iPad-Apps

Unbekannter

Unbekannter

Active Member
Bassix
ß5.920
Ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe mir ein iPad bestellt (Juhuuu).
Ich werde es für meine Notensammlung benutzen, damit ich immer alles dabei habe. ;-)

Habt ihr noch Apps die ihr für die Musik verwendet?

Bitte um Empfehlung. ;-)
 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.094
Bei mir sind bezüglich musik Garage Band , Nlog pro, Kork ims20, bebot, mugician, soundcloud, Drums!, soundhound im Einsatz. Zum zocken stehe ich auf Social Chess und auf trial xtreme
 
bass_ron_01

bass_ron_01

New Member
Bassix
ß0
ich kann folgende apps empfehlen:

iRealB (jazz real book und mittlerweile auch viele pop songs als chord charts)
PDF Reader
iGigBook
Cleartune Chromatic Tuner

 
schafhalter

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß18.754
+1 iRealB!

ich spiel dann noch gerne auf der okarina und mit dem kaossilator von korg rum.
 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.094
momentan spiele ich sword & sworcery. Richtig geiler Soundtrack und von der Grafik kommen wieder alte C64 Gefühle hoch
 
Dschernges

Dschernges

Bahn frei, Abbelbrei!!!
Bassix
ß18.094
Seit vorgestern spiele ich täglich beim pendeln im Zug per Garageband Klavier. Das entspannt ohne Ende....
 
soul 24-7

soul 24-7

Well-Known Member
Bassix
ß52.465
Zitat:Original erstellt von: Unbekannter

Habt ihr noch Apps die ihr für die Musik verwendet?
Garageband ist für mich absolut unverzichtbar, um mal eben Ideen festzuhalten und vor allem, um meinen Bass auf die Schnelle aufzunehmen, um so Timing und Ton zu kontrollieren.

Ein Tuner gehört natürlich auf jedes iPhone bzw iPad - ich benutze iStrobosoft.

Auch ein Metronom ist unverzichtbar, wobei viele wohl Timingschwankungen haben. Wichtig ist mir auch eine Tap-Funktion, um das Tempo eines Songs zu bestimmen. Ich benutze Clockwork.

Zum Raushören benutze ich Capo - sehr intuitiv zu bedienen und ordentlicher Sound auch bei halber Geschwindigkeit.

In letzter Zeit etwas vernachlässigt habe ich mein Gehörbildungstraining - da habe ich Karajan. Teuer, aber jeden Cent wert.

Ganz ok ist auch Songsterr - hin und wieder sind die Transkriptionen da nicht übel.
 
schletzi

schletzi

CGCF
Bassix
ß1.124
ein iRig hab ich schon mal.
ein TASCAM iM2 stereo mic kommt heute dazu
diverse recorder software muss ich noch durchprobieren.
werde dann berichten
PCMRecorder von tascam selbst,iRig recorder,hokusai,techno,smartrecord,studio lite,sounsoscope,voice record,mp3 rec free,recorder plus

games : drawrace2,wim hd,ischlacht,dummy defense,cat physics,simple physics
 
 

Oben Unten