Neuen Bassteller 15"

Moldinho

Member
Bassix
ß281
Hallo Leute,

habe ein Problem mit meiner Bassanlage:

als Erweiterung zu meiner 1048 von Trace konnte ich vor kurzem recht günstig eine 15" Box von Trace bei Ebay schießen. Leider hatte die Trace einen Nachteil, der mir vorher nicht bekannt war: die Box liefert 200W an 4 Ohm. In Verbindung mit der 1048 kann ich die Box aber nicht an meinem Amp fahren, weil dann die 4 Ohm Impedanz unterschritten wird.

Nun möchte ich die 15" Box tunen mit nem neuen Speaker und auf 8 Ohm bringen. Habe so etwas aber bislang noch nicht gemacht und möchte euch um Hilfe bitten:

- kann ich den Speaker so einfach wechseln, um das gewünschte Resultat zu erreichen?

- sind weitere Umbauten am Gehäuse notwendig?

- welche Wattzahl sollte der Speaker mindestens vertragen, wenn der Amp (TE V600H) 600 Watt an 4 Ohm bringt und in Verbindung mit der 4X10 gespielt wird?

- welchen Speaker empfehlt ihr mir, der günstig und gut ist :-)

Legt los....Danke

CYA Moldinho
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Wenn du einen 15" mit 8Ohm findest(sollte kein Problem sein),dann geht das schon ohne weiteres...Klar haben unterschiedliche Lautsprecher unterschiedliche Klangeigenschaften.Ich weis jetz zwar nicht,welche Lautsprecher Trace verwendet,aber ich würde wenigstens einen vonder selben firma besorgen.Ein weiterer Umbau ist da dann eigentlich nicht nötig.Das mit der Wattzahl hängt von der anderen Box ab.(Ich würde sagen so 300w).

Gute speaker gibts von Eminence und Celestion.von Eminence gibts da welche mit Neodym-irgendwas,die sollen recht gut sein.Celestion wird zum Beispiel von Marshall und Fender verwendet,die Eminence von Warwick.Klar ist das die auch ein bischen was kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

EDE-WOLF

New Member
Bassix
ß276
fragen: biamping oder nicht?
wie groß ist das gehäuse?
wieviel geld steht zur verfügung?
wie groß/lang sind die Bassreflexöffnungen?
danach kann ich dir helfen, wobei das keinen sinn macht!! verkauf die box und kauf dir was anderes oder baue selbst
 

Moldinho

Member
Bassix
ß281
ne, kein Biampen (wobei ich das bis heute nicht so richtig kapiert habe, was biampen ist...hat aber was mit Stereo Betrieb zu tun?)

Etat bis max. 150 EUS.

Und nun die Abmessungen: weiß ich leider nicht...aber ich dachte mir, das Gehäuse ist doch eh schon auf nen 15" zugeschnitten. Theoretisch einfach nen neuen 15" rein, und die Sache passt.

Neukauf kommt wg Etat erst mal nicht in Frage, Selbstbau fehlen mir die handwerklichen Fähigkeiten und das Knowhow...und dann natürlich wieder ne ETAT-Frage :-)
 

Moldinho

Member
Bassix
ß281
nene...nich umlöten, an der 1048 möchte ich nix umbasteln...wer weiß, vielleicht möchte ich die mal verticken und ersetzen....

Und die andere Box verträgt ja nur 200W, und die sollte wenigstens 300 abkönnen...

noch ne Frage zum Amp: der hat ne max. Dauerleistung von 600W, kann aber als Peak 1200 rausjagen. Sollten die Boxen dann die Reserven haben, die 1200 auszuhalten oder reichen 600W Belastbarkeit und stecken die kurzfristige ohne Probs weg???

CYA MM
 
Oben