Notenlesen lernen Crashkurs

Wem hilft Übung 1 und 2 ?

  • Hilft sehr!

    Stimmen: 13 68,4%
  • Gute Wiederholung

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich kann beide Übungen ohne Hilfe lesen

    Stimmen: 4 21,1%
  • Gib Gas, sonst wird's langweilig!

    Stimmen: 1 5,3%
  • Das ist mir noch zu schwer, bitte nen Gang zurück!

    Stimmen: 1 5,3%

  • Umfrageteilnehmer
    19

f_luxus
f_luxus
New Member
Beiträge
6.653
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß10.009
Ich bekennender Notenlegasteniker...
Nicht mal das Buch " Notenlesen für Dummys" hat mich geschafft.......
Auch was ich hier in den ersten Postings lesen....sind für mich seltsame punke mit Beinen.....
Denke für mich braucht es eine komplett andere Herangehensweise....hab aber keinen guten Lösungsvorschlag.....

Ich gehöre nicht zu denen...die erst mal Unklarheiten hinnehmen, in der Hoffnung das sie sich .....später.......klären....
Ich muss Dinge von grundauf verstehen.........
Evtl. wäre es sinnvoller für dich Rhytmik zu trainieren, statt visuell zu verstehen. Nimmst du Unterricht?
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Beiträge
4.557
Ort
Hanau
Bassix
ß228.272
Ich spiele in zwei Bands....da hab ich genug praktisches Training.......
Das Notenlesen / verstehen würde ich aber generell gerne können.......
 
G
Gast25243
Guest
Ich verstehe schon, dass das Notenlesen mit dem Taktgefühl das notiert ist einhergeht.
Ich behaupt von mir auch, dass ich das nötige Taktgefühl im Ranze hab.
Mich hat auch selbst ein aus dem Ruder gelaufener Drummer nicht verunsichert.

Aber ich finde das, was unser Herr @f_luxus da bereitstellt, ist erste Sahne.
Was nützt es mir die hüpfenden Punkt beim Namen zu benennen wenn ich nicht weiß was die bewirken.
Ich werde mir später die weiteren Folgen reinpfeifen.
 
f_luxus
f_luxus
New Member
Beiträge
6.653
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß10.009
Was mir übrigens in der Diskussion aufgefallen ist:
Rhythmusgefühl und Rhythmik sind zwei verschiedene Begriffe!

Rhythmik ist das theoretische Wissen über Rhythmen. Also das was ich hier vermitteln will.

Rhythmusgefühl ist davon erstmal unabhängig. Natürlich hilft es beim verstehen der Rhythmik!

Ich hab außerdem festgestellt dass ich die Posts immer nur 24h bearbeiten kann. Das ist natürlich für so einen Thread ungünstig. @fabianb @Mac_News gibt es da eine Möglichkeit das zu ändern?
 
Nick McNoise
Nick McNoise
Apfelwummsender Soulman
Beiträge
2.068
Ort
Hamburg
Bassix
ß41.934
Finde ich super, aber ich habe gerade keine Zeit dafür.
Ich muss für eine Aufnahme den Bass einspielen ...
und alle anderen Instrumente auch noch :0(
 
fabianb
fabianb
Administrator
Teammitglied
Beiträge
193
Ort
DE
Bassix
ß48.108
Hallo zusammen,

Martin hat mir gestern geschrieben. In folgendem Forum solltet ihr einen neuen Thread erstellen können, den nur ihr selbst bzw. Martin und ich sehen können:

Dort habt ihr die Möglichkeit Titel und den Beitrag selbst unbegrenzt zu editieren. Wenn ihr den Thread fertig habt, kann einer von uns diesen dann in die Öffentlichkeit verschrieben.

Grüße
Fabian
 
Mac_News
Mac_News
Administrator
Teammitglied
Beiträge
979
Bassix
ß398.240
Moin auch von mir ...

@f_luxus - ich habe Kopien deiner "Workshop-Beiträge" zur Bearbeitung ins Labor geschoben. Dort kannst du nach Lust und Laune (also wenn Fabian seinen Job richtig gemacht hat :evil: ) deine Beiträge anpassen. Sobald einer fertig ist, schiebe ich dir den Beitrag zurück und ersetze den derzeitigen.

Für alle anderen User sollte dieser Link hier zu einer Fehlermeldung führen: https://www.bassic.de/threads/notenlesen-crashkurs-vorbereitung.14891000/

Gruß
Martin
 
f_luxus
f_luxus
New Member
Beiträge
6.653
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß10.009
Moin auch von mir ...

@f_luxus - ich habe Kopien deiner "Workshop-Beiträge" zur Bearbeitung ins Labor geschoben. Dort kannst du nach Lust und Laune (also wenn Fabian seinen Job richtig gemacht hat :evil: ) deine Beiträge anpassen. Sobald einer fertig ist, schiebe ich dir den Beitrag zurück und ersetze den derzeitigen.

Für alle anderen User sollte dieser Link hier zu einer Fehlermeldung führen: https://www.bassic.de/threads/notenlesen-crashkurs-vorbereitung.14891000/

Gruß
Martin
Vielen Dank ❤️
 

bassdscho
bassdscho
Well-Known Member
Ich bin noch ganz am Anfang.

Hallo Felix, mal 'ne Frage zur Übung 3 in Post #3 :

Hier ein kleiner Screenshot zur Beschreibung, was ich meine:
1613066617037.png


Dort steht: "Die Achtel Pause und Synkopen mit Verweis auf Wikipedia.

