Gallien-Krueger-Amps: Bob's Home

B

BUTTER

bei die Fische
Bassix
ß7.186
Na klar, und davon dann 4
Wenn schon, denn schon... das muss drücken im Gesicht... :thumb_twiddle:

Aber mal in praktisch... Box 1, mit 16 Ohm + Box 2, mit 8 Ohm parallel macht ca 5,3 Ohm... das passt schon.

Man muss ja nicht immer punktgenau bei 4 Ohm landen, weil der Amp XY bis min. 4 Ohm ausgelegt ist und es
ging oben um die Möglichkeit der Erweiterung durch Umschalter von 4- auf 16 Ohm bei Verwendung von zwei
Töpfen mit je 8 Ohm.

Mir persönlich ist nur wichtig, dass ich in meinem Boxenkram je Chassis bzw. Speaker die gleiche Impedanz im
System verwende, wenn möglich, damit die in etwa die gleiche Leistung abbekommen.

Man kann das natürlich auch anders rum nutzen, wenn ein etwas schwacher Speaker nicht die volle Bratze ab-
bekommen soll im Fullrangebetrieb (ohne Weiche, Filter etc.)... denn halt höhere Impedanz als der Rest usw.
 
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß28.629
Nachwuchs bei Familie Krüger... der Große wollte einen kleinen Bruder
zum spielen... der Kleine scheint gesund zu sein... er macht... PLOPP.

Anhang anzeigen 468972

Ja....alleine sind die kleinen ständig am quengeln.....ich musste einfach Abhilfe schaffen...:D:bier:
IMG_20210412_174138_copy_1024x711.jpg
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß32.340
Aber Schauspieler versprechen sich auch mal, ohne dass es in der Produktion bemerkt wird.
Ich erinnere eine deutsche Fernsehfilmszene in der die Schauspielerin ihren Ekel über die Art ihres Partners formuliert, in der der seine "Sekrete" statt Exkremente "ausdrückt". Die Szene zeigte ihn beim s....... auf den Boden seines Arbeitszimmers während er telefoniert.
:bier:
 
Mudskipper

Mudskipper

.
danke für den Tipp .... das klingt doch ganz verdächtig nach Professor Börne :great:
Oh Dunning Kruger, ein Effekt den Herr Liefers wohl sehr gut kennt :ugly: .

ich musste einfach Abhilfe schaffen...:D:bier:
Der Obere aus den Anzeigen hier?
Ich habe kurz überlegt, aber ich muss "Zuschlag-Kohle" zurückhalten falls ein 800er mal auftaucht - was aber fast nie passiert oder ich verpasse es.
 
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß28.629
Oh Dunning Kruger, ein Effekt den Herr Liefers wohl sehr gut kennt :ugly: .


Der Obere aus den Anzeigen hier?
Ich habe kurz überlegt, aber ich muss "Zuschlag-Kohle" zurückhalten falls ein 800er mal auftaucht - was aber fast nie passiert oder ich verpasse es.
Ja.....genau der und der läuft hervorragend gut :D
 
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß28.629
Scheisse :D .
Nee Quatsch alles gut! Ich hatte ja schon mal einen 400 RB I. Großartig aber für doe Band mir etwas zu leise. 800er wäre perfekt.
der 800er kam zu mir, weil ich in diesem Strang mein Interesse an dem Amp bekundet habe.
Dann kam eine PN und der Amp dann zu mir. Meine beiden 400er I und II sind eher "Beifang" gewesen.
Ich mag die GK 400er RB Amps. Ich habe jetzt, I II und IV Dazu kommenm noch der 700RB und der 1001RB
 
Realdeal

Realdeal

Kurpalzbasser
Bassix
ß66.103
Ich spiele normal über den GK 700 rb-2 oder 1001 rb-2 . Die stehen bei meinen 2 Bands im Proberaum. Live benutze ich den GK MB 500 da sowieso meist über DI abgenommen wird.
Der MB 500 wiegt nichts und ist eine tolle Digikiste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Noble

Noble

Stechrochendomestizierer
Großartig aber für doe Band mir etwas zu leise
:gruebel: ich frage mich immernoch, wie das sein konnte. Meiner (MKII) hat alle Digiamps mit angeblichen 300-800 Watt zerstört was Lautstärke und Leistung angeht. Das ist wirklich kein Rumgeprolle sondern fact.Was aber auch klar ist: die alten GKs müssen am besten an 4Ohm laufen, damit die voll durchschlagen können.
 
Mudskipper

Mudskipper

.
:gruebel: ich frage mich immernoch, wie das sein konnte. Meiner (MKII) hat alle Digiamps mit angeblichen 300-800 Watt zerstört was Lautstärke und Leistung angeht. Das ist wirklich kein Rumgeprolle sondern fact.Was aber auch klar ist: die alten GKs müssen am besten an 4Ohm laufen, damit die voll durchschlagen können.
Ich kenne ja deinen MK II und der ist deutlich! lauter aber auch klarer im Sound.
Der MK I den ich hatte, klang etwas weicher, "oldschooliger" weniger Aggro. Und ich hatte den an einer 4 Ohm Box laufen und war ganz klar leiser als ein Markbass LM II.
 
 

Oben Unten