Kabel-Problem

Vali

Vali

New Member
Bassix
ß246
Tach Leute,

ich hab n kleines Problem. Und zwar bin ich auf der Suche nach nem
50-60cm langem Kabel von Klinke auf Winkelklinke und von meinem Bass in den Bodypack meines Funksenders zu kommen.
Mitgeliefert wurde ein Kabel von Klinke auf Klinke. Ich hätte das ganze am Bass aber
lieber gewinkelt...hat jemand nen Tip für mich, wo ich an sowas rankomme?
Ich hab komplett Thomann durchgekämmt und auch über google nix gefunden...

Grüße,
Vali
 
Vali

Vali

New Member
Bassix
ß246
Naja, bis jetzt kam ich gut ohne die Fähigkeit aus, mir selber n Kabel zusammenzulöten.

Auf Thomann hatte ich den Cableguy auch schon probiert, aber das von Dorian vorgeschlagene
ist genau das, was ich brauche...
Vielen Dank!

Gruß
 
Jacofan

Jacofan

Active Member
Bassix
ß353
Zitat:Original erstellt von: Vali

Naja, bis jetzt kam ich gut ohne die Fähigkeit aus, mir selber n Kabel zusammenzulöten.
Klar geht das... das Geld dass du dabei sparst kannste aber in viele viele Saiten stecken...
 
Dorian

Dorian

Member
Bassix
ß582
Es sei denn man hat noch kein Lötequipment..... wenn man das erst kaufen muss lohnt sichs bei einem Kabel nich gleich
 
Tomtom

Tomtom

p e a c e
Man braucht zum Löten schon etwas Übung. Wenn man es aber raus hat, hat man die Möglichkeit günstig die Kabel mit den gewünschten Steckern auf die benötige Länge zu konfektionieren. Ein günstiger Lötkolben, Lötzinn und ein bisschen Schrumpfschlauch kostet nicht die Welt, ausserdem kann man dann auch defekte Kabel reparieren. Ein Kabeltester gehört m.E. sowieso zur Grundausstattung. Wenn man einmal überlegt wieviele Kabel man in der Band benötigt lohnt sich der "Selbstbau" sogar. Wie gesagt einwandfreie handwerkliche Ausführung der Löt- und Abisolierarbeiten ist Voraussetzung.
 
Dorian

Dorian

Member
Bassix
ß582
Man kann auch rumfragen, ob ein Freund / Verwandter einen Lötkolben ausleihen kann, wenn man wirklich nicht vor hat, das öfter zu machen
 
Boebl

Boebl

Member
Bassix
ß259
hab auch mal n paar Stecker gesehen die man nicht löten muss, sondern wo die Kabel nur verklemmt werden. Ich weiß nur nicht mehr, ob das Klinken waren.
Aber ganz ehrlich - ich kenn niemanden der sich nen ordentlichen Lötkolben gekauft hat, und sich über rausgeworfenes Geld geärgert hat - gut, die meisten davon tragen keine Leopardenleggins, aber so ein bisschen Löten muss man doch immer irgendwas.
 
Dorian

Dorian

Member
Bassix
ß582
@Black Jack
Es war mit ziemlicher Sicherheit auf Vali's Profilbilder bezogen
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten