Monitor Boxen für Homerecording

AK-47Geri

AK-47Geri

Member
Bassix
ß497
Hi!
Ich würde gerne fürs Homerecording und auch für allgemeine PC Anwendungen Boxen kaufen.

Auf den div. Seiten sind mir die Adam A3X positiv aufgefallen!
Sind die wirklich so gut? Habt ihr noch andere Vorschläge?


Lg Geri
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Ich benutze JBL control one seit Mitte der 80er. Die sind gnadenlos ehrlich und halten richtig was aus, also genau das richtige zum Aufnehmen und Mischen. Unter 100Hz geben die aber nix mehr her, kann man aber prima mit nem Subwoofer koppeln.
Live habe ich die auch schon mal als Monitore für Gesang und Keyboard benutzt.
Gibt's immer noch zu kaufen!
 
AK-47Geri

AK-47Geri

Member
Bassix
ß497
Zitat:Original erstellt von: lowfreqMM5

Ich benutze JBL control one seit Mitte der 80er. Die sind gnadenlos ehrlich und halten richtig was aus, also genau das richtige zum Aufnehmen und Mischen. Unter 100Hz geben die aber nix mehr her, kann man aber prima mit nem Subwoofer koppeln.
Live habe ich die auch schon mal als Monitore für Gesang und Keyboard benutzt.
Gibt's immer noch zu kaufen!
Um welche handelt es sich?
Grundsätzlich bin ich auch im Hi-Fi Bereich ein Fan von JBL.
Hab selbst Sourround Boxen.
Bei den Monitoren gehen die Preise aber gleich ins unermessliche . . .
 
Bassowl

Bassowl

New Member
Bassix
ß0
Hi,

da Du, wenn ich richtig verstanden habe v.a. Abhörmonitore suchst, würde ich von den Control One abraten - das sind zwar schöne, kompakte, gut klingende Boxen, aber nicht neutral genug, mehr Hifi (ich besitze selbst auch die aktive Variante - hängen aber am Sat-Receiver). Preislich kann man bereits für kleines Geld zum Abhören dtl neutralere Boxen bekommen z.B. aktive 5" Nahfeld Monitore
[URL]http://www.thomann.de/de/esi_near05_aktive_nahfeldmonitore.htm[/url]
und wenn man die Endstufe für die Control one dazu rechnet kommt man sogar günstiger dabei weg.
Klar hat die Basswiedergabe auf 5" ihre Grenzen, gute 6" oder 6,5" liegen aber preislich einiges darüber.

Gruss Lars
 
pipeliner

pipeliner

New Member
Bassix
ß106
Im Geschäft habe ich mal einige angehört...mein Favourit: Adam A5x. Klein, neutral im Klang, Bassreflex nach vorne (gut wenn man die Boxen in Wandnähe aufstellen will). Für einen 5" Speaker ausreichende Bassdarstellung. KRK RP5 & 6 haben mir nicht so gefallen (bass aufgeblasen) und die "leistbaren" Genelec haben mir auch nicht so gefallen.
Wenn die Adam A5X nicht so tuer wären... :-/

ansonsten wird in vielen Foren die YAMAHA HS80M empfohlen. Soll klanglich sehr neutral sein und 8" Speaker (-->gute Bassabbildung), jedoch größer als die A5x, Bassreflex nach hinten.
 
AK-47Geri

AK-47Geri

Member
Bassix
ß497
Danke!

Die A5X und HS80 kommen für mich in die nähere Auswahl!!
Von der Frequenz sieht es so aus!
A3X / 60Hz - 50 kHz
A5X / 50 Hz - 50 kHz
HS80 / 42 Hz - 20 kHz
Als Bassist hätt ich schon gerne ordentliche tiefen.
Also fallen die A3X eher weg, obwohl sie von der Leistung gereicht hätten.

Lg Geri
 
Struppi

Struppi

Well-Known Member
Bassix
ß7.143
naja, die angaben der hersteller sind generell ganz gerne mal etwas schöngeredet [;-)]

verlass dich also nicht zu sehr auf das was auf dem papier steht, sondern eher auf deine ohren.
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Zitat:Original erstellt von: Bassowl

..würde ich von den Control One abraten - das sind zwar schöne, kompakte, gut klingende Boxen, aber nicht neutral genug, mehr Hifi (ich besitze selbst auch die aktive Variante - hängen aber am Sat-Receiver)...
Du redest hier aber nicht von der Pro-Version, oder?

