Gallien-Krueger-Amps: Bob's Home

hotte66

hotte66

Westlicher Ostwestfale
Bassix
ß17.244
Danke für den Link Disssa. Das liest sich doch schon mal Gut. Halt noch 10-15 Wochen warten😳😳😳....Was GAS....ich doch nicht!😝😝😜😜
 
jaco1972

jaco1972

Member
Bassix
ß16.602
Produktiv ist bei mir ums Eck aber mit dem Laden bin ich leider nie warm geworden!
In den 90ern waren die ziemlich angesagt. Hatten damals auch eine gute Bassabteilung.
Service hat gestimmt und man konnte auch mal über Preise reden.
Ich habe dort relativ viel gekauft.
Aber wie gesagt, schon ein paar Jährchen her inzwischen...
 
Realdeal

Realdeal

Kurpalzbasser
Bassix
ß43.225
Jou, brauch mal kurz eure Hilfe.
Habe den GK 700rb-II und möchte einen geilen Slapsound einstellen.
Bevor ich jetzt unnötig rumfummle, legt mal los wie ihr die Potis/ Regler beim Slappen einstellt.
Merci im Voraus!
 
Zomok

Zomok

Achtung, gallifiziert!!!
Bassix
ß76.338
Hey Gallien - Jünger,

mal eine kleine Frage zum Biamping der Gallien Amps. Ich habe momentan den 700RB II, manchmal auch den Fusion 550 auf meiner Custom 1x15/8 von Basstown stehen. Momentan spiele ich mit dem Gedanken dieses Setup zu erweitern. Momentan steht mir eine geschlossene 2x10 vor. Hatte auch schon ein erstes kurzes Telefonat mit Raffi hierzu. Mittlerweile habe ich mir noch weitere Gedanken gemacht. Hierbei bin ich auch zu folgender Frage gekommen. Ist es eventuell interessant, für eine solche kleine zusätzliche Box das Biamping vom 700RB II und vom Fusion 550 zu berücksichtigen? Vielleicht hat ja jemand hierzu ein paar Gedanken.

:bier:
 
deeptone

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß58.973
Die Trennfrequenz des 700RB 2 liegt laut Manual bei 5 Khz.
Gedacht ist das Bi-Amping für die Hochtonhörner der GK Boxen.

Für andere Anwendungen/Ideen bezüglich Bi-Amping liegt die Frequenz m.M.n. zu hoch.
Läge sie deutlich niedriger wäre die dafür vorgesehene Endstufe mit ihren 50 Watt vermutlich zu schwach.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten