Ibanez ATK Bässe

BassMann
BassMann
Funbasser
Bassix
ß30.084
Den 810er, weil ich ihn hatte, sehr gut kenne und er einfach mega klasse war/ist!
Ein echt geiler Allrounder, mit tollen Sounds, vor allem "Preci" kann der echt gut!
Der 810er liegt zwischen 500 - 600€, die er wert ist! Mein 810er wog 4Kg
 
fuzzer
fuzzer
mit Plek und Zerre
Bassix
ß8.078
Moin zusammen!
Als Besitzer eines GATK bin ich hier hoffentlich auch geduldet😁.
Der Bass aus der Ibanez billo Abteilung Gio ist ja nicht sehr verbreitet, darum stell ich ihn hier Mal vor.
Ich denke Ibanez hat hier wahrscheinlich optisch nicht so schöne Mahaghony-Bodys dick lackiert, mit mieser Guss-Bridge und Langweiligen MM-Humbucker versehen und dann zum Glück einen richtig geilen Hals drangeschraubt.
Meiner hat als Restposten schmale 140€ gekostet.
Die Bridge ist einer gebrauchten Babic gewichen und ein paar Monate war ein EMG MM TW mit Push/Push Poti für Coiltap drin, plus 2Band EQ als Tandempoti.
Schon ganz geil das ganze, aber manchmal zerrt die Elektronik leicht und die Klangregelung hab ich kaum angefasst.
Also hier recherchiert und bei Christoph Doll gelandet und einen Neo MM wickeln lassen.
Tadaaa:
Anhang anzeigen 358672
Der Alnico mit offenen Magneten wäre optisch sicher cool gewesen, aber ich wollte lieber Klingenmagnete, falls die Saitenabstände nicht passen.
Zuerst war der Plan wieder per Push/Push auf Singlecoil zu schalten, aber nach etwas rumprobieren schaltet das Vol-Poti jetzt seriell/parallel.
Tone ist noch nicht angeschlossen, ich werde den Bass C-Swich von Lemme ausprobieren, mal schauen, wird die Tage hier eintrudeln
Hier noch mal der ganze Bass
Anhang anzeigen 358675
Wie sind denn so die Erfahrungen/Eindrücke nach über einem Jahr mit dem aufgemotzen GATK?
 
yhawks
yhawks
Well-Known Member
Bassix
ß24.551
Immer noch alles prima! Ich überlege zur Zeit zur optischen Verbesserung ein Tortoise Pickguard machen zu lassen.
Die Elektronik ist inzwischen Ausserbetrieb, sprich der Pickup ist direkt an die Buchse gelötet.
Da ich keine Band hab brauche ich keine Volume Poti und Höhen wegdrehen mag ich bei dem Humbucker in seriell auch nicht.
Geht vom Sound in die Stingray Richtung, aber gemäßigt da passiv.
Prima Ergänzung zum Preci, der allerdings zur Zeit etwas favorisiert wird.
 
 

Oben Unten