Helix World

toko42

Active Member
Bassix
ß5.610
Bei Absatz 1 stimme ich Dir voll zu, das erledigt seit fast 20 Jahren eine Hevos Donar plus mit 800D.

Aber was soll ich damit zu Hause anfangen?
Tiefbass bewegt sich bei Lautstärke durchs ganze Haus, man will ja keinen Krieg mit den Nachbarn.
Selbst 100W mit ner 1x12"er sind für das Üben zu Haus schon zu viel.
Noch dazu in einem Raum unter 25 qm...

Bei mir hatte der HX eine komplette Umstellung der Klangkette zur Folge.
Absolute Neutralität und präzise Wiedergabe, damit das Helix Potential auch hörbar wird.
Heißt: der Sound wird soweit es irgend geht, im Helix erzeugt.

Also FRFR Konzept, aber mit klassischem Amp und Box; also Amp und Boxen ggf. erneuern.
Es macht - siehe oben - wenig Sinn, unterschiedliche Abhören zu haben.

Mit steht im Probraum daher genau das gleiche Setup wie zuhause bzw. wie auf der Bühne.
(jeweils identischer Amp 800W und identischer Box 212).
Bei großen Bühnen darfs dann auch ggf. mal 2x800W Amps und 2x212 Boxen sein

Parallele Ausgabe identischer Sound = XLR--->FoH und Klinke---> Backline daher völlig unproblematisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß34.464
Kannst du mal ein Screenshot vom HX Edit machen? Mixt du deine beiden Paths bereits im Helix oder gehst du separat ins X32? Du kannst ja irgendwo in deiner Signalkette einen Ausgang positionieren, ein Send ist überall einfügbar. Dann geht von diesem halt das cleane Signal ab. Dann wären auch alle in Phase.
 

toko42

Active Member
Bassix
ß5.610
Momentan werden beide Paths am Ende zusammengemixt und gehen dann so ins Pult bzw. in den Amp.
Einen Send kann ich nur einfügen, wenn ich weniger als sechs Blöcke verwende, was oft genug nicht der Fall ist.

Von daher hoffe ich auf das nächste Update und die versprochenen acht Blöcke...
 

4enima

Well-Known Member
Bassix
ß10.416
Gerade wieder einen Eintrag gefunden, was inzwischen von offizieller Seite für Update 3.0 bestätigt sein soll :juhuu:

"
Polyphonic Pitch - Members of the Line 6 dev teams have confirmed that they are working on polyphonic pitch models for Helix 3.0.

Favorites - Make Favorite blocks of any model with any settings and footswitch bypass assignments. Then you can easily add your favorite blocks to patches without recreating the settings.

The HX Stomp will get the ability to store up to 8 blocks of models and effects. While a lot of people are looking forward to this, it's important to remember that the processing power of the current-generation HX Stomp will limit what you may be able to do with the additional 2 blocks. But I can see some useful possibilities, such as adding a noise gate after an FX return, for example.

HX Stomp will get "Command Center" functionality - this is the ability to send MIDI commands out of the unit like a remote-control. Imagine starting up your lighting rig when you click on your distortion pedal. Hmm...
"
 

Unmögbar

Active Member
Bassix
ß6.392
Die Frage ist eher, wann das dann kommt. Word ja schon bestimmt seit einem halben Jahr gesprochen... Und Corona hat die Entwicklung bestimmt nicht gerade Beschleunigt. Abwarten halte ich daher nicht für Sinnvoĺl. wer weiss wann das kommt.
 

toko42

Active Member
Bassix
ß5.610
Naja.
Zum Einen: Momentan trete ich nirgends auf, von daher eilt es nicht.

Zum Anderen: Die Entwickler machen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genau wie ich zu 99% Homeoffice, so wie alle, die nicht in systemrelevanten Berufen oder am Band arbeiten.
Oder beim Staat beschäftigt sind, die haben großteilig nicht die Infrastruktur...

Deswegen seh ich da nicht wirklich ein Hindernis.
 

