Nervendes Piepen beim Boss ODB3

MM Stefan

Active Member
Bassix
ß1.590
Also ich hab mir vor kurzem ein Boss ODB3 bei eBay ersteigert. Ich bin soweit zufrieden mit dem Gerät , nur wenn ich den Verzerrer anlasse und grade nicht spiele kommt ein nervender Piepton. Ich hab schon versucht Gain einfach runterzudrehen aber ich ich muss Gain ganz runterdrehen beveor es aufhört. Deswegen ist meine Frage: Wie kann ich diesen Piepton wegmachen? Und wo kommt er eventuell her?
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Ich hab das Teil auch und mit meinem alten billigbass gabs auch immer die schlimmsten Rückkopplungen...da hab ich die Tonblende zurückgedreht und es ging wieder.Mit meinem Warwick passiert das nicht.
 

Bassjan

New Member
Bassix
ß240
Hatte das Problem auch bei meinem "Billigbass" mit dem Fender gehts wieder einigermassen. Nehme an das kannst du nicht ändern :/.
 

MM Stefan

Active Member
Bassix
ß1.590
Ich habs jetzt alleine rausgefunden. Es lag an meinem Netzteil. Hatte nähmlich ein stinknormales 9V Netzteil benutzt und hab es heute mit einem Boss Netzteil ausprobiert. Damit funktioniert es. Trotzdem Danke. ;-)
 
Oben