NAMM 2013 Neuheiten

El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.835
es wird auch ein Billy Sheehan Signature Overdrive von EBS geben. Klingt ganz interessant. Da ist auch ein Comp-Preset drinnen.

 
jazzmattezz

jazzmattezz

Well-Known Member
Bassix
ß71.167
hm.. die precis der american vintage serie sehen verdammt lecker aus.
wenn ich reich wäre, wäre der 58er meiner.. hm.. und vielleicht auch der 63er in faded sonic blue..
finde ich sehr gelungen!
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.760
aaaaaaaaaahhhhhhh... effekt-gas!!! so viele geile spielzeuge von marken, von denen ich noch nie etwas gehört habe... mal sehen, was davon hier in die läden kommt.
 
S

screaming fist

Guest
Ja, zumindest die Pigtronix-Dinger lösen bei mir auch einen Haben-Will-Reflex aus.
 
WarwickTeam

WarwickTeam

Active Member
Bassix
ß5.124
Hallo zusammen,

falls Ihr es noch nicht gesehen habt, wir hatten ein Aufgebot an Neuheiten, das sich gewaschen hat - auf keiner Messe vorher hatten wir mehr Neuvorstellungen. Hier ist, was es jetzt neu von uns gibt:

Der Thumb Bolt-On LTD 2013:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?katID=24492&cl=DE

Der Streamer CV:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?katID=24488&cl=DE

Die RockBass Corvette Basic medium scale:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=17072&cl=DE&katID=24287&linkID=48506

Der Vampyre Dark Lord als Neuauflage als RockBass-Version:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=17072&katID=24500&cl=DE

Der RockBass The "W" Bass:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=17072&katID=24496&cl=DE

Der RockBass Triumph Lite:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=17072&katID=24504&cl=DE

Der LWA 1000 - unser ersten Lightweight-Amp:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=14673&katID=24035&linkID=48496&&cl=DE

Den BC 10-Combo:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=14673&katID=24179&linkID=48498&&cl=DE

Die WCA 210-Box:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=14679&katID=24039&linkID=48490&&cl=DE

Die WCA 810-Box:
http://www.warwick.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=14679&katID=24039&linkID=48491&&cl=DE

Wenn Ihr Fragen zu unseren Neuvorstellungen habt, nur zu. [:-)]

Viele Grüße
Johannes
 
PatQ

PatQ

SKYRIVER & Thunderbird-Rocker
Bassix
ß12.158
Ich würde mich ja fragen, warum...
- ... ihr nicht erstmal einen Massenmarkt-kompatiblen Amp rausbringt. Der LWA ist ja doch recht speziell durch die 2 Kanäle, die man nichtmal umschalten kann.
- ... ihr nicht mal was mit 12" Boxen macht. Ihr sehts ja hier im Forum, wie beliebt die wieder werden.

Zu den Bässen kann ich nicht viel sagen. Ich HÖRE eure Bässe gerne, aber rein optisch sind sie nicht mein Ding.
 
Chuck

Chuck

MusicMan
Zitat:Original erstellt von: PatQ
- ... ihr nicht mal was mit 12" Boxen macht. Ihr sehts ja hier im Forum, wie beliebt die wieder werden.
Was wurde eigentlich in den 90ern gespielt? Das ganze Jahrzehnt hatte ich eine 212er Box von Craaft.
 
Oli Wan

Oli Wan

Verrickt
90er waren klar die 10er das maß der dinge. ich bin ja auch immer begeistert von den ganzen spielzeugen, dann hör ich sie, und dann bin ich meist entäuscht, wieder nix.
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Den LWA 1000 finde ich ganz cool. Vor allem das Design gefällt mir sehr gut.

Den Markbass Multiamp finde ich schon ordentlich übertrieben.
Das ursprüngliche Markbass-Konzept (klein, kompakt aber leistungsstark und gut) hat mir sehr gut gefallen.
Echte Plug+Play-Geräte, die den Alltag sehr erleichtern.

Die jetzigen Geräte finde ich hingegen ziemlich übertrieben.
Da noch eine zusätzliche Röhre, dort noch ein Display, hier noch ein paar Potis und einen SD-Slot...
Ich brauche das nicht.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.760
Zitat:Original erstellt von: PatQ

Ich würde mich ja fragen, warum...
- ... ihr nicht erstmal einen Massenmarkt-kompatiblen Amp rausbringt. Der LWA ist ja doch recht speziell durch die 2 Kanäle, die man nichtmal umschalten kann.
- ... ihr nicht mal was mit 12" Boxen macht. Ihr sehts ja hier im Forum, wie beliebt die wieder werden.

Zu den Bässen kann ich nicht viel sagen. Ich HÖRE eure Bässe gerne, aber rein optisch sind sie nicht mein Ding.
ich würde mich erst mal fragen, warum diese firma es nicht schafft, überhaupt einen vernünftigen amp auf die beine zu stellen. diese hellborg-dinger hab ich außer in produktvideos noch nirgendwo gesehen. und auf jamsessions lauert gerne mal einer dieser unsäglich beschissenen "sweet" oder gar "blue" combos auf einen...
und nun schwätz den typen nicht auch noch auf, daß sie schrott mit 12" lautsprechern bauen sollen. es reicht schon, daß die schlechte 10" und 15" boxen verscherbeln.
und jetzt ist das thema mit dem w mal gut. langsam regt mich dieser mist echt auf. schlechte amps und überteuerte bässe und allenthalben fürchterliche lobhudelei.
zudem bin ich wohl endgültig farbenblind: euer sunburst (uuuuh, was ne neuerung...) wird als "daphne blue" angepriesen. auch ansonsten wurde anscheinend der bass genauso neu erfunden wie bei der amerikanischen "billigkonkurrenz" von fender.
 
WarwickTeam

WarwickTeam

Active Member
Bassix
ß5.124
Hallo, PatQ - eigentlich haben wir den LWA 1000 mit einem zweiten Kanal entwickelt, um größere Flexibilität zu erlauben - dass so die Massenkompatibilität des Verstärkers eingeschränkt wird, sehe ich eigentlich nicht. Allerdings wird es eventuell eine einkanalige Version geben.

Pläne für 12"er-Boxen haben wir leider momentan keine - da muss ich Euch leider enttäuschen.

Und das Problem mit der falschen "Daphne Blue"-Anzeige beim Streamer CV ist uns bewusst. Allerdings handelt es sich hierbei um einen Serverfehler (die Farbe wird üblicherweise automatisch aus der Artikelnummer ausgelesen). Wir arbeiten momentan daran, hier eine permanente Lösung auf die Beine zu stellen.

Viele Grüße
Johannes


 
basserwisser60

basserwisser60

Active Member
Bassix
ß914
W-Bass über W-Verstärkung im Video klingt wie mein alter Höfner über meine Vox/Echolette-Kombination anno 1966. Das ist doch schon mal was!
 
 

Oben Unten