Hondo Bässe? Hondo H830, H840


Bassomatiko
Bassomatiko
Member
Bassix
ß3.423
Hello!

Bei der Google Suche findet man einige Bässe zur Hondo H830-Serie, aber zum Modell H840 habe ich noch nie was gesehen.
Habt ihr vielleicht Bilder oder Fotos?

Wie cool wäre eine Seite, auf der alle Bassmodelle mit Fotos und technischen Angaben registriert wären. So eine umfangreiche Seite gibts bisher leider nicht.

Schönes Wochenende Leut!
 
Sir Adrian Fish
Sir Adrian Fish
Well-Known Member
Wie cool wäre eine Seite, auf der alle Bassmodelle mit Fotos und technischen Angaben registriert wären. So eine umfangreiche Seite gibts bisher leider nicht.
Diesen Wunsch hegen wohl viele, nur ist keiner bereit die Zeit, Energie und finanzielle Ressourcen in die Erstellung einer solchen Datenbank zu investieren. ;-)
 
hui
hui
diving for pearls
Bassix
ß75.520
samick-wiki kennst du schon? hondo war eine der ersten brands die von samick hergestellt wurden:

 
Bassomatiko
Bassomatiko
Member
Bassix
ß3.423
Der H840 ist ein Jazz Bass oder?
Ja genau. Zumindest nach der Samick Wiki.

samick-wiki kennst du schon? hondo war eine der ersten brands die von samick hergestellt wurden:

Jap.

Die Frage war ja nach Fotos.
 
rolipoli
rolipoli
Well-Known Member
Bassix
ß24.319
Mein erster gekaufter Bass war anno 1982 ein Hondo Explorer in weiß, sehr schick und mit Bartolini PU. Der war richtig gut verarbeitet, passte aber nicht so zu unserer Popmusik...
Mal sehen ob ich ein Photo finde.
 
hui
hui
diving for pearls
Bassix
ß75.520
IMG_20200508_102058.jpg
IMG_20200508_102122.jpgIMG_20200508_102134.jpgIMG_20200508_102218.jpg
hier mal ein paar bilder von meinem HD830N.
gemäss samick-wiki mit di marzio splitcoil.
der bass hat mir doch ziemlich probleme bereitet. nicht vieles an dem ist wirklich sorgfältig verarbeitet.
aber schönes stück esche für den korpus, schönes inlay am headstock, schönes PG.

als ich den bass erstanden habe, hatte der hals einen backbow in den tiefsten 4 bünden und war nicht spielbar.
mit wärmebehandlung habe ich den hals vor ein paar monaten wieder gerade hingekriegt - und er ist seither auch stabil. aber die wärmeaktion hat natürlich die ganze bundabrichtung obsolet gemacht. das heisst, das griffbrett muss neu abgerichtet werden. bei genauem hinsehen sind auf den bünden die roten markierungen zu sehen, wo es schnarrt.... noch ein stück arbeit vor mir...
anbei noch ein bild von der wärmebehandlung, leider schlechte bildqualität:
IMAG2840-01_1.jpg

gruss
hui
 

Bassomatiko
Bassomatiko
Member
Bassix
ß3.423
Die Google Suche hat doch zu einem H840 Modell was ergeben. Der Bass hat ein Triumph Decal der Deluxe Serie 840.

452824_lpic1816.jpg
 
el_loco
el_loco
Well-Known Member
Bassix
ß28.293
Hab einen Hondo Hals im Einsatz... spiele ich vom Profil mit am liebsten.
Aber auch hier musst eich den TrussRod reparieren.
1594365758230.png
 
Bassphalanx
Bassphalanx
Von nix kütt nix
Bassix
ß55.358
IMAG1028.jpg


Zuwachs....
Hat jemand n Plan, was das fùr ein Teil ist???
Meinen ersten Recherchen zufolge noch ein Japaner aus den 70igern :gruebel: :nix:

Naja, das muss ich auf jeden Fall noch Hand anlegen...
 
Bassomatiko
Bassomatiko
Member
Bassix
ß3.423

Hondo

The Hondo brand was created through a joint-venture between Samick and Texas-based IMC (International Music Corporation). The new company introduced modern American and Japanese production methods to the Korean market, while taking advantage of the low-wage level in Korea to offer inexpensive...
samick.fandom.com
samick.fandom.com
Hondo Bässe sind Koreaner hergestellt von Samick, die Features von US- und Japan-Bässen aufweisen. Die haben eine sehr gute Qualität.
"Note: ALL Hondos from 1972-1989 (unless otherwise specified) are made in Korea by Samick." Samick Wikia

Best Vintage Guitars hat da auch eine gute Beschreibung:
"Meist liest man, diese Hondos wären in Japan, bei Tokai oder Matsumoku gebaut worden, aufgrund japanisch anmutender Features; sie wurden aber weiterhin bei Samick in Korea hergestellt, nur eben mit Top-of-the-Line Zutaten, wie vollmassiver Bauweise, aufwendigem Fret Edge Binding, wie beim US-Original, sowie guter Hardware." Hier das Zitat in der Beschreibung einer Hondo E-Gitarre.

Das Modell ist auf jeden Fall ein früheres Modell, da es nicht das Hondo II Logo hat, also in den 70er Jahren hergestellt.
Wie klingt der Bass? Habe selber bisher noch keinen in der Hand gehabt.
 
 

Oben Unten