HH Bass Machine


Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Beiträge
1.504
Bassix
ß40.913
reine passive Di, die du zwischen Bass und Amp hängst
mal für die nachwelt: nicht so machen, das geht schief. eine di-box darf nur an den ausgang einer box, damit der amp (z. b. ein röhrenamp) die größere impedanz der di-box nicht "sieht". dengelt man eine di-box zwischen amp und box "sieht" der amp deren höhere impedanz und fährt gleichzeitig über den trafo der box, der das durchaus überleben kann aber nicht muss. ein röhrenamp bedankt sich idr ganz artig und möchte repariert werden
 
oldschool
oldschool
Basstlerseele
Beiträge
1.617
Ort
DE
Bassix
ß44.969
mal für die nachwelt: nicht so machen, das geht schief.
Ich widerspreche dir ja nur ungern, aber...
bei deinem Post sind gleich zwei Sachen schief gelaufen:
1. Du zitierst die Verschaltung zwischen Bass und Amp, und das hat ja nun gar nichts mit dem zu tun, was am Amp-Ausgang hängt. Das wird täglich wahrscheinlich millionenmal so gemacht und hat nur den Nachteil, dass eine passive DI doch recht stark das Signal eines passiven Basses beeinflußt ähnlich einem schlechten langen Kabel.
2. Die abgebildete DI-Box schleift das Signal durch und eigentlich tun das alle DI-Boxen, die ich kenne. Die DI-Box bleibt dabei für einen Lautsprecherausgang so gut wie unsichtbar, weil ihre Impedanz viel höher ist als die der angeschlossenen Box. Gefährlich -und das auch nur für eine Röhrenendstufe- wird es, nur die DI-Box anzuschließen und keine Box. Dann läuft der Amp quasi im Leerlauf und das kann den Ausgangstrafo himmeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Beiträge
1.504
Bassix
ß40.913
Du zitierst die Verschaltung zwischen Bass und Amp
da hast du recht, auch zitieren will gelernt sein:
zwischen den Amp-Ausgang und Box-Eingang

Die abgebildete DI-Box schleift das Signal durch und eigentlich tun das alle DI-Boxen, die ich kenne
wenn du mit "schleift durch" eine prallelschaltung meinst - das wäre prima, die höhere impedanz der box würde auf den amp nicht wirken. aber ich würde mich nicht darauf verlassen, dass der lötchinese einen guten tag hatte und selbst dafür sorgen, dass die di-box parallel zur box läuft: der ausgang der bassbox wäre dafür genau der richtige anschlusspunkt.
 
souladdicted
souladdicted
Well-Known Member
Beiträge
1.262
Ort
DE
Bassix
ß41.136
Leute - das ist Technik, die seit etlichen Jahren erprobt ist. Wenn man nen Röhrenamp nutzt, sollte man wissen, wie.
War ja auch nur ein Praxis Tipp an den Kollegen, hat eigentlich nix mit dem Thema zu tun
 
matteagle
matteagle
New old stock
Beiträge
3.530
Ort
hier
Bassix
ß179.558
So, ich war heute schon da. Geil!
Meine Fresse ist das Ding hässlich. 🤢
Beim Test vor Ort dachte ich erstmal, oh der 1. Kanal ist wohl fritte.
Dann ist mir aufgefallen das der Compressor an war… huch. 😅
Gut das der Amp recht wartungsfreundlich gebaut ist.
Die Potis waren alle wohl länger nicht benutz worden, funtzen jetzt aber nach einer kleine Spülung allesamt wieder tadellos!
3585CF66-BFC6-45BE-94BC-C0537FBD97D4.jpeg

Das Interiöör…
7E61D781-F041-4AAB-93CB-6515A675C4CB.jpeg
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Beiträge
5.403
Ort
DE
Bassix
ß3.068
Kompressor und Phaser kannste komplett knicken. Das ist ein Verbrechen an der Menschheit...
Herzlichen Glückwunsch.
Meine war gestern auch wieder im Einsatz. Sieht auf der schlanken 212er genauso komisch aus wie deine. 😂
 

souladdicted
souladdicted
Well-Known Member
Beiträge
1.262
Ort
DE
Bassix
ß41.136
So, ich war heute schon da. Geil!
Meine Fresse ist das Ding hässlich. 🤢
Beim Test vor Ort dachte ich erstmal, oh der 1. Kanal ist wohl fritte.
Dann ist mir aufgefallen das der Compressor an war… huch. 😅
Gut das der Amp recht wartungsfreundlich gebaut ist.
Die Potis waren alle wohl länger nicht benutz worden, funtzen jetzt aber nach einer kleine Spülung allesamt wieder tadellos!
Anhang anzeigen 566502
Das Interiöör…
Anhang anzeigen 566503
Wirst du Freude mit haben.
Klingen geil rumpelig
 
 

Oben Unten