Wo finde ich in dieser Übung Nr. 3 denn genau Synkopen?

Ich dachte immer Synkopen sind diese Bindebogen in den nächsten Takt, wo im nächsten Takt der Ton zwar geschrieben steht, aber nur ausgehalten und nicht neu angschlagen wird.

Oder bin ich total auf der falschen Fährte? :confused:
 
aBaxxi
aBaxxi
viel Freude!
Beiträge
2.994
Bassix
ß57.142
@f_luxus vielen Dank für dein tolles Angebot hier! Ich feiere das sehr!
Darf ich eine Frage stellen?
Was bedeutetet diese eckige Klammer?
Das kleine Häkchen?
Die eckige liegende Klammer mit der 2?
20210211_193734.jpg
20210211_193647.jpg


:bier:
 
f_luxus
f_luxus
New Member
Beiträge
6.653
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß10.009
@f_luxus vielen Dank für dein tolles Angebot hier! Ich feiere das sehr!
Darf ich eine Frage stellen?
Was bedeutetet diese eckige Klammer?
Das kleine Häkchen?
Die eckige liegende Klammer mit der 2?
Anhang anzeigen 461523Anhang anzeigen 461524

:bier:
Die eckige Klammer ist nur eine verschnörkelte Version des normalen Widerholungszeichens. Ich mag das, dann sieht man es besser.

Das Dächelchen ist eine Art von Akzentuierung, marcato. Zu deutsch "hervorgehoben"

Das dritte, die 2, ist eine Duole. In einem 6/8 Takt spielt man dann 2 gegen 3, im Gegensatz zur Triole die 3 gegen 2 im 4/4 Takt bedeutet.
Ehrlich gesagt sind das alles eher klassische Schreibweisen, die Jazzer sind idR pragmatischer und schreiben duolische Rhythmen mit punktierten Noten auf und Akzente spart man sich auch meistens.
 
claudio
claudio
Well-Known Member
Beiträge
8.959
Lösungen
1
Ort
CH
Bassix
ß18.074
die Jazzer sind idR pragmatischer und schreiben duolische Rhythmen mit punktierten Noten auf und Akzente spart man sich auch meistens.
kommt drauf an. In einem - vor allem älteren - Leadsheet mag das so sein wie Du schreibst, da ist die rhythmische Notation eher Rätselraten. Aber moderne und erst recht ausarrangierte Nummern werden heutzutage idR. sehr exakt ausnotiert.
 
tofi1
tofi1
Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Beiträge
14.205
Ort
Ruhrgebiet
Bassix
ß283.570
Meiner Meinung nach geht das jetzt ziemlich wild durcheinander.
Mehr systematischer Aufbau würde es mir sehr erleichtern zu folgen.
Den vorletzten Absatz von f_luxus habe ich nicht verstanden, z.B.
 
f_luxus
f_luxus
New Member
Beiträge
6.653
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß10.009
kommt drauf an. In einem - vor allem älteren - Leadsheet mag das so sein wie Du schreibst, da ist die rhythmische Notation eher Rätselraten. Aber moderne und erst recht ausarrangierte Nummern werden heutzutage idR. sehr exakt ausnotiert.
Joa, hab ja auch viel moderne BigBand gespielt (LJO Saarland), aber Duolen sind mir da ehrlich gesagt nie begegnet. Akzente schon, aber keine marcato, lediglich an staccato, den "normalen" Akzent (wie heißt der eigentlich?) und tenuto kann ich mich erinnern. War allerdings auch nur Rhythmusgruppe^^

In den Third Stream/Neue Musik-Bereichen mag das aber stimmen.
 
f_luxus
f_luxus
New Member
Beiträge
6.653
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß10.009
Ich bin noch ganz am Anfang.

Hallo Felix, mal 'ne Frage zur Übung 3 in Post #3 :

Hier ein kleiner Screenshot zur Beschreibung, was ich meine:
Anhang anzeigen 461520

Dort steht: "Die Achtel Pause und Synkopen mit Verweis auf Wikipedia.

Wo finde ich in dieser Übung Nr. 3 denn genau Synkopen?

Ich dachte immer Synkopen sind diese Bindebogen in den nächsten Takt, wo im nächsten Takt der Ton zwar geschrieben steht, aber nur ausgehalten und nicht neu angschlagen wird.

Oder bin ich total auf der falschen Fährte? :confused:
Synkopen sind die den "schweren Zählzeiten" entgegengesetzten Zählzeiten. Bei Vierteln 2 und 4, bei Achteln die "unds" und bei Sechzehnteln die "es" das kann man mit Bindebögen machen, oder mit Pausen.
 
f_luxus
f_luxus
New Member
Beiträge
6.653
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß10.009
Meiner Meinung nach geht das jetzt ziemlich wild durcheinander.
Mehr systematischer Aufbau würde es mir sehr erleichtern zu folgen.
Den vorletzten Absatz von f_luxus habe ich nicht verstanden, z.B.
Das ist leider dem Umstand geschuldet dass man nur 10 Anhänge einfügen kann. Sorry 😐
Der vorletzte Absatz sofern es der ist den ich meine, sieht noch schlimm aus, hast Recht! Eine Verlinkung und eine genaue Beschreibung des Problems, würde mir aber es zu verbessern! :-)
 
 

Oben Unten