Jazz Verstärker bis 400 Euro

Schorsch

New Member
Bassix
ß240
Hallo,
ich suche einen Jazz Verstärker (Combo).
Darf bis zu 400 Euro kosten. Sollte nicht zu schwer sein und zur Not von einer Person zu tragen.
Darf auch gelegentlich RockJazz aushalten.[:-P]
Wenn ihr Tipps hat, dann bitte hier rein!
 

wodaso

Member
Bassix
ß548
Für den gefragten klaren und definierten Sound würde sich ja SWR anbieten, aber schon die WorningMan Serie sprengt den Preisrahmen: Den kleinen WM10 gibt's für knapp 500 Euro (mit etwas Suchen sicher auch billiger) aber der kleine Würfel leistet erstaunliches in Sachen Sound; auch die 80W Watt reichen oft aus. Ich hab das Teil immer dabei, wenn irgendwo eine spontane Session entstehen könnte :-))

Zwar gibt's auch die LA Serie (10, 12 oder 15 Zoll), und die liegen allesamt unter 400,--, aber die solltest Du unbedingt antesten, ob der Sound passt - irgendwo muss ja gespart werden.

Wenn's richtig gut klingen soll, bei guter Ausstattung und kompakten Maßen, dann schau mal, ob Du irgendwo einen Baby Blue Combo gebraucht bekommst. Neu liegt der bei 750-800 Euro, aber der Vorgänger war lange im Markt - mit etwas Glück findest Du einen für kleines Geld. Das Teil wäre jedenfalls meine erste Wahl für diesen Einsatz ;-))
 

virtual!

New Member
Bassix
ß200
um nicht nen neuen Thread aufmachen zu müssen, pack ich das mal hier dran.
Unzwar brauch ich nen neuen Combo. Soll garnichts dolles sein, ist wirklich nur, um zuhause leise zu üben. Preislich sollte das so bei ca. 200? liegen.
Weil ich mich aber mit so Dingern eigentlich nie beschäftigt hab, muss ich euch mal fragen, um dann im Musik-Laden ne kleinere Auswahl zum testen zu haben.
 

witzi

Well-Known Member
Bassix
ß5.078
Hallo Schorsch!
Hätte da eine Empfehlung für dich, die leider aber etwas teurer wäre.

Habe schon einige Jazzbasser gesehen, die den Gallien Krueger MB-150 spielen.

Ich spiele Rock, Pop und Oldies und bin auch sehr zufrieden mit meiner
"MB-E" Version.[:-)]
Ein kleiner Würfel 13 kg mit einem 12" Lautsprecher bringt 100 Watt,mit einer 8 Ohm-Zusatzbox(gleiche Größe)sogar 150 Watt.
Vielleicht kommst du ja bei ebay günstig an einen gebrauchten "MB"....

Viel Glück!
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: virtual!

um nicht nen neuen Thread aufmachen zu müssen, pack ich das mal hier dran.
Unzwar brauch ich nen neuen Combo. Soll garnichts dolles sein, ist wirklich nur, um zuhause leise zu üben. Preislich sollte das so bei ca. 200? liegen.
Weil ich mich aber mit so Dingern eigentlich nie beschäftigt hab, muss ich euch mal fragen, um dann im Musik-Laden ne kleinere Auswahl zum testen zu haben.
Für ziemlich exakt EUR 200 gibt es den Warwick Blue Cab 30 - den habe ich und bin damit bisher sehr zufrieden. Außer, daß bei mir der Lautstärkeregler ziemlich "kratzt", war bisher zu faul, den zurückzuschicken (Nachteil Online-Kauf...). Ansonsten: guter Klang, erstaunliche Lautstärke (12" bei 30 Watt - kommt sogar mit einem leise/jazzig gespielten Schlagzeug mit), alle Schutzschaltungen und sehr praxistauglicher Aufbau. Line-In (regelbar) hat er auch. Getestet u. a. in der G&B.
 
Oben