nachträglich Daumenstütze montieren?

MrReinhardt

MrReinhardt

Member
Bassix
ß28
Moinsen,
ich hab mir vor Kurzem einen Höfner 500/2 Clubbass CT gekauft, in Rot, sehr schick, das Gerät.
Gewöhnungsbedürftig dabei sind die PU-Positionen, sehr weit vorne, oder sehr weit hinten, beides recht unbequem zu bespielen.
Jetzt hab ich mir überlegt, dass ich mir nachträglich eine Stütze da hinschraube, irgendwo zwischen die PUs.
Hat das schonmal jmd gemacht?
Worauf sollte ich achten?
Was sollte ich benutzen?
Da es sich ja um ein hohles Gerät handelt: Klingt der dann total anders?

Dank Euch...
 
dreizehnbass

dreizehnbass

baut....
Bassix
ß57.104
sollte kein Problem sein. Nur dur erleidest mit dieser Aktion eine Wertminderung des Basses.

Würde ein stückchen Ebenholz nehmen und es mit 2 Schrauben an der Decke anschrauben. (vorbohren). Tonal dürfte das keine Auswirkung haben.
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.584
Die Decken sind aber gewölbt und nicht wirklich dick - ich wär da sehr vorsichtig, vllt kriegste ne Lösung mit einer kleinen schmalen Leiste, die du auf die PU-Rähmchen draufperfunzierst - also oben auf der Schmalseite auf die Flanke.

Schönes Teil!

 
MrReinhardt

MrReinhardt

Member
Bassix
ß28
Wenn ich Glück habe liegt darunter direkt der sustainblock, dann wär das Schrauben kein Problem, aber wer weiß das schon...
 
Webbster

Webbster

Dingwall-User
Bassix
ß2.576
Hm...eigentlich liegt doch auf sonner Daumenstütze keine große Kraft, oder?
Könnte man nicht einfach nen schmalen Streifen Holz nehmen und den aufkleben? Also mit...hm...irgend einem Kleber, der gut, aber nicht zu fest hält. Dann könnte man die Stütze bei Bedarf wieder entfernen, was Wertminderung=Richtung 0 ergäbe (nen bisschen Rückstand wird trotzdem drauf sein, aber du risskierst keinen Riss der Decke oder sowas).
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.584
Zitat:Original erstellt von: MrReinhardt

Wenn ich Glück habe liegt darunter direkt der sustainblock, dann wär das Schrauben kein Problem, aber wer weiß das schon...
Du, wenn du deinen Hausarzt zum röntgen überreden kannst [;-)]

Das mit dem kleben - der Lack wirds nicht mögen ...und doppelseitiges Klebeband fängt das wandern an (eigene Erfahrung)

 
MrReinhardt

MrReinhardt

Member
Bassix
ß28
Auf den PU-Rahmen sieht bestimmt nicht so dolle aus....
Ich hab mal geklopft, bin zwar kein Holzwurm, aber für mich kloingt das so, als ob der sustainblock, genau da verleimt ist, insofern wäre schrauben wohl i. O..
Wäre noch die Wahl des richtigen Teiles.
 
MrReinhardt

MrReinhardt

Member
Bassix
ß28
Hab mir mal eine Stütze zum Ranhalten besorgt, pic im Profil. Sieht gar nicht sooo schlimm aus, oder;-)?
 
BassDi_neu_18505

BassDi_neu_18505

Soli Deo Gloria
Bassix
ß27.996
wenns der rote Bass auf deinem Profil ist, hat es doch gut geklappt, mit der Daumenstütze. Aber eine Wertminderung ist das bestimmt. Ich hätte auch eine Holzleiste zwischen die PU's gebaut, was die Daumenposition noch flexibler gemacht hätte. Naja, jetzt isses passiert und sieht doch gut aus, oder?
 
MrReinhardt

MrReinhardt

Member
Bassix
ß28
jo, liegt voll auf, sieht spitze aus und erfüllt seinen Zweck. Ist jetzt halt a bissel mehr custom made. Der StegPU ist etwas abgesenkt (der hat ganz schön Dampf gemacht) und ist nich mehr so dicht an den Saiten, die Daumenstütze (7ender StandardStütze;-)) ist ziemlich mittig raufgeschraubt, Thomastik flats druff, fertig!
Der Wertverlust bei dem Teil (CT-Reihe) ist mMn zu vernachlässigen, bei einem teuren hätte ich das auch nicht gemacht.
 
 

Oben Unten