Der Sustainerhebungsfred


energy
energy
Altholz & Glühkolben!
- Fender Japan SCPB Blue Flower 2003, 50er EB Slinky, 33 sec
- Fender Japan SCPB Pink Paisley 2003, 50er Chromes, 27 sec
 
crystalgreen
crystalgreen
क्रिस्टलग्रीन
Bassix
ß69.892
Ich finde diese Sammlung von Sustainmessung trotz aller Defizite trotzdem interessant. Statistisch wahnsinnig ungenau, wahrscheinlich sehr fehlerhaft, trotzdem gibt das alles einen Anhalt. Spielen ist natürlich wichtiger. Aber wer befasst sich nicht gerne auch mal mit Überlegungen über sein Instrument?
 
Tubeman
Tubeman
Well-Known Member
Bassix
ß7.427
Draußen ist es grau und verregnet. Eine gute Gelegenheit, mal die Ohren anzulegen:
  • Fender Precision American Orignal 60s, BJ 2020, Hals Ahorn / Palisander, Korpus Erle, Thomastik JF344 Flats ca. 1 Jahr alt: 38 s
  • Musicman Stingray 4 Classic, BJ 2020, Hals Ahorn / Palisander, Korpus Sumpfesche, DR Sunbeams 45-105 Rounds ca. 6 Monate alt: 41 s
  • Sadowsky Metro MV 4, BJ 2017, Hals Ahorn / Ahorn, Korpus Sumpfesche, DR Pure Blues 45-105 Rounds ca. 6 Monate alt: 45 s
  • Sadowsky Metro RV 4, BJ 2004, Hals Ahorn / Pau Ferro, Korpus Erle, DR Pure Blues 45-105 Rounds ca. 3 Monate alt: 48 s
  • Fender Presision American Vintage '58 Roasted Ash FSR, BJ 2017, Hals Ahorn One-Piece geröstet, Korpus Sumpfesche geröstet, Thomastik JF344 Flats ca. 3 Monate alt: 51 s
  • Musicman Stingray 4, BJ 2000, Hals Ahorn / Ahorn, Korpus Sumpfesche, DR Pure Blues 45-105 Rounds ca. 2 Monate alt: 55 s
Dass die Zahlen absolut irgendeine Aussagekraft hätten, wage ich zu bezweifeln, aber die relativen Ergebnisse finde ich durchaus spannend. Die wichtigste Erkenntniss aus diesem Experiment, die mich fortan sehr viel ruhiger schlafen lassen wird: Meine Bässe haben alle selbst bei Songs mit 1 bpm ausreichend Sustain-Reserven fürs Durchachteln :w00t:
 
buchi1974
buchi1974
Lichtgestalt
Bassix
ß46.714
Das wirklich Spannende an diesem Thread ist zu lesen was Ihr alle so für Pferde im Stall habt...
 
 

Oben Unten