Guter Laden in Berlin?

Dieses Thema im Forum "Anderes zum Thema Bass" wurde erstellt von bassilisk, 31. März 2017.

  1. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.076
    Mein bassender Sohn geht näxte Woche nach Berlin... davon unabhängig sucht er z.Z. einen 5-Saiter...
    das kann man doch verbinden, oder?
    Wo soll er denn da hin? Ich würde ihm dann einfach diesen Fred verlinken.

    :-)
     
  2. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß30.123
    Puh... JustMusic ist so das einzige große Geschäft, was ich hier kenne aber das möchte ich eigentlich nicht empfehlen :ugly: Google spuckt nix aus?
    Ansonsten ein paar Instrumentenbauer: Luk Guitars wären da und MGH ist etwas außerhalb (Henningsdorf). Aber ob die was da haben zum begrabbeln, weiß ich nicht.
     
    bassilisk gefällt das.
  3. bassmansemi

    bassmansemi Active Member

    Bassix:
    ß3.708
    ja da bleibt dann wohl nur justmusic am Moritzplatz (Kreuzberg), Auswahl ist ganz ok und Antesten kann man auch relativ entspannt
     
    bassilisk gefällt das.
  4. MiG

    MiG Active Member

    Bassix:
    ß3.112
  5. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß30.123
    Die Auswahl bei JM ist so allerwelts, find ich. Da muss er den Bass nicht extra in Berlin kaufen, sondern kann das auch in Ruhe wenn er wieder dahoam ist. 5er haben sie aber nicht viele, wenn ich mich recht entsinne. Sterling SUB5, Ibanesen, evtl Squier 5er. Antesten am besten vormittags unter der Woche.
     
    bassilisk gefällt das.
  6. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.076
    Fürs Erste mal danke!
    Eine "Normale" Auswahl ist wohl mehr als ausreichend. Er ist bisher seinen alten Ibanesen-Prezi gewöhnt (ungalublich knurriger Rockbass!) und meinen Fenix Jazzy (den Bollebass mag er gar nicht...)
    Optisch gefallen ihm die Ibanez sehr gut, z.B. der SR505. Aber einen Fünfsaiter sollte man schon mal in der Hand gehabt haben.

    Einen Berlin-Ausflug kann man da schon mal nutzen... irgendwelche Geheim-Tipps mit Gebraucht-Läden? ;-)
     
  7. leroyunso

    leroyunso Will you drown in the noise you have made?

    Bassix:
    ß30.123
    @Schrotty ist doch Berliner, oder? Rück mal raus mit den Geheimtipps! Interessieren mich auch :D
     
    bassilisk gefällt das.
  8. MiG

    MiG Active Member

    Bassix:
    ß3.112
    http://www.checkpoint-guitars.com/
    http://musikservice.npage.de/willkommen.html
    http://www.borkowsky-berlin.de/
    https://www.getthesound.de/

    da gibts noch mehr...aber ist halt zum Großteil Standardequipment, Schnäppchen wird man da keins machen. ich meide diese Läden eher ;-)

    Beratung (mit Fachwissen untermauert) zu speziellen Problemchen hab ich nur im musikservice und im musicpoint bekommen. zu JM äußere ich mich an dieser Stelle nicht.

    Secondhandspezis fallen mir keine ein, kann mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen dass man in dieser Stadt echte Schnapper machen kann. Überteuerten Ramsch - ja.
     
    Basscopalypse und leroyunso gefällt das.
  9. Schrotty

    Schrotty Clonekrieger

    Bassix:
    ß27.115
    bassilisk gefällt das.
  10. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.076
    [QUOTE="Schrotty, post: 16367874,
    ich treibe mich meistens in der Sonnenallee herum . . . nur ansehen und labern :stolz:[/QUOTE]
    Wenn du nächste Woche einen triffst: Ca.20, linke Hand in der Hosentasche, Frisur wie ich... Frag' ihn, ob er der Dun ist!
    :bier:
     
  11. Schrotty

    Schrotty Clonekrieger

    Bassix:
    ß27.115
    Nur um das mal am Rande etwas geradezurücken . . .
    . . . ich wohne in der Hauptstadt, bin aber kein Berliner.

    Einmal Westfale - immer Westfale !!! ;-)
     
    leroyunso gefällt das.
  12. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß36.589
    Puh Shop kann ich keinen empfehlen aber einen 5 Saiter, gerade wenn er vom Preci kommt ist der Peavey Grind 5 ziemlich nice ;-)
    Ich verkaufe einen gerade gebraucht.
    Ansonsten ist der Fenix PM95 auch ein schönes Teil (Grund warum ich meinen Peavey verkaufe ;-) )
    Wird allerdings eher selten angeboten.

    Edith sagt noch, der Trash-Container ist doch in Berlin? Wäre doch einen Besuch wert ;-)
    http://der-trashcontainer.de/stores.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2017
    bassilisk gefällt das.
  13. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.076
    :-)
    Ich habe meinem Sohn den Link geschickt, er sollte wohl bald bei Euch sein... schau'mer mal, was daraus wird.
    :kaffee:
    Danke schon mal von meiner Seite aus!
     
  14. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.076
    Den Fenix find ich ja rattenscharf!
    Wär genau meine Kragenweite!
    Der war mal eine Zeitung recht präsent auf Ebay, aber zu unrealistischen Preisen... 300.- find ich ok, bissi verbastelt halt, aber nix Schlimmes. 8D
     
  15. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß36.589
    Freut mich dass ich helfen konnte :-)
    Verbastelt ist der übrigens nur mit der Elektronik.
    Die Gotoh Tuner und Bridge waren Standard beim Fenix Gold. Ich habe nur den Standard Fenix ;-)
    Dann krall ihn dir doch und erzähl dem Sohnemann nix und empfiehl ihm meinen Peavey ^^
     

    Anhänge:

  16. Chuck

    Chuck MusicMan

    Bassix:
    ß639.071
    Das ist so wie "Einmal Gitarrist...?":O!
     
    leroyunso gefällt das.
  17. Schrotty

    Schrotty Clonekrieger

    Bassix:
    ß27.115
    Auch dazu stehe ich !!! Obwohl der alte Mann wieder nur stänkern wollte . . . :stolz:
     
  18. Chuck

    Chuck MusicMan

    Bassix:
    ß639.071
    :engel:
     
  19. ichon the T

    ichon the T Well-Known Member

    Bassix:
    ß960
    Schnäppchen nicht, aber den Laden muss man gesehen habe und ganz nebenbei gibts hier nur gebrauchte Sachen. Von Standardauswahl kann hier nicht die Rede sein. Schön bei der Citytour den Checkpoint Charly besuchen und auf dem Weg zur Topographie des Terrors im checkpoint vorbei schauen. Der Typ ist unfreundlicher als der Standardberliner und Beratung Fehlanzeige, aber man sieht dort Instrumente, die man in der freien Wildbahn so nicht findet.

    I.