Impedanz und so

BoogieCaster

Bassic schadet Ihrer Gesundheit!
Bassix
ß73.405
Hallo zusammen,

was ich mich schon so oft gefragt habe ...weshalb werden scheinbar generell Speaker verbaut, die so viel Ohm haben wie möglich? Also wieso wird z.B. eine 8Ohm 4x10er mit 32Ohm´ern, oder ein 2x12er mit 16Ohm´ern gebaut?
 

beate

Bassteltante
Nein. Die Lautsprecher werden meistens entweder parallel geschaltet (2x8Ohm -> 4 Ohm, 2x16 Ohm -> 8 Ohm) Oder zwei Reihenschaltungen werden parallel geschaltet, so d ass sich wieder die Nominalimpedanz eines einzelnen Lautsprechers ergibt.
Grundsätzlich ist es natürlich schick, 4x16 Ohm zu 4 Ohm parallel zu schalten - aber finde mal Lautsprecher mit 16 Ohm. Die Auswahl ist doch recht begrenzt.

Serienschaltung verschlechtert die Dämpfung des Lautsprechers und wird daher vermieden, so gut es geht.
 

BoogieCaster

Bassic schadet Ihrer Gesundheit!
Bassix
ß73.405
Also ich mach nicht jeden Tag ne Box auf, aber bei denen ich es bisher gemacht habe, war es immer so wie beschrieben. Hab gerade erst ne alte 4x10 GK aufgemacht und wieder sind 4X32er verbaut. Das ist also alles bloss Zufall oder ein Fetisch bestimmter Hersteller?
 

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
ich hab bei 8 ohm 4x10ern auch schon oft 8 ohm chassis gesehen die dann jeweils paarweise in serie geschaltet sind und die paare dann parallel. so ist eigentlich heute die vorgehensweise meistens.
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten