Markbass Home


Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.702
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.131
Ach ja, @jaco1972
Immer noch happy mit dem Ninja 🥷 von dir:-).
Ich nutze zwar in der Band den Casa, weil der alles andere als trocken klingt aber der Ninja mit VPF auf 11 Uhr, Bässe und tiefmitten leicht raus, klingt herrlich bullig und knackig. Aktuell mein liebster Heim Amp auch wenn das völlig drüber ist. Aber man kann ihn gut und fein dosieren und die Eich XS 112 hat da keine Probleme mit.
 
jaco1972
jaco1972
electric bass
Beiträge
1.264
Ort
Wismar
Bassix
ß37.220
Immer noch happy mit dem Ninja 🥷 von dir:-).
Das freut mich echt zu hören, Mud!
Schön, wenn jemand das erworbene Equipment dann auch gerne selber einsetzt.

Wie oft trifft man in der heutigen Zeit auf die "findigen Wiederverkäufer" die halt nur auf ihre Gewinnmarge beim Verkauf aus sind.
Auch wenns manchmal bei denen nur 50,- oder 100,- EUR sind, die gleich wieder draufgeschlagen werden...
 
standbassgeiger
standbassgeiger
Well-Known Member
Beiträge
253
Bassix
ß4.969
ich war so blöd und habe einen kurzen blick ins youtubeliveeventproductplacement gewagt. selten (!!) etwas derart peinliches gesehen! unfassbar. der typ ist irgendwo zwischen putin und trump zu hause, wenn auch zumindest vordergründig auf nichtkriegerischem terrain (die indonesischen waldmenschen mögen das anders sehen ...). der hätte mal handyverkäufer werden sollen! mann mann mann.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.702
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.131
die indonesischen waldmenschen mögen das anders sehen ...).
Hättest du aufmerksam zugehört, wüsstest du, das die neuen Boxen made in Italy sind.

Das Event fand ich auch krass aufgeblasen und selbst beweihräuchernd , keine Frage. Aber leicht und anscheinen voll recyclebar klingt ja nicht unvernünftig…wenn es so stimmt.
Specs wurden leider Keine so wirklich genannt, die Homepage ist direkt unter der Klicklast zusammengebrochen, mal morgen in Ruhe gucken.

Also; gibt neue Boxen, leicht, anscheinend umweltfreundlich (wird man sehen) und 58R ist das Alter vom Chef plus R-Revolution.
 
mrbass04
mrbass04
Bass muss Drücken!
Beiträge
205
Ort
Darmstadt
Bassix
ß14.826
Markbass baut ja gutes Zeug, aber das Event… !? ich weiß ja nicht… fast alles abgelesen, emotionslos, viel zu dunkel alles, und nur weil eine Box so leicht ist flippen die in den Zuspielern gleich aus… Wichtig ist doch dass sie trotzdem noch klingt, oder eben wie sie klingt.
 
classic
classic
Well-Known Member
Beiträge
263
Ort
DE
Bassix
ß10.236
Ich war auch entsetzt über das nicht gekonnte“Steve Jobs“ Event, bin mal gespannt, was die Boxen ausser leicht zu sein noch so können😉. Besonders belustigend fand ich die „Spontanität“ der japanischen Vertriebler von Pearl , als sie die neue Box anheben durften, peinlich…
 
tieftonmusiker
tieftonmusiker
Active Member
Beiträge
293
Bassix
ß8.733
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.702
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.131
ich weiß ja nicht… fast alles abgelesen, emotionslos, viel zu dunkel alles, und nur weil eine Box so leicht ist flippen die in den Zuspielern gleich aus…
Das Dunkle und leicht trashige hat mich auch überrascht. Dazu Richard Bona 3min spielen lassen und das war es dann, seltsame Nummer.
Aber, immerhin:
knapp 10Kg, Ceramic Speaker:

15Kg für die 4x10 ist eine richtige Ansage:
Aber mit Neo Speakern, da muss er mal erklären wie das Eco-friendly ist(wobei ein mal kaufen und dann ewig benutzen immer noch das Beste ist).
Recycling von Neodym geht, ist aber noch am Anfang.

Ich selbst habe keinen Kaufanreiz bekommen, aber bin auf ein Anspielen irgendwann gespannt.
Und bei Markbass kann Ankündigung= steht im Laden auch dauern.

Edit: einen neuen Amp gib es auch, fast übersehen!

mad
 
Zuletzt bearbeitet:
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.421
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß309.373
Ich hab das "Event" verpasst, weil ich meinen neuen Weber aufbauen und freibrennen musste (und die trockene Kehle durchspülen während und nach erledigter Arbeit:bier:)... War wohl die bessere Alternative, wenn ich das so lese... ;-)

100% made in Italy finde ich klasse und leicht sowieso. Mal schauen, was das auch preislich und klanglich bedeutet ... ;-)
Naja, zur Not muss ich mit den paar Amps, Combos und Boxen auskommen, die ich so angesammelt habe... ;-)
 

Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.702
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.131
War wohl die bessere Alternative, wenn ich das so lese... ;-)
Kann man nachschauen - aber auch sein lassen :-) .

Das ist wirklich eine Ansage.... alter Falter :O!
Ist schon richtig gut!
Muss jetzt nur noch klingen.

14,5 Kg für einen 2x10 Combo ist auch nicht übel. Großes Aber:
Echt jetzt nen 300 Watt Amp rein, sprich nur 150/8Ohm an die internen Speaker?
Da muss die 500w Endstufe rein, sonst ist das quatsch.
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.421
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß309.373
Kann man nachschauen - aber auch sein lassen :-) .


Ist schon richtig gut!
Muss jetzt nur noch klingen.

14,5 Kg für einen 2x10 Combo ist auch nicht übel. Großes Aber:
Echt jetzt nen 300 Watt Amp rein, sprich nur 150/8Ohm an die internen Speaker?
Da muss die 500w Endstufe rein, sonst ist das quatsch.
Es gibt auch einen 2x10"er Combo mit 500W. Der wiegt nur 12,5kg.!!
Als 112er dann 9,9kg und als 115er 13kg.

Der 300W 1x12 wiegt nur 8,8kg...

2x10"er Box 9,8kg

Usw....


Krasse Sachen. Muss jetzt nur klingen.

Ich finde, die sehen aus, als wenn das kein Holz mehr ist, sonder ein gegossenes Material. Kunststoffboxen... ;-)

Screenshot_20220630-230034_Samsung Internet.jpg


Screenshot_20220630-230121_Samsung Internet.jpg




...und sehr vieles fliegt aus dem Programm. Gerade bei den Boxen. Fast alle Signatur-Sachen, außer Ninja Amps und der AG1000, wenn ich richtig geguckt habe.
Klassiker wie z.B. 121H auch...
Und die nagelneuen AMS-Boxen fliegen auch wieder raus...
...da hat einer aber ordentlich mit dem ganz großen Besen durchgekehrt... ;-)


Was mich freut: der Minimark 802 ist noch im Programm, hat sogar ein Upgrade bekommen. 150W/300W und endlich einen 4-Band-EQ...
Wenn ihr mich fragt.... da steckt jetzt der Nano drin...
Screenshot_20220701-010452_Samsung Internet.jpg
 
monkeybass
monkeybass
Active Member
Beiträge
381
Ort
AT
Bassix
ß2.714
Made in Italy finde ich gut... der Rest ist eher mb58e (Evolution nicht Revolution)

Die Präsentation war einfach nur peinlich...
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.702
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß407.131
Aber wieder alles rearported-da bin ich leider raus
Schon mal über Markbass reaports gespielt?
Da die großflächig nach hinten rausgehen empfinde ich sie als sehr unproblematisch. Meine Eich112 hat auch einen großen eckigen Port nach hinten und da dröhnt nix, selbst wenn sie direkt an der Wand steht.

Ich finde, die sehen aus, als wenn das kein Holz mehr ist, sonder ein gegossenes Material. Kunststoffboxen
Bin gespannt, sind ja aktuell alles noch Renderbilder.
 
T.Bass
T.Bass
Mann für untenrum
Beiträge
350
Bassix
ß15.592
Schon mal über Markbass reaports gespielt?
Da die großflächig nach hinten rausgehen empfinde ich sie als sehr unproblematisch. Meine Eich112 hat auch einen großen eckigen Port nach hinten und da dröhnt nix, selbst wenn sie direkt an der Wand steht.


Bin gespannt, sind ja aktuell alles noch Renderbilder.
Als letztes hatte ich mal den 1x10er Combo als Übeamp zuhause.
Wenn ich vor dem Amp einen guten Sound hatte,hat es im restlichen Raum gedröhnt wie Sau.
Wenn ich die Bässe rausgedreht habe,war der Sound vor dem Amp wieder zu dünn…mit rearported komme ICH einfach nicht zurecht,leider
 
standbassgeiger
standbassgeiger
Well-Known Member
Beiträge
253
Bassix
ß4.969
mit rearported komme ICH einfach nicht zurecht,leider

ich musste kurz überlegen, was rearported überhaupt ist. dann habe ich meine brocken mal untersucht und festgestellt: alles frontported! keine ahnung, ob ich jemals rearported hatte. ist frontported wirklich besser im sinne von: weniger zickig?? ich tappe im dunkeln ...
 
 

Oben Unten