JAMES JAMERSON - MOTOWN SOUL BASS WORKSHOP

Funkaholic

Funkaholic

Well-Known Member
Bassix
ß7.294
Auch in diesem Herbst möchte ich wieder einen Termin zu meinem Lieblingsthema anbieten.
Coronabedingt mit reduzierter Teilnehmerzahl, dafür mit Abstand und viel frischer Luft bei Kissfish Design in Krefeld.

Welchen Tip hat Flea, der Bassist der Red Hot Chili Peppers, vor Jahren einem jungen Fan gegeben, den wir heute als Joe Dart und Bassist von Vulfpeck kennen? „Listen to James Jamerson!“
Warum hat das Rolling Stone Magazine James Jamerson vor kurzem mal wieder zum einflussreichsten Bassisten aller Zeiten gewählt?
Warum das so ist und was man als BassistIn für sein eigenes BassSpiel lernen kann, wenn man sich mit Jamerson beschäftigt, erfahrt ihr in einer weiteren Ausgabe meines MOTOWN BASS WORKSHOP.

Hier findet ihr alle Infos:

https://andreas-reinhard.de/produkt/motown-soul-bass-workshop/

Begeisterte Teilnehmer der letzten Workshops fragen immer mal nach einem Teil 2 oder Aufbauworkshop. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Themenwünsche und Niveaus der Spieler ab diesem Punkt dann doch manchmal zu unterschiedlich sind.
Wer also nach Teil 1 immer noch nicht genug hat, kann sich in meinen News einmal die „SUMMER SESSIONS – dein persönlicher Mini-Workshop“ anschauen. Das könnte genau das Richtige für deinen „Teil 2“ sein.




Zufriedene Teilnehmer...


I love to play Jamerson´s Basslines....
 
Funkaholic

Funkaholic

Well-Known Member
Bassix
ß7.294
Gut beobachtet. ;-) geht aber gut

Wegen einiger Tonartänderungen, bzw. jüngeren Motown inspirierten Stücken die einen 5 Saiter benötigen.

Aus Platzgründen habe ich mich auf der ersten Tour gegen mehrere Instrumente auf der Bühne entschieden.

Ich habe aber ein System zum Dämpfen der Saiten für den typischen Motown Sound auf auf dem Bass.

Hier siehst du das System auf dem Bass von Jamerson Nachfolger Bob Babbit, den man auch im Standing in the Shadows of Motown Film in den Live Performances sieht.

Leider sind die diesjährigen Termine alle gecancelt worden, da wollte ich eigentlich auch noch den "Pflicht-"Precision mitnehmen...

bob-babbit-mute-png.412789


So sieht das bei mir aus... mit dem Hebel kann man das ein und ausschalten...
10-jpg.412790
 
6

6Saiterbass

Active Member
Bassix
ß3.623
Alles gut, ich kenne das aus diesen Bands, da sind oft 5-Saiter gefragt, die Disco-Sachen hatten auch schon 5-Saiter oder Tonarten wie Ebm, Dm oder Cm, da macht die tiefe Saite Sinn.
 
 

Oben Unten