Die Teile haben zwar einen zu den Höhen hin (leicht) ansteigenden [url="http://www.jblpro.com/catalog/support/getfile.aspx?docid=784&doctype=3"]Frequenzgang[/url], haben aber mit geschöntem Sound nix am Hut. Ganz im gegenteil: HiFi-Ohren finden die Boxen eher gnadenlos...
 
Zuletzt bearbeitet:
AK-47Geri

AK-47Geri

Member
Bassix
ß497
Zitat:Original erstellt von: Struppi

naja, die angaben der hersteller sind generell ganz gerne mal etwas schöngeredet [;-)]

verlass dich also nicht zu sehr auf das was auf dem papier steht, sondern eher auf deine ohren.
Meine Ohren sagen schon bei den A3X "gefällt mir"
Hab die vor kurzem testen können!

Lg Geri
 
AK-47Geri

AK-47Geri

Member
Bassix
ß497
Hi!
Seit gestern besitze ich die Adam A5X!!
Letztendlich habe ich lieber etwas mehr ausgegeben
und dafür meiner meinung nach, den besten, noch leistbaren sound!

Lg Geri
 
DeepWave

DeepWave

Active Member
Bassix
ß4.306
Genelec 1029A bzw deren Nachfolger !!!
Koennen mittels mehrerer Schalter an den Raum angepasst werden, neutraler Topsound!
Ich habe sie seit vielen Jahren und war immer 100% zufrieden
 
pipeliner

pipeliner

New Member
Bassix
ß106
Zitat:Original erstellt von: AK-47Geri

Seit gestern besitze ich die Adam A5X!!Lg Geri
Fein, fein, die haben mir im Geschäft nach Probehören in der Preisklasse auch am besten gefallen.

Wäre nett, wenn Du nach etwas Zeit & "Boxen Kuscheln" ein kleines Review hier schreiben könntest... so Themen wie ausreichender Bass beim Mixen, Raumklang im Zimmer etc.

lg
 
artbass

artbass

Active Member
Bassix
ß409
Zitat:Original erstellt von: pipeliner

Zitat:Original erstellt von: AK-47Geri

Seit gestern besitze ich die Adam A5X!!Lg Geri
Fein, fein, die haben mir im Geschäft nach Probehören in der Preisklasse auch am besten gefallen.

Wäre nett, wenn Du nach etwas Zeit & "Boxen Kuscheln" ein kleines Review hier schreiben könntest... so Themen wie ausreichender Bass beim Mixen, Raumklang im Zimmer etc.

lg
Fände ich generell auch interessant, wobei es aber ja doch auch sehr auf den Raum und den persönlichen Geschmack (bzw. das persönliche Ohr) ankommt.

Zitat:Original erstellt von: DeepWave

Genelec 1029A bzw deren Nachfolger !!!
Neulich im Studio standen Genelec-Monitore. Die waren für meine Ohren zu hart, aber haben natürlich auch nichts beschönigt. Mir haben allerdings die Ohren geblutet[ooo]
 
AK-47Geri

AK-47Geri

Member
Bassix
ß497
Zitat:Original erstellt von: pipeliner

Fein, fein, die haben mir im Geschäft nach Probehören in der Preisklasse auch am besten gefallen.

Wäre nett, wenn Du nach etwas Zeit & "Boxen Kuscheln" ein kleines Review hier schreiben könntest... so Themen wie ausreichender Bass beim Mixen, Raumklang im Zimmer etc.

lg
Gerne ;-)
Für genaueres brauch ich noch mehr Zeit.
Ab August kommen sie dann endlich zum Aufnahme Einsatz.
Vorab, sie haben super online Kritiken, haben im direkten Vergleich noch eine Spur ausgewogener als die A3X und ehrlicher als die Yamaha HS80 geklungen und jetzt beim eingewöhnen nochmal bei weitem meine Erwartungen übertroffen. Sie sind in Bass, Mitte und Höhe so präsent, dass alle andern Tonquellen für meine mittlerweile verwöhnten Ohren wie Telefonlautsprecher klingen.
Letztendlich sollte sich sofern geht, aber jeder selbst sein Bild machen.
Leider ist das meistens schwierig wenn man auf die Zeit im Musikgeschäft beschränkt ist.

Lg Geri
 
 

Oben Unten