Glockenklang 2 Band

C

cwegy

Well-Known Member
Bassix
ß36.388
Hallo, ich habe gerade die Elektronik meines Yamaha BBG5s gegen eine Glockenklang 2 Band getauscht, alles gut angelötet, wo es hin sollte. Nur hatte ich einen Ground vom Neck PU Fräsung, Steg PU Fräsung und Steg. Von den PUs sind Hot und Ground wie in dem Bild verlötet.Am Bass Poti, s. Bild habe ich den Ground von der Neck PU Fräsung angelötet, die beiden anderen auf das Gehäuse des Bass Potis. Es kommt kein Mucks. Wo und wie fange ich da bei der Fehlersuche an?

E2101138-7CD7-4300-B509-7CC6E23B8E35.jpeg


A7961E6F-88CB-4B86-AA79-8F69A519BAD4.jpeg
 

Anhänge

  • 8F5E610D-14BD-4130-9DD3-7BBA4E896213.jpeg
    8F5E610D-14BD-4130-9DD3-7BBA4E896213.jpeg
    201,2 KB · Aufrufe: 7
K

KlaBa

Active Member
Bassix
ß3.713
Hmm, hast Du die PUs nur an den Balance-Platine angelötet. Also hot und ground nur am Balance Poti. Und die anderen ground (Buchse, Bass-Platine, Volumen Platine, Brücke etc.) verbunden? ... mach doch vielleicht mal Fotos.....

Auch ohne Batterie müsste im passiven Modus ein Signal zu hören sein. - Sowie ich mich erinnere.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten