Halsverschraubung

Bertie_Botts

New Member
Bassix
ß173
Hallo liebe Bass-Gemeinde,

mir geht zur Zeit folgendes Problem durch den Kopf: ich habe einen 20 Jahre alten MM SR5 gebraucht gekauft. Dabei waren die Schraubköpfe der 6 Befestigungsschrauben im Hals teilweise etwas gratig (ist das das richtige Wort?). Wahrscheinlich wurde mal ein falscher Bit benutzt.

Jetzt habe ich in einer Nacht- und Nebelaktion neue Schrauben der gleichen Größe (Länge und Durchmesser) gekauft und eingeschraubt. Das Einschrauben ging auch ordentlich schwer und ich denke, dass der Hals fest sitzt.

In einer ruhigeren Minute der Besinnung, habe ich mich mal hingesetzt und beide Schrauben verglichen. Dabei fiel mir auf, dass die neuen Schrauben (oben im Bild) etwas unterschiedlich zu den originalen (unten im Bild) aussehen.

Nun zur Frage: Habe ich da jetzt Bockmist gemacht und falsche Schrauben verbaut, die dann eine andere Haftung im Holz haben bzw. laufe ich jetzt langfristig Gefahr, dass es Komplikationen gibt wie ein "ausgenuddeltes" Bohrloch?

Über Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße und bleibt gesund!

Bertie Botts 398398-85fe4146c1fc37625fc4e9ff896f2313.jpg
 

Sir Adrian Fish

Well-Known Member
Bassix
ß64.514
Wenn du Schrauben löst und wieder festziehst, dann gehst du immer ein gewisses Risiko ein, dass sich das Material, in dem die Schraube verankert werden soll, sich weitet. Bei Holz kommt noch dazu, dass dieses in Abhängigkeit zur Umgebungstemperatur und dem Anteil der Luftfeuchtigkeit arbeitet.

Aber ich denke, dass du dir momentan zu viel Gedanken um das Thema machst. Wenn die Schrauben festen Halt haben und sich der Hals in der Halstasche nicht bewegt, ist alles im grünen Bereich. "Problematisch" wird das Ganze dann, wenn du regelmäßig die Schrauben lösen würdest. Aber selbst dann wäre dies kein Weltuntergang, wenn auch ärgerlich und mit etwas Arbeit verbunden.
 

boeb

Well-Known Member
Hä? Gibbet den Thread doppelt?
Ja. Hier rein kommen alle Antworten in Richtung „um Himmels willen, was für eine Scheisse hat du denn da gebaut, das wird niemals halten, wir werden alle sterben, kauf dir lieber einen Preci, ich entsorge den Bass für dich etc“.
In den anderen Thread kommen alle Antworten in Richtung „alles kein Problem, du hast alles richtig gemacht, Leo/Warwick/Fodera/Bassbauer deiner Wahl macht das auch immer so...“
Das schafft dann etwas Ordnung im Forum, und man muss seinem Vorredner nicht immer widersprechen...
 

Bertie_Botts

New Member
Bassix
ß173
Hä? Gibbet den Thread doppelt?
Ja. Hier rein kommen alle Antworten in Richtung „um Himmels willen, was für eine Scheisse hat du denn da gebaut, das wird niemals halten, wir werden alle sterben, kauf dir lieber einen Preci, ich entsorge den Bass für dich etc“.
In den anderen Thread kommen alle Antworten in Richtung „alles kein Problem, du hast alles richtig gemacht, Leo/Warwick/Fodera/Bassbauer deiner Wahl macht das auch immer so...“
Das schafft dann etwas Ordnung im Forum, und man muss seinem Vorredner nicht immer widersprechen...
Irgendwie war mein ursprünglicher Thread nach der ersten Antwort und meiner Antwort darauf nicht mehr zu sehen. Dann hab ich ihn einfach nochmal erstellt. Mein Fehler, sollte kein Clickbait werden!!!
 
 

Oben Unten