MUSICMAN / EB Bass-Data-Base


TodesMichl
TodesMichl
Well-Known Member
Beiträge
985
Ort
DE
Bassix
ß58.584
Der hier wäre eher mein Geschmack:


Aber da war ich leider zu spät, wenn der Interessent vor mir zuschlägt.

Die Edith sagt übrigens, dass es deinem Ex-Rickenbacker sehr gut geht :-)
Den hätte ich sonst auch noch vorgeschlagen.
Ich habe meinen schwarzen mit Rosewood in 2012 verkauft. Der vom Profilbild.
Habe danach noch zwei andere 4er gehabt, aber jedes Mal gemerkt, dass ich mich mit 5er wohler fühle als einen 4er auf BEAD zu stimmen.

Schön, dass der Fireglo dann in guten Händen ist 😀.
 
4enima
4enima
¯\_(ツ)_/¯
Hatte mir auf dem letzten Bassic-Treffen was eingefangen... starkes GAS, aber bin vorerst wieder geheilt, denn ich darf jetzt einen Sterling by Shortscale-Ray mein Eigen nennen 😅

Was ich bisher an "Sterling by" in der Hand hatte, war immer grundsolide, aber als MusicMan-Alternative hats mir nie gereicht, da hätte ich immer lieber etwas mehr Geld investiert.... aber der kleine passive Shortscale-Ray, man mach das Ding Laune, klingt richtig erwachsen und die passive Elektronik ist echt super :D
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.748
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß431.623
Wenn ich nur mit diesem blöden Hals klargekommen wäre. :weep:
Spielst Du sonst Jazzy-Shorties?
Hab mich auf dem Shorty sofort wohlgefühlt, spiele sonst Ray 4&5 und Big Al 4&5 und muss sagen, dass der Shorty da von der Ergonomie (außer der Mensur) nicht ausschert.
 
Zuletzt bearbeitet:
ollo
ollo
Feudelbassist
Beiträge
11.985
Lösungen
1
Bassix
ß193.916


Spielst Du sonst Jazzy-Shorties?
Am Sattel zu wenig Fleisch, am 12 Bund zu breit. Das lag mir überhaupt nicht.

Der geschätzte Kollege @ollo spielt Bässe u. a. von Höfner
Auch, wie du richtig bemerktest. Ich mag entweder den Höfner-Besenstiel oder dicke Hälse, die nicht zu weit auffächern. Wobei der Höfner gar nicht so dünn ist.
 
bassbeat
bassbeat
Kaufe nur noch einen Bass.... ehrlich!!
Beiträge
993
Lösungen
1
Ort
Ipsach, CH
Bassix
ß47.061
Frage ans Kollektiv.

Wie wäre ein MM Sabre 4string Black 1978, tadelloser Zustand, preislich einzuordnen?

Besten Dank
 

Chuck
Chuck
MusicMan
Beiträge
59.016
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß890.862
Frage ans Kollektiv.
Das Kollektiv sagt nicht viel. Wahrscheinlich weil es sehr schwer ist eine vernünftige Antwort zu finden. Ich hatte vor gut 15 Jahren einen 79er besessen und war froh ihn ohne größeren Verlust weiterverkaufen zu können. Der Bassist unseres damaligen Studiobetreibers hingegen wollte seinen nicht mehr hergeben. Es scheint da eine größere Spanne zu geben. Selbst wenn ich den Preis noch wüßte, den ich damals bezahlt habe würde es dir nicht helfen.
 
liverbird
liverbird
Well-Known Member
Beiträge
76
Bassix
ß2.331
Hm... wusste gar nicht, dass "late '80s till early '90s" die "golden era of Music Man" waren : )

Wusstest du das nicht? :D :bier:
Musst nur drauf achten dass er blau ist
Genau!

HQYaA5x.jpg
 
juermel
juermel
juermel
Beiträge
19
Ort
DE
Bassix
ß1.604
Hatte jemand schon Kontakt zu dieser Anzeige?:


Verfolge ich schon seit einiger Zeit. Text wurde schon mehrfach gewechselt, Preis von 2.250 Euro runter in mehreren Schritten bis auf 1.600 Euro, dann sogar wieder 2.500 Euro und jetzt bei 1.650 Euro. Hätte der Bass bei der Zustandsbeschreibung und dem aktuellen Preis nicht längst schon weg sein müssen? Ich habe zwischenzeitlich auch mal Kontakt aufgenommen und nach dem Gewicht gefragt, was ja bei Stingrays durchaus legitim ist und dann folgende Antwort erhalten:

3,5 ... wenn du mich das nochmal fragst, hau ich dir das Teil auf die Ohren... ich finde dich überall.

???, erstmaliger Kontakt und dann so eine Antwort??? Wer kennt den Typen bzw. hatte auch Kontakt.
 
cwegy
cwegy
Well-Known Member
Beiträge
4.844
Bassix
ß99.173
Hatte jemand schon Kontakt zu dieser Anzeige?:


Verfolge ich schon seit einiger Zeit. Text wurde schon mehrfach gewechselt, Preis von 2.250 Euro runter in mehreren Schritten bis auf 1.600 Euro, dann sogar wieder 2.500 Euro und jetzt bei 1.650 Euro. Hätte der Bass bei der Zustandsbeschreibung und dem aktuellen Preis nicht längst schon weg sein müssen? Ich habe zwischenzeitlich auch mal Kontakt aufgenommen und nach dem Gewicht gefragt, was ja bei Stingrays durchaus legitim ist und dann folgende Antwort erhalten:

3,5 ... wenn du mich das nochmal fragst, hau ich dir das Teil auf die Ohren... ich finde dich überall.

???, erstmaliger Kontakt und dann so eine Antwort??? Wer kennt den Typen bzw. hatte auch Kontakt.
Versand +200,- €

Noch Fragen? :rolleyes:
 
bassmansemi
bassmansemi
Well-Known Member
Beiträge
7.602
Ort
DE
Bassix
ß114.664
Hatte jemand schon Kontakt zu dieser Anzeige?:


Verfolge ich schon seit einiger Zeit. Text wurde schon mehrfach gewechselt, Preis von 2.250 Euro runter in mehreren Schritten bis auf 1.600 Euro, dann sogar wieder 2.500 Euro und jetzt bei 1.650 Euro. Hätte der Bass bei der Zustandsbeschreibung und dem aktuellen Preis nicht längst schon weg sein müssen? Ich habe zwischenzeitlich auch mal Kontakt aufgenommen und nach dem Gewicht gefragt, was ja bei Stingrays durchaus legitim ist und dann folgende Antwort erhalten:

3,5 ... wenn du mich das nochmal fragst, hau ich dir das Teil auf die Ohren... ich finde dich überall.

???, erstmaliger Kontakt und dann so eine Antwort??? Wer kennt den Typen bzw. hatte auch Kontakt.
Schöner Ray...die Beschreibung und der Typ klingen so, als ob er schon ne Menge schlechter Erfahrungen mit Anfragern hatte...oder es haben schon alle möglichen Bassicer nach Gewicht und oder Gabel gefragt :D
 

Oben Unten