Funkstrecken Sender an Gurt


boumbase
boumbase
Well-Known Member
Beiträge
606
Ort
DE
Bassix
ß12.696
Hallo,
habe seit 2 Wochen ein Line 6 Relay und bin mit der Befestigung Clip vom Sender am Gurt nicht wirklich zufrieden.
Zum einen geht der manchmal aus dem Sender wenn man nicht vorsichtig ist, schlimmer aber finde ich, dass Sender und Bass beim abstellen und umhängen gegeneinander schlagen. Das mag ich weder dem Sender noch meinem Bass zumuten...

Was habt ihr für Erfahrungen bzw. Lösungen für dieses Problem?
 
W.A.S.P.chen
W.A.S.P.chen
°
Beiträge
5.745
Lösungen
3
Bassix
ß66.733
Kannst Du basteln? Für nen Dongsschutz würde ich mich mit Gaffa, Neopren (Tablethülle von KiK) und evtl. Klettband mal 20 Minuten hinsetzen und mir was zusammenkleben/-nähen. Wie man das Teil dann am Gurt befestigt, hängt von diesem ab. Leder mit Löchern auf Höhe der gewünschten Befestigung? Leder ohne Löcher, sollen auch keine rein? Textilgurt? Wie hoch soll's denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Beiträge
16.713
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß174.905
Ich habe an meinem den Gürtelklips(?) entfernt und den Transmitter beim Spielen in der Gesästasche. Geht wunderbar und kostet nix!:-)
 
allerbässt
allerbässt
Tut nichts zur Sache!
Beiträge
16.713
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß174.905
:D:D:D
In den Pausen mute ich die Anlage erst mit dem Bodentuner, dann ziehe ich den Stecker aus dem Bass und lege den Sender samt Kabel irgendwo hin (meisten auf den Amp) und schalte ihn aus... Ist auch Batterieschonender beim Stingray... oder meinen sonstigen Aktivbässen...:popcorn:
 
Der_Schroeder
Der_Schroeder
Well-Known Member
Beiträge
876
Ort
Herne, Ruhrpott
Bassix
ß19.049
Für meinen Line 6 hatte mir meine Herzdame eine Sendertasche aus einem robustem Stoff genäht. Der hängt dann am Gurt. Gegen herausfallen gibt es ein Klettband. Funktioniert super.
 

Der_Schroeder
Der_Schroeder
Well-Known Member
Beiträge
876
Ort
Herne, Ruhrpott
Bassix
ß19.049
Hier ein paar Fotos der Tasche. Nicht wirklich aufwändig, reichte aber.
Gefertigt aus einer alten Umhängetasche (Werbegeschenk). Eigentlich ein robuster Nylonstoff mit einem Corduraband für den Bassgurt und einem Corduraband mit Klettverschluss, der das herausfallen verhindert. Auf der Unterseite gibt es einen Ausschnitt für den Schiebeschalter.
 

Anhänge

  • IMG_3104.JPG
    IMG_3104.JPG
    202,3 KB · Aufrufe: 294
  • IMG_3105.JPG
    IMG_3105.JPG
    236,5 KB · Aufrufe: 321
  • IMG_3106.JPG
    IMG_3106.JPG
    169,1 KB · Aufrufe: 290
  • IMG_3108.JPG
    IMG_3108.JPG
    167,1 KB · Aufrufe: 293
boumbase
boumbase
Well-Known Member
Beiträge
606
Ort
DE
Bassix
ß12.696
Danke Schröder. Gefäät mir schon ganz gut.
Problem am Relay G70 Sender ist, dass der Alles oben hat, also Antenne, On/Off und Buchse.
Die Tatonka nutze ich im Moment. Ist leider eigentlich bisschen zu klein, aber als Kompromiss durchaus zu gebrauchen. Das Neopren polstert halt auch ganz gut, was ich persönlich wichtig finde (teurer Bass + teurer Sender :-/)

Wenn die etwas größer wäre....und ein Loch für die Anzeige vom Betriebszustand hätte :great:
An der Richter gefällt mir nicht, dass man vermutlich bei jedem Batteriewechsel soviel Fummelei hat und ob der On/Off noch zugägngi ist ??
 
Der_Schroeder
Der_Schroeder
Well-Known Member
Beiträge
876
Ort
Herne, Ruhrpott
Bassix
ß19.049
Bei mir war sie für einen G30 Sender. :-)

Löcher kann man ja reinpopeln und wenn der Klettstreifen schmaler ist, kann man den über den Ein-Aus-Schalter führen lassen.
 
W.A.S.P.chen
W.A.S.P.chen
°
Beiträge
5.745
Lösungen
3
Bassix
ß66.733
dass der Alles oben hat, also Antenne, On/Off und Buchse.
Willst Du das tatsächlich als "oben" nutzen? Dann macht das Kabel nen Bogen wieder runter? Ist die Schleife bei Euch auf der Bühne dann kein Problem?
Ich würde mir ja lieber was custom basteln, wo unten ein Loch für's Kabel ist und man den Sender eingeschaltet reinglitschen lässt. Mit Displayfenster latürnich.
 
boumbase
boumbase
Well-Known Member
Beiträge
606
Ort
DE
Bassix
ß12.696
Ich habe ein Kabel mit 2-mal Winkelklinke konfektioniert. Das sollte auf der Bühne kein Problem darstellen.
Wenn ich da nach unten drehe, ist nur noch 1cm über der Antenne um alles zu halten....
Das müsste dann wirklich passgenau sein.
 
 

Oben Unten