Geddy Lee Interview

pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
Zitat:Original erstellt von: Lynn Necrlgy

und wieder ne neue Anschlagtechnik zum Lernen - NICE, danke!
Wenn er selbst hier schreiben würde, würde er vermutlich sagen: "Gewöhn' dir lieber einen vernünftigen Anschlag mit einer besseren Handhaltung an."
[:D]
Schon speziell, wie der spielt...bei mir klappert's dann nur noch, weil ich die Saiten Richtung PU runterhaue.
 
Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.610
ja nö is klar ^^
aber der Erfolg gibt ihm halt recht...

aber der Funkfinger den er da zeigt, den hatte ich vorher so noch nicht gesehen
quasi wie ein Double-Thumben mit dem Zeigefinger
da ich selbst nicht gern mit Plek spiele aber den Plek-Sound eigentlich mag bin ich immer mal auf der Suche nach Anschlagtechniken die sich je nach Spielsituation angenehm einsetzen lassen.

 
Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.610
naja nein, mit Fingernägeln bin ich schon durch, nix mehr über 1 mm, außer am Daumen und kleinen Finger. Bei der Geschwindigkeit mit der meine Nägel wachsen, ist das viel zu viel Arbeit...
aber das auf- und abbewegen des Fingers, habs gestern probiert, das lässt sich auch ganz gut mit Double-Thumbing verbinden, einzig wenn mans auf nebeneinanderliegenden Saiten macht ist es sehr schwer zu kontrollieren, weil man beim "downstroke" die höhere Saite mit dem Daumen und beim "upstroke" mit dem Zeige- oder anderem Finger die tiefere abdämpft wenn man auf ihr landet
is aber auch ein nettes perkussives Element

das wär wieder so ne Technik für Herrn Wooten, wo er dann nach drei Tagen schon dahin shredet aber Jahre lang noch daran Arbeitet die Technik zu Meistern...
 
 

Oben Unten