Neue Squier-Bässe im Jahr 2011

Bronco

Bronco

Active Member
Bassix
ß1.597
Bronco

Bronco

Active Member
Bassix
ß1.597
Die Jaguar haben halt keine Duncan-Tonabnehmer, wie z.B. die Vintage Modified JB´s...
Ist also die Frage, wie gut die PUs klingen, und bei dem MM-Modell natürlich auch die aktive 3-band-Regelung.

Aber die Jaguar-Hälse sind von der Dicke her ja auch eher Richtung JB anzusiedeln, nehme ich an, daher ist mir das eh zu dünn..
 
cellkirk74

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Zitat:Original erstellt von: El Rabino

oha...der humbucker jaguar könnte interessant sein. da bin ich ja mal gespannt.
Das ist die testweise Antwort von Fender auf dem Big Al. Wenn der gut anläuft wird es sicher bald sowas aus Mexico oder Corona geben.
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.821
wenn die basis (also der unverstärkte ton) gut ist, dann kann man da garantiert was feines rausholen. mich hätten die damit. wobei ich dann wohl eher was passives draus machen würde. also volume, dreh-wahlschalter für singlecoil/seriell/parallel, und je eine passive bass- und höhenblende.

 
 

Oben Unten