Juhuu!

clemensoft

New Member
Bassix
ß240
Endlich kann der Bassbau weitergehen! Ich habe bei eBay PHOENIX Precision-Pickups für 5,50 ? ersteigert. Was haltet ihr davon( von den Pickups )?
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Ehrlich gesagt - Nix
Wenn du dir die Mühe machst nen Bass zu bauen dann schraub da doch keine Ihbähh Sondermüll-Pickups rein, ein guter Preci-PU kostet nicht die Welt. Ich hab meinen Ibanez mit nem Seymour Duncan / Basslines PU aufgewertet, das Teil drückt wie Hund und der Sound ist Top. Das Teil kostet halt knappe 80 Euro, aber die sind gut angelegt.
 

clemensoft

New Member
Bassix
ß240
Danke für eure netten Beiträge, aber wenn die Dinger nichts bringen oder mir nicht gefallen nehm ich die SPB-3. Zum Thema "kostet nich die Welt": mein Budget ist etwas knapper bemessen als viele von euch vielleicht denken. Meiner Meinung nach könnte der Bass ganz aus heavy flamed maple sein. Natürlich mit aktiver 6-Band Elektronik und vergoldeten Polepieces.
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Naja, als ich mit dem Bassen angefangen hab hatte ich garantiert weniger Kohle als du jetzt, nämlich ein Konto das vierstellig Rot war, ne Wohnung und ein Auto die unterhalten werden wollten und nen miesen Job der mir kaum Zeit fürs Studium ließ und von dem ich nach Abzug aller Kosten gerade mal zwischen 20 und 30 ? im Monat zum Verprassen hatte(Luxus pur, oder). Wenn du mir eines glauben kannst dann das: Ich kenn mich mit geknaubten Billiglösungen aus, Ich hatte sie ALLE und sie taugen N I X !!!
Mein erster Bass war ein Prince HB 32 für 50! ? , der klang wie eine wütende Kuh oder ein Rottweiler mit Mandelentzündung und gelegentlich fiel der Hals raus , dann ersteigerte ich über Ihhbäh ein Paar Ersatz-PU`s und leimte und spaxte am Hals rum , aber das war immer noch Bullshit.
Nach dem das Proben in erhöhter Lautstärke begann (der erste Gitarrero mit 100 Watt Amp der Zweite zog bald nach) konnte Ich mit mit dem 35 Watt Ibanez-Combo von unserem Drummer (Danke, Wollo) ums Verrecken nicht mehr mit halten, also hab ich mir für 100! ? nen total abgeranzten Basskick 505 mit kaputtem Hochtöner geangelt der war zwar laut aber klang gotterbärmlich scheisse, und alle Versuche daran "billich" was zu verschlimmbessern gingen mit Pauken und Trompeten in die Grütze, das hat zwar Kohle gekostet aber null gebracht.
Und das waren jetzt nur die Beiden katastrophalsten Beispiele.
Mittlerweile hab ich nen besseren Job, um mein Konto auszugleichen hab ich meinen geliebten Chopper verscheuert und vom restlichen Geld mir ne neue Bassanlage hingestellt. Warwick Profet IV + Case, Peavey 410 TVX und ne Peavey 115 BVX BW, Liste 1700?, ich hab noch 1050? gelöhnt. Und bei der nächsten Probe hab ich dann auch gemerkt wieso: klarer differenzierter Heavy Metal-Basssound der sich ohne Probleme gegen 2 x 100 W Marshall Stacks durch setzt. Und du glaubst nicht wie sehr ich mich auf meinen ersten neuen Bass freue an dem Ich nicht sofort rumschrauben m u s s sondern kann - wenn ich will.
So, jetzt hab ich ganz schön viel Dampf abgelassen aber ich hoffe du verstehst jetzt warum ich bei
gepfuschten Billichlösungen gleich Rot sehe. In deinen selbstgebauten Bass nen solchen PU reinzubauen ist gena das gleiche wie an nen Porsche Schukarrenräder dranzubauen, vielleicht fährt er, aber wenn dann max 30 Km/h.

In diesem Sinn noch viel Erfolg für deinen Eigenbau
Gruß

AXT



 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Bitte, keine ursache.
Wenn ich auch sonst nix könnte kann ich immer noch als schlechtes Beispiel dienen, oder[;-)]
Ich wollt damit nur sagen daß man mit billich und gebraucht meistens auf die Schnauze fällt. Jetzt wo du die Dinger hast bau sie ruhig mal ein, wenns zufällig gut klingt - wunderbar, wenn nicht dann freu dich daß es nur ein paar ? Lehrgeld waren und hol dir was ordentliches. Bei Rockinger gibts nen PU für 55 ? der soll auch net schlecht sein...

 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Ach, ob ein Bass "gut" ist oder nicht misst man einzig und allein am Sustain?! [:D][8D][:-P]
Dat kann meine Johnson-Krücke auch [:D]. Nagut, sagt zumindest etwas darüber aus, dass es kein Sperrholz ist [:D].
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten