Icepower Endstufe - aber welche ?


mucbass56
mucbass56
nie ohne Röhre
Beiträge
593
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß9.887
Das wäre genial, da ich bald eine Boxenkombination mit insgesamt 1050 Watt Belastbarkeit fahre.
O.k, wenn Du es brauchst ;-)

Als Gegenstück: wir hatten 6 J lang tolle Auftritte, allerdings Konzerte, vor je ca 1200 Zuhörern und da war ein T.E. AH150 mit Mesa Diesel 2x10 + 1x15 mit Master auf 10 Uhr und ohne PA zu laut....
 
S
stefanstick
Versierter Bassist aus dem Münsterland
Beiträge
273
Bassix
ß5.798
O.k, wenn Du es brauchst ;-)

Als Gegenstück: wir hatten 6 J lang tolle Auftritte, allerdings Konzerte, vor je ca 1200 Zuhörern und da war ein T.E. AH150 mit Mesa Diesel 2x10 + 1x15 mit Master auf 10 Uhr und ohne PA zu laut....
The Hour of Power
 
Bassphalanx
Bassphalanx
Von nix kütt nix
Beiträge
3.127
Lösungen
1
Ort
Krefeld
Bassix
ß94.652
Meine Gedanken am frühen morgen:

Was heißt schon, die Module werden immer besser?
Was wäre denn das Beste? 2000 Watt lüfterlos mit besten technischen Werten, das in die Hosentasche paßt.
Es gibt nicht wenige, die halten 50 Jahre alte sackschwere Amps mit Vorkriegstechnik und gruseligen Messwerten für das Beste, was man kriegen kann :nix:

Ist das Beste eine möglichst neutrale Wiedergabe mit Megaleistung in einer Zigarettenschachtel? Um dann das Signal mit Zerren und Pedalen, die alte Amps simulieren, wieder zu zerstören? :confused:

Die spinnen, die Römer Bassisten :D
 
deeptone
deeptone
Well-Known Member
Beiträge
1.386
Bassix
ß14.424
Man sollte ohnehin nicht dem Irrglauben verfallen dass mehr Leistung grundsätzlich mit `klingt besser` gleichzusetzen ist.
Es gibt genug Verstärker die trotz monumentaler Leistung flach und leblos klingen.

Genug Leistung ist gut, ein zuviel bringt nichts.
 
S
stefanstick
Versierter Bassist aus dem Münsterland
Beiträge
273
Bassix
ß5.798
Man sollte ohnehin nicht dem Irrglauben verfallen dass mehr Leistung grundsätzlich mit `klingt besser` gleichzusetzen ist.
Es gibt genug Verstärker die trotz monumentaler Leistung flach und leblos klingen.

Genug Leistung ist gut, ein zuviel bringt nichts.
Mein Aguilar Setup klingt schon mehr als amtlich. Es ging mir bei der Leistung um Headrroom.
 

Similar threads

 

Oben Unten