchen gebaute Nest jedenfalls noch kein Weibchen anlocken können ... :evil:
 
Nick McNoise
Nick McNoise
Apfelwummsender Soulman
Bassix
ß25.838
Genau, das war eigentlich in diesem Zusammenhang mein erster Gedanke: "Was soll das eigentlich? ... Da sitzt jemand auf dem Sofa mit nem Hund und spielt Bass zu einem Playback eines bekannten Songs ... wtf, wieso sollte ich mir das anhören?"
...

Zumal sie auf mich zumindestens den Eindruck macht, als würde sie das, was sie da macht, eher langweilen.
Oder soll das Coolness ausdrücken?
Ich bin alt, ich kenn mich nicht mehr aus.
 
 

Oben Unten