H/H Amps ausgestorben und vergessen?


H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
Bin Besitzer mehrerer alter H/H Electronics Amps, kennt die Firma und deren Amps, etc. noch jemand heute, gibts hier noch ander Liebhaber dieser alten Ampschmiede, Erfahrungsberichte, etc.?????
Na da bin ich mal gespannt!
 
G
Gast1706
Guest
Ich hatte mal eine Endstufe von denen...nur leiweise...hat aber ordentlich Dampf gemacht.
 
H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
Jo, die Endstufen von H/H sind berüchtigt für damalige Verhältnisse, kommt man allerdings nur noch selten dran, leider!
 
H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
http://www.directupload.net/file/d/999/uurQ32lD_jpg.htm]
URL]
 
BrunoBass
BrunoBass
Active Member
Beiträge
1.262
Lösungen
1
Ort
FR
Bassix
ß206
Also die Qualität vom Foto lässt mehr als zu wünschen übrig, zudem funzen nicht alle Tags, deshalb sollte man immer direkt die Bild-URL posten. [;-)]
 
H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
Ich muß jetzt waschen,pipi machen ab ins Bett, ich würde mich freuen wenn sich hier noch der ein/oder Andere meldet, etc.
 
bassthis
bassthis
Active Member
Beiträge
2.044
Lösungen
1
Ort
Frankfurt
Bassix
ß881
Ich hatte mal eine Laney Box die noch mit H/H Zehnzöllern bestückt war sofern ich mich nicht täusche...davon könnte ich sogar noch einen im Keller haben...mhm...könnte man sich ne Box drumrum bauen ^^
 
H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
Das mit den Treibern ist vom Sound her ja immer eine Geschmacksfrage, ich mag jedoch den Sound der alten H/H klamotten und für den Keller sind die definitiv zu schade würde ich mal sagen
 

witzi
witzi
Well-Known Member
Beiträge
4.751
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß5.316
Habe jahrelang einen H/H Combo 100W -15" gespielt.[:-)]
War auch immer zufrieden![;-)]
 
H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
Eins ist mal klar finde ich, daß die Teile vom Preis/Leistungsverhältnis her gut waren und heute natürlich erst recht!
Noch heute kannst du fast jedes Ersatzteil neu und zu fairen Preisen für die alten Dinger kaufen, in der Regel sind die H/H Amps grundsolide gebaut, oft knirschen nur die Poties etwas und der Rest läuft wie neu! Und die 100 Watt die da rauskommen brüllen und drücken nicht unwesentlich los, kann man von so manchem angeblich leistungsstärkeren neuen Amp nicht behaupten. Mein Teil blastert meinen laney Combo mit über 60 Watt mehr locker weg!
 
Reggaebass
Reggaebass
New Member
Beiträge
23
Ort
DE
Bassix
ß0
...und ironischerweise wurde H/H von Laney aufgekauft...[:D][:D].
Mein erster Amp war auch ein H/H. Mit seinen Nebengeräuschen flößte er Kollegen ganz nett Respekt ein...[:D][:D]
 
e-bazz
e-bazz
New Member
Beiträge
460
Ort
CH
Bassix
ß240
Ich hatte einen Gitarrenamp von H/H electronic. hab ihn jetzt für 90.- Fr. (ca 55 euronen) verkauft. Ich meine, was soll ein Bassist mit dem...

e-bazz
 
Kralli
Kralli
Grobmotor-Ricker
Beiträge
7.267
Ort
DE
Bassix
ß10.114
Ich habe einen H+H VS Bassamp als Combo 115. Ist noch so eine mächtige Bassrutsche, bläst einen ordentlich Frischluft um die Knöchel.
Vor allem deshalb weil der Lautsprecher gegen einen 350 Eminence ausgetauscht wurde und extern mit einem Hartke 3500 befeuert wird.
Den H+H Amp selbst gebe ich an eine Selfmade 2x10er (auch Eminence) die dann stackmäßig auf dem Kombo steht und da pumpt er auch ganz ordentlich.
Durch eine Netzteilanpassung von einem fahigen Elektroniker konnte die H+H Endstufe auf 120 Watt angehoben werden und bleibt bis Endanschlag Poti sauber bei der Sache[^].
Ich habe das "Schätzchen" dann noch mit einem roten Industrieteppich bezogen[:D], weil die Originalkunstlederhaut doch schon recht verschrammelt war (übrigens das Foto in meinem Profil, im Hintergrund steht die Kiste).

Ganz besonders nett finde ich auch die Panel Illumination, das grüne Leuchten kommt einem dicken Stempel gleich:
"Ich bin aus den Siebzigern".
Hach, ist das schön[^]

Weiss jemand vielleicht noch ein wenig über die Historie von H+H, oder wo es noch Infos geben könnte?
 
H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
www.majelectronic.co.uk Hier ein wenig über die Marke und der ultimative Ersatzteiltipp!
Die Jungs stehen auch für gute Infos zur Verfügung!
 
Freddy Fresh
Freddy Fresh
New Member
Beiträge
53
Ort
DE
Bassix
ß240
In der Gitarre und Bass gabs in der Januar Ausgabe 2005 nen zweiseitigen Artikel über das HH Bass Baby. Das ist eine 150 Watt Mosfet combo. Hatte mich damals überzeugt das das nen cooles teil ist allerdings hab ichs nie auf ebay gefunden. Die haben das Ding ziemlich gelobt, einziges Manko waren die Lötstellen.
 
Handjive
Handjive
Member
Beiträge
589
Ort
DE
Bassix
ß202

Habe seit 1978 bis zum vorletzten Jahr eine HH-Kombination gespielt:

den HH BASSAMP TOP
dazu den HH Slave
darunter HH - Box 4 x 12"
und darunter HH- Box 2 x 15 " (Exponential).

Der ganze Turm war fast 2 m hoch und einfach spitze.
Ich habe ihn heute noch als Zweitanlage. In erster linie habe ich
mir nur deshalb eine andere Anlage gekauft, weil mir die Schlepperei
der großen Boxen einfach zu schwer war.

Ansonsten: Toller Sound und höllisch laut.

Gruss

peter
 
H/H King
H/H King
New Member
Beiträge
831
Ort
DE
Bassix
ß362
Das ist das Coole bei den Teilen, sie können richtig laut werden und können es auch vertragen. 100 echte Watt ballern erschreckend gut, gerade wenn der Amp dies auch umsetzt ohne große Abstriche und den sound zu versauen!!
 
 

Oben Unten