Karnevals- oder Oktoberfestmukke


Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
6.007
Ort
DE
Bassix
ß84.065
Ei Hei und Jei
eben habe ich den Roughmix des Songs gehört.
Ich will ja nicht angeben (doch will ich), aber das ist Kabarett vom Feinsten her....
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
6.007
Ort
DE
Bassix
ß84.065
Ich freue mich schon, dass bald präsentieren zu können/dürfen...
 
triona
triona
sinn féin - ça ira !
Beiträge
3.738
Ort
Aue
Bassix
ß147.394
Dürfen wir das dann auch hören, wenn es denn fertig bzw veröffentlicht ist?


liebe grüße
triona
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
6.007
Ort
DE
Bassix
ß84.065
Hier mal live ab ca 40:55
Wenn Euch das nicht gefällt seid ihr selber schuld und habt mir das eben falsch erklärt!
 
Ramsay Bolton
Ramsay Bolton
Well-Known Member
Beiträge
3.305
Ort
DE
Bassix
ß40.086
Es gibt hier gewiss Kollegen, die meinen, es sei alles primitiv und unter ihrer Würde, solche Gigs zu spielen. Denen kann ich nur sagen, dass sie womöglich was verpassen!
Ist eher generell das Problem Covermusik. Lieber würde ich mir die Finger abschneiden als in ner Cover Band zu spielen. Da ist es mir auch egal ob Oktoberfest oder der Firmenfeier XY
 
fmm
fmm
Well-Known Member
Beiträge
12.631
Lösungen
1
Ort
aus der Mitte von S-H
Bassix
ß305.523
Hier mal live ab ca 40:55
Wenn Euch das nicht gefällt seid ihr selber schuld und habt mir das eben falsch erklärt!
Mir als Verweigerer von Facebook und Co kann das Video nicht angezeigt werden. Soviel zur Antidiskriminierung. :-(
 

Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
6.007
Ort
DE
Bassix
ß84.065
Ich habe die Chefs angemorst.
Es wird zeitnah etwas „öffentlicheres“ geben…
 
Ramsay Bolton
Ramsay Bolton
Well-Known Member
Beiträge
3.305
Ort
DE
Bassix
ß40.086
Echt? Warum?
Mit der Band gibt es einen, der wird mehr oder weniger vom Bandkollegen gepflegt.
Ich habe aber keinen Zugang zum Account.
Musikersuche läuft hier praktisch nur noch über ne städtischen Facebook Gruppe (knapp 4300 Mitglieder). Außerdem verkünden viele Veranstalter über Facebook die Gig Bewerbungen.

Ohne Facebook hätte ich meine aktuelle Truppe nicht aufstellen können.
Auch bin ich so noch vernetzt mit vielen Musikern durch Freundschaftsanfragen. Hab daher auch ne gute Übersicht über die Szene. Nutze Facebook aber schon lange nicht mehr als Account mit Urlaubsbildern etc.
 
Mad Jazz Morales
Mad Jazz Morales
Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Beiträge
6.007
Ort
DE
Bassix
ß84.065
Die Ü40er sind in einer sehr großen Zahl bei FB vertreten. Und die legen d Wert drauf, dass sie ihre „Freunde“ dort finden, ihre Bands dort vertreten sind, ach alles mögliche.
Ich finde FB shice. Richtig Shice. War 3 Jahre oder so abgemeldet udn jetzt wegen meiner Baugeschichte wieder on, denn dort werden auch wichtige Informationen geteilt. Eigentlich ne Frechheit, aber isso…
 
Rhino-
Rhino-
Purist
Beiträge
8.145
Lösungen
1
Ort
Südniedersachsen
Bassix
ß428.314
Die Ü40er sind in einer sehr großen Zahl bei FB vertreten. Und die legen d Wert drauf, dass sie ihre „Freunde“ dort finden, ihre Bands dort vertreten sind, ach alles mögliche.
Ich finde FB shice. Richtig Shice. War 3 Jahre oder so abgemeldet udn jetzt wegen meiner Baugeschichte wieder on, denn dort werden auch wichtige Informationen geteilt. Eigentlich ne Frechheit, aber isso…
geht mir ähnlich.

es geht mir darum in Kontakt mit einigen Leuten zu bleiben (auch Musiker) und rein als Band-Werbeplattform. Man kommt leider schlecht drumrum in Punkto Werbung.
Ansonsten bin ich nur passiv dort unterwegs. (Manchmal sehr lustig was Menschen so für ein Blech von sich geben)
 
Tomfisch
Tomfisch
Basst!
Beiträge
2.904
Ort
DE
Bassix
ß40.711
Nutze Facebook für Bandwerbung, Musiker-Kontaktpflege und ich organisiere die Abi-Treffen meines Jahrgangs. Da ist das schon ganz praktisch... Ansonsten man muss eben lernen quer zu lesen, also das Wichtige im Sumpf der "Post-Fluten" herauszufiltern. Manchmal auch ganz nett, welche Argumente die Leute hervorbringen, um z. B. irgendwelche Strömungen zu unterstützen oder zu zerstören.... Da tun sich manchmal echt Abgründe auf, manchmal regen mich Darstellungen aber auch an, ein Thema anders zu bewerten. Ich muss irgendwelchen Quatsch ja nicht lesen, sondern kann ihn ggfs einfach ignorieren.
 

Oben Unten