MRoyce

Well-Known Member
Bassix
ß26.587
Die Frage ist eher, wann das dann kommt. Word ja schon bestimmt seit einem halben Jahr gesprochen... Und Corona hat die Entwicklung bestimmt nicht gerade Beschleunigt. Abwarten halte ich daher nicht für Sinnvoĺl. wer weiss wann das kommt.
Diese Ungeduld, tsk tsk tsk :rolleyes:. Vor einem halben Jahr war die aktuelle Version 2.9 gerade ein paar Wochen alt, wenn Line 6 so alle 9-12 Monate eine neue Major-Version released ist doch alles supi. Finde die haben das in den letzten Jahren auch echt super gemacht, Fixes und Features sind immer regelmässig und mit guter Kommunikation rausgekommen. Das ist gar nicht so einfach sowas über die Jahre zu machen, da muss ich Line 6 schon mal ein bissel Respekt zollen.
 

4enima

Well-Known Member
Bassix
ß10.416
Wo findet man diese Ankündigung?
Im Line6 Forum "Helix" seh ich nichts davon.
Die offizielle Ankündigungen im Line6 Forum kommen meist erst kurz vor Veröffentlichung. Auf Reddit, gearslutz sind die Line6 Mitarbeiter allerdings öfter etwas auskunftfreudiger und plaudern aus dem Nähkästchen. Diese Aussagen wurden auch schon des öfteren bestätigt. Am Polyphonic Pitch wird bspw. schon seit mehreren Updates gearbeitet bzw. ist kein Geheimnis mehr und soll mit Version 3.0 endlich kommen (war glaube ich in irgend einem Interview die Rede davon). Bin gespannt obs wirklich klappt...
Die Aussage mit den 8 Blöcken (die aber nur bei freier CPU-Kapazität verwendbar sind) haben die Line6-Mitarbeiter auf der letzten NAMM raus gehauen, soweit ich weiß und wurde später auch nochmal online bestätigt. Wie gesagt, glaub bei Gearslutz gibts da oft die meisten Infos. In der offiziellen Line6 Helix Facebook Gruppe sind auch diverse Entwickler drin, die sich unter Umständen als mal zu Wort melden.

Daher sind die Aussagen zumindest mal bestätigt und keine vage Vermutungen.

Ich google bei Langeweile alle paar Monate mal, was so neues geleakt sowie bestätigt wurde und wollte euch einfach daran teil haben lassen. Die Sache mit den Favoriten war mir bspw. neu. In der Ideascale ist das auch einer der häufig geforderten Userwünsche.
 

Unmögbar

Active Member
Bassix
ß6.392
Diese Ungeduld, tsk tsk tsk :rolleyes:. Vor einem halben Jahr war die aktuelle Version 2.9 gerade ein paar Wochen alt, wenn Line 6 so alle 9-12 Monate eine neue Major-Version released ist doch alles supi. Finde die haben das in den letzten Jahren auch echt super gemacht, Fixes und Features sind immer regelmässig und mit guter Kommunikation rausgekommen. Das ist gar nicht so einfach sowas über die Jahre zu machen, da muss ich Line 6 schon mal ein bissel Respekt zollen.
ich bin nicht ungeduldig. bin mit meinem stomp voll glücklich 😁 meinte nur, dass es sich nicht lohnt darauf zu warten. weil der kollege meinte, er wartet solange .... 😁
 

SteKrae

Member
Bassix
ß1.184
Gerade wieder einen Eintrag gefunden, was inzwischen von offizieller Seite für Update 3.0 bestätigt sein soll :juhuu:

HX Stomp will get "Command Center" functionality - this is the ability to send MIDI commands out of the unit like a remote-control. Imagine starting up your lighting rig when you click on your distortion pedal. Hmm...
DAS wäre für mich der absolute Burner und ich habe vor langem bei Line6 Idea Scale dazu einen Request eingereicht. Wenn es vernünftig gemacht wird, wäre damit endlich der Powercab steuerbar und ich habe noch andere Pedale die per MIDI CC per Preset zu bedienen wären.
 

Gunni

Well-Known Member
Bassix
ß65.479
Die Effekte kannst Du mit dem Helix ersetzen.
Einen guten Preamp allerdings nicht.
Ich habe z.B. den Jule Monique, und natürlich kommt eine Helix Emulation nicht an den sound eines guten röhrenpreamps.
Die natürliche Kompression und die geschmeidigen Höhen sind einfach nicht da...
Für den live einsatz sind die Ampmodelle aber allemal gut genug, die guten analogen Preamps bringen eben die letzten 5% auf den Tisch....
Heißt das, dass für den, der keine Effekte nutzt (also lediglich clean spielt), ein Helix nichts bringt, weil die guten analogen Preamps besser sind?
 
 

Oben Unten