NEUE-Member-Thread

Chuck

Exilniederbayer
Die Seitenlage brauchst Du beim Roten Kreuz oder wennsd an einen Unfall ranläufst.
Korrekt heißt das auch noch "stabile Seitenlage" wodurch gesichert werden soll dass der Delinquent Patient frei atmen kann und nicht etwa an der eigenen Zunge erstickt.
Aber hier finde ich halt, JULOR, daß wir schon wissen sollten, wie unser Handwerkszeug genau heißt ;-)
 

Chuck

Exilniederbayer
Übringens war das bei meinem Tokai Jazz Sound ähnlich, dass die Werkstonabnehmer sehr ungleichmäßig übertrugen. Ich hatte damals ebenfalls EMGs einbauen lassen (wobei der Trottel in dem Laden auch noch das Pickguard ruinierte)...
 
Oben