Low-Cost 2x10" ...

Tron

Member
Bassix
ß576
Ich hatte vor mir eine 2x10"-Box zu fertigen. Aus Kostengründen und aus Spaß am bauen. Ich besitze eine 18"-Box nur der fehlt so ein bißchen die Brilianz, dafür bringt der ein super Fundament. Außerdem schleppe ich ungern meine 18"-Box durch die Gegend, und wollte ich die 2x10 auch für E-Gitarre nutzen. Ab und zu tue ich mir das mal an, um zu wissen warum ich viel lieber Bass spiele.

Meine Frage ist jetzt: Welche vernünftigen Lautsprecher nehme ich? Fane, Eminence oder Celestion BL10-100 ??? Hat einer von Euch da eine gute Marke? Um die Kosten zu drücken sollte die Lautsprecher nicht die 200 Euro knacken. 150 Euro pro Stück wäre eine realistische Größe, oder ?
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Moin,
habe im Netz zwei günstige Eminence Lautsprecher gefunden. Zum einen den "Gamma 10" EG12L" für 60 Euros und den "GuitarLegend BP102" für 70 Euros. Beide haben einen Schalldruck von 97dB, 8 Ohm und 200 Watt. Laut Angabe sind beide für BassCabinets geeignet.
Von FANE und CELESTION konnte ich keine Preise finden. Ich muß doch nochmal zu unserem lokalen Halsabschneider (Musikmarkt). Hat einer Ideen ??
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Tolles SimulationsTool für Lautsprecher sind BoxPlot (Danke TheBass) und WinISD. Boxplot ist ein sehr einfaches Programm mit vielen Features. Man kann jedoch immer nur ein System zur Zeit bearbeiten, wobei WinISD einen Vergleich verschiedener Systeme zuläßt. Nach zahlreichen Simulationen habe ich mich für die Legend BP102 von Eminence entschieden. Sie haben zwar einen geringen (-6dB) Schalldruck, jedoch einen wesentlich gleichmäßigeren Frequenzgang. Zu Weihnachten gibt es dann eine neue 2x10 Box.
 
Oben Unten