Noch ne schlechte Angewohnheit... rumdaddeln mit Pedalen!


markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Beiträge
1.929
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß25.004
Zwecks Taschenrechner...
Für den ersten Song im Link brauchen manche vielleicht einen :-)
Klick

Spielen//Timing mit Delay muss schon auch gekonnt sein.
Klick

Effekte und Steptanz...sagt doch eigentlich schon das erste Wort.
Einen oder mehrere Effekte einzusetzten,das bedeuet doch aber nicht gleich das man alle 10 Sekunden bei einem 5 Minuten Song auf jeden Bodentreter latscht der auf dem Brett verbaut ist.
Und auch das soll es ja geben.Wenn es passt und gekonnt umgesetzt wird,warum auch nicht.
Ich bin da erstmal für alles offen aber mir muss natürlich auch nicht alles gefallen was andere machen.
Alles Geschmackssache!
Der Sound kommt ebend nicht nur aus den Fingern!
Habe auch über die Jahre erlebt das die etwas ältere Fraktion da sehr oft strickt dagegen ist.
Plek Spiel/Effekte = Teufelszeug oder sogar Unvermögen,was natürlich völliger festgefahrener Blödsinn ist.
Die etwas ältere Musik die sie hören,spielen und lieben gibts halt meistens auch so vor.
Preci mit Flats drauf und Fingerspiel und ab geht das trockene abgestoppte Gefurze.Auch das ist natürlich völlig ok,aber sicherlich kein Gesetz für viele Bassisten im 21.Jahrhundert.
Siehe verlinktes Video von Ratterbass !
Jeder wie er mag!

also mit dem Meshuggah Gebrülle kann ich nichts anfangen, aber "Pneuma" ist natürlich der Hammer 👍🏻😊

Edit: das hier finde ich mega!
 
Zuletzt bearbeitet:
markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Beiträge
1.929
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß25.004
Du hast Recht...fretless wäre da besser...(für all das was du da ab und zu mit der linken Hand tust..

äh 🤔😉

das Eine hat doch mit dem Anderen nichts zu tun...

manche sagen "shake" dazu, andere "Funk-Vibrato"... wie auch immer... es ist auf dem bundierten E-Bass eine völlig probate und seit Dekaden eingesetzte Technik. Ich finde es super! 😊
 
Scorn8
Scorn8
Well-Known Member
Beiträge
1.335
Ort
Berlin
Bassix
ß59.967
also mit dem Meshuggah Gebrülle kann ich nichts anfangen, aber "Pneuma" ist natürlich der Hammer 👍🏻😊

Und jetze das ganze (Pneuma oder Invincible ) mal ohne Effekte vorstellen...zwecks Sound kommt nur aus den Fingern.
Natürlich ist er kein Marcus Miller am Bass (wozu auch),aber er benutzt das ganze Zeug sicherlich nicht um das zu verschleiern:-)
 
Zuletzt bearbeitet:
markus_setzer
markus_setzer
Well-Known Member
Beiträge
1.929
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß25.004
Und jetze das ganze (Pneuma) mal ohne Effekte vorstellen...zwecks Sound kommt nur aus den Fingern.
Sicher ist er kein Marcus Miller am Bass,aber er benutzt das ganze Zeug sicherlich nicht um das zu verschleiern:-)

Du meinst jetzt Justin Chancellor? Ich finde den Klasse! 👍

Edit: aber wieso Finger? Der spielt doch mit Plek... soweit ich das mitbekommen habe... 🤔
 
Scorn8
Scorn8
Well-Known Member
Beiträge
1.335
Ort
Berlin
Bassix
ß59.967
Ja,klar...er spielt Plek.
Aber auch aus den Fingern kannste ebend nicht jeden Sound rauszaubern.

img_5119.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Ratterbass
Ratterbass
Digitalisiert
Beiträge
3.035
Ort
H
Bassix
ß88.624
Geil! :bier:

Das ist für mich "Bass"-spielen. Ohne Dogmatismus rangehen und alle Optionen austesten. :great:
Love it!
Ich liebe so was und habe selbst Anfang 2000er live Elektronika gemacht. Big Muff Pi, Octaver, KenMulti Metal Distortion, Danelectro Phaser, Billo-Delay und ab dafür.
Pro Effekt-Fun.
Ich liebs auch komplett. Den natürlichen Basssound komplett entstellt aber hochgradig musikalisch. Zeigt sehr schön, dass man völlig abdrehen und trotzdem sinnvolles Zeug produzieren kann.
 

Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.358
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß399.825
Findest du?


Findest du?
Die klingen eigentlich immer astrein geschoben auch was Lautstärke betrifft.
Werde ich nächsten Monat mal wieder drauf achten :-)
Ich finde das auch super, die spielen alle soo laut :ugly: ...aber geil.
Live PinkPop im Zelt 2001 oder 02? Weiß nicht mehr, war geil.

Basssound komplett entstellt
In der Hinsicht sind De Staat aus den Niederlanden auch super. Es gibt YT Videos wo sie erzählen wie Songs zustande kommen und es wird eine Bassspur abgespielt das klingt wie eine kotzende Kuh in einer Kathedrale. Der Basser ganz trocken:" This Basssound. You can hear the Wood!"
:rofl:
 
orgeloli
orgeloli
bastelbassicer
Beiträge
6.487
Lösungen
5
Ort
Herbolzheim
Bassix
ß158.325
äh 🤔😉

das Eine hat doch mit dem Anderen nichts zu tun...

manche sagen "shake" dazu, andere "Funk-Vibrato"... wie auch immer... es ist auf dem bundierten E-Bass eine völlig probate und seit Dekaden eingesetzte Technik. Ich finde es super! 😊
Den kann ich mir jetzt nicht verkneifen Herr Lehrer😂

Man kann sich alles schönreden, wenn man zu faul zum üben ist
 
 

Oben